Seehafen

In Schweden gestohlener Mercedes sichergestellt

In Schweden gestohlener Mercedes sichergestellt

Einen tags zuvor in Schweden gestohlenen Mercedes GL 320 CDI konnten die Beamten der Bundespolizei am heutigen Morgen, den 16.03.2018 gegen 07:00 Uhr im Seehafen Rostock ermitteln. Der mit zwei männlichen Personen besetzte Pkw war kurz zuvor mit einer Fähre aus Schweden kommend eingereist. Die Kontrolle ...

16. März 2018 | weiterlesen
Erneut alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

Erneut alkoholisierter Lkw-Fahrer gestoppt

Wieder waren es Mitarbeiter einer Fähre, die die Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock auf einen offensichtlich alkoholisierten Lkw Fahrer aufmerksam machten. Dieser befand sich am gestrigen Mittwoch, den 14.03.2018 mit seinem Lkw auf der Überfahrt von Gedser/Dänemark nach Rostock und hatte ...

15. März 2018 | weiterlesen
Bundespolizei ermittelt gegen acht unerlaubt Eingereiste

Bundespolizei ermittelt gegen acht unerlaubt Eingereiste

Im Rahmen von Fahndungsmaßnahmen durch die Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock zur Verhinderung der unerlaubten Einreise und Aufenthalt konnten am vergangenen Wochenende insgesamt acht Personen festgestellt werden, die versucht haben, unerlaubt in die Bundesrepublik Deutschland einzureisen ...

12. März 2018 | weiterlesen
Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer im Seehafen

Polizei stoppt betrunkenen Lkw-Fahrer im Seehafen

Vorausgegangen waren Beleidigungen eines 40-jährigen Berufskraftfahrers gegenüber Mitarbeitern einer Fähre von Trelleborg/Schweden nach Rostock. Der Mann, der mit seinem Sattelzug unterwegs war, soll darüber hinaus erheblich alkoholisiert gewesen sein. Dies die Meldung der Fährgesellschaft am gestrigen ...

7. März 2018 | weiterlesen
Kleintransporter mit gestohlenem BMW gestellt

Kleintransporter mit gestohlenem BMW gestellt

Ein Kleintransporter, der kurz zuvor mit einer Fähre aus Dänemark kommend eingereist war, weckte am gestrigen Abend, den 01.03.2018 gegen 22:00 Uhr bei einer Kontrolle der Bundespolizei im Seehafen Rostock das Interesse der Beamten. Und das zu recht: Bei der eingehenden Kontrolle des auf einem Anhänger ...

2. März 2018 | weiterlesen
Rauchverbot im Bus eskaliert

Rauchverbot im Bus eskaliert

Bereits am vergangenen Freitag, den 16.02.2018, wurden die Beamten des Bundespolizeireviers im Seehafen Rostock zu einer Schlägerei am Fährterminal gerufen. Grund hierfür waren körperliche Übergriffe auf einen Busfahrer sowie seiner Begleitung durch Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren. Die ...

19. Februar 2018 | weiterlesen
Zwei Strafvollstreckungen am Seehafen Rostock

Zwei Strafvollstreckungen am Seehafen Rostock

Am 30.01.2018 wurde in den Morgenstunden bei der Einreise aus Schweden ein 24-jähriger Rumäne am Seehafen Rostock durch die Bundespolizei kontrolliert. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl. Wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort war er zu einer Geldstrafe in Höhe von 600,- EUR oder Ersatzfreiheitsstrafe ...

31. Januar 2018 | weiterlesen
Rekordergebnisse beim Güterumschlag und Passagierverkehr in Rostock

Rekordergebnisse beim Güterumschlag und Passagierverkehr in Rostock

In der Hafenstadt Rostock wurden im vergangenen Jahr 28,8 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Das waren 200.000 Tonnen bzw. knapp ein Prozent mehr als im Jahr 2016. Damit wurde das höchste Umschlagergebnis in der Geschichte des Rostocker Hafens erzielt. Allein im Überseehafen Rostock gingen 26,9 ...

