Einbruch in Gartenlokal in Schutow

Mehr als 10.000 Euro Schaden verursachten Einbrecher, die in ein Gartencafe in Rostock-Schutow eindrangen und Spiel- sowie Zigarettenautomaten aufbrachen

21. November 2017
Einbruch in Gartenlokal in Schutow
Einbruch in Gartenlokal in Schutow

Mehr als 10.000 Euro Schaden verursachten unbekannte Täter, die in der vergangenen Nacht in eine Gaststätte in Schutow eingebrochen sind. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Die Einbrecher hatten zunächst gewaltsam ein Fenster geöffnet, um sich Zutritt zu dem Gartencafe in der Hamburger Straße zu verschaffen.

Im Gebäude hebelten sie dann einen Spiel- und den Zigarettenautomaten auf. Allein daraus wurden mehrere Tausend Euro Bargeld entwendet. Beide Automaten wurden dabei total demoliert. Auch das Wechselgeld aus der Kasse und Kleingeld aus zwei Spardosen nahmen die Einbrecher mit.

Im Rahmen der Tatortarbeit konnten Ermittler des Kriminaldauerdienstes u.a. ein Tatwerkzeug auffinden und sicherstellen. Die weiteren Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (199)Polizei (3189)Schutow (24)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.