12. Januar 2018 | weiterlesen
Mehrere Fahndungserfolge im Seehafen Rostock

Mehrere Fahndungserfolge im Seehafen Rostock

Mit Untersuchungshaftbefehl wurde ein 29-Jähriger seit Oktober 2016 gesucht. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld wirft ihm vor, im Jahr 2015 in Gütersloh eine gefährliche Körperverletzung begangen zu haben. Der Mann konnte am Sonntagabend bei einer Kontrolle der Bundespolizisten im Seehafen ermittelt ...

8. Januar 2018 | weiterlesen
Mit falschem Pass auf Bustoilette versteckt

Mit falschem Pass auf Bustoilette versteckt

Bei der Kontrolle eines Busses im Seehafen Rostock am gestrigen Nachmittag, den 23.12.2017 gegen 17:00 Uhr durch Beamte der Bundespolizei machten Mitreisende diese auf eine Person aufmerksam, die sich nunmehr bereits 15 Minuten in der Bustoilette aufhalten soll. Die Person hat sich kurz bevor die Beamten ...

24. Dezember 2017 | weiterlesen
Unerlaubt eingereist und mit Haftbefehlen gesucht

Unerlaubt eingereist und mit Haftbefehlen gesucht

Im Rahmen einer Kontrolle der Insassen eines Linienbusses von Schweden nach Rumänien am 12.12.2017 gegen 15:00 Uhr im Seehafen Rostock, fiel den Beamten der Bundespolizei ein Ehepaar aus Serbien und Montenegro auf. Bei der Überprüfung der Reisedokumente konnten die Beamten zunächst feststellen, dass ...

13. Dezember 2017 | weiterlesen
Fahrzeuge ohne Versicherungsschutz im Seehafen Rostock

Fahrzeuge ohne Versicherungsschutz im Seehafen Rostock

Beamte der Bundespolizei konnten am gestrigen Sonntag, den 10.12.2017 gegen 13:00 Uhr gleich vier Fahrzeuge ermitteln, für die kein erforderlicher Versicherungsschutz bestand. Alle Fahrzeuge und Fahrzeugführer waren kurz zuvor mit einer Fähre aus Skandinavien nach Deutschland eingereist. Eine Überprüfung ...

11. Dezember 2017 | weiterlesen
Illegale Entsorgung von Ölfässern in der Warnow

Illegale Entsorgung von Ölfässern in der Warnow

Am Sonntag, dem 05.11.2017 informierte die Besatzung des Fährschiffes „Berlin“ die Wasserschutzpolizei Rostock über ein treibendes Fass im Fahrwasser der Unterwarnow auf Höhe des Seehafens im Bereich LP 54. Durch die eingesetzten Beamten des KSB „Warnow“ wurde das, zur Hälfte gefüllte, Fass ...

5. November 2017 | weiterlesen
Mit internationalen Haftbefehl Gesuchter festgenommen

Mit internationalen Haftbefehl Gesuchter festgenommen

Die Kontrolle eines Personenkraftwagens im Seehafen Rostock am 04.10.2017 gegen 04:15 Uhr durch die Beamten der Bundespolizei führte zu einem 31-jährigen polnischen Staatsangehörigen, der mit internationalem Haftbefehl von den polnischen Justizbehörden gesucht wurde. Eine fahndungsmäßige Überprüfung ...

5. Oktober 2017 | weiterlesen
Diverse Profi-Werkzeuge sichergestellt

Diverse Profi-Werkzeuge sichergestellt

Am gestrigen Abend, den 05.09.2017 gegen 21:30 Uhr fiel den Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock ein Kleintransporter der Marke Mercedes Sprinter mit bulgarischer Zulassung auf. An dem Fahrzeug befand sich ein Anhänger, auf dem ein VW Passat transportiert wurde. Der mit drei Männern und zwei ...

6. September 2017 | weiterlesen
Seit zehn Jahren Gesuchter im Seehafen festgenommen

Seit zehn Jahren Gesuchter im Seehafen festgenommen

Ein mit Untersuchungshaftbefehl gesuchter portugiesischer Staatsangehöriger konnte in der Nacht des 30.09.2017 gegen 02:00 Uhr durch Beamte der Bundespolizei im Seehafen Rostock festgenommen werden, nachdem dieser kurz zuvor aus Dänemark kommend mit einer Fähre eingereist ist. In dem seit mehr als ...

31. August 2017 | weiterlesen
Mit selbst gemalten Kennzeichen und ohne Versicherung unterwegs

Mit selbst gemalten Kennzeichen und ohne Versicherung unterwegs

In der Nacht des 30.08.2017 gegen 02:00 Uhr fiel den Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock ein dänischer Volvo mit selbst gemalten Kennzeichen auf. Bei der Kontrolle gab der dänische Fahrzeugführer an, dass ihm die Kennzeichen von zwei Tagen gestohlen wurden. Eine Überprüfung im Fahndungssystem ...

31. August 2017 | weiterlesen
Internationaler Haftbefehl im Seehafen vollstreckt

Internationaler Haftbefehl im Seehafen vollstreckt

Weil er mehr als fünf Jahre seiner Unterhaltspflicht nicht nachgekommen ist und dadurch die Grundbedürfnisse seiner Tochter nicht befriedigte, wurde ein 41-jähriger polnischer Staatsangehöriger von den polnischen Justizbehörden mit internationalem Haftbefehl gesucht. Ins Netz gegangen ist der Mann ...

12. August 2017 | weiterlesen
Unerlaubte Einreise im Seehafen Rostock verhindert

Unerlaubte Einreise im Seehafen Rostock verhindert

Am vergangenen Wochenende konnten die Bundespolizisten im Seehafen Rostock insgesamt 13 Versuche der unerlaubten Einreise verschiedenster Nationalitäten verhindern. Samstag waren es neun Personen, die bei den Kontrollen entweder abgelaufene Pässe vorgelegt haben, ihre Aufenthaltsdauer zeitlich überschritten ...

10. Juli 2017 | weiterlesen
Alkoholisiert und ohne Führerschein in die Polizeikontrolle

Alkoholisiert und ohne Führerschein in die Polizeikontrolle

Bei einer Kontrolle der Bundespolizei am heutigen Tag im Seehafen Rostock fiel den Beamten ein polnischer Staatsangehöriger als Fahrer eines dänischen Pkw auf. Nach der Aufforderung zur Aushändigung seiner Reisedokumente sowie der Fahrerlaubnis, legte er den Beamten einen zeitlich abgelaufenen vorläufigen ...

6. Juli 2017 | weiterlesen
Mann zahlt freiwillig offenen Bußgeldbescheid

Mann zahlt freiwillig offenen Bußgeldbescheid

Da staunten die Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock nicht schlecht. Offensichtlich vom schlechten Gewissen geplagt, kam am gestrigen Abend gegen 19:30 Uhr ein rumänischer Staatsangehöriger auf eine Streife der Bundespolizei zu, teilte diesen mit, dass er noch eine Geldbuße zu entrichten ...

5. Juli 2017 | weiterlesen
Ex-Völkerfreundschaft-Kreuzfahrtschiff „Astoria“ morgen in Rostock

Ex-Völkerfreundschaft-Kreuzfahrtschiff „Astoria“ morgen in Rostock

Sie gilt als ältestes Kreuzfahrtschiff der Welt, die „Astoria“, die seit ihrem Stapellauf im Jahr 1946 schon etliche Namen an ihrem Bug trug. Vielen Rostockern dürfte der Kreuzliner, der aktuell für den britischen Anbieter „Cruise & Maritime Voyages“ (CMV) im Einsatz ist, aber eher als ...

3. Juni 2017 | weiterlesen
Fährmitarbeiterin muss sich mit Sprung hinter Betonabsperrung retten

Fährmitarbeiterin muss sich mit Sprung hinter Betonabsperrung retten

Nur mit einem Sprung hinter eine Betonabsperrung konnte sich gestern Nachmittag eine Mitarbeiterin einer Fährgesellschaft vor schweren Schäden retten. Diese Mitteilung erhielten die Beamten des Bundespolizeireviers im Seehafen Rostock am 25.04.2017 gegen 15:20 Uhr. Die Mitarbeiterin war gerade dabei, ...

26. April 2017 | weiterlesen
Bahn informiert über Baumaßnahmen

Bahn informiert über Baumaßnahmen

Nicht Berlin, nicht München, nicht Stuttgart, nein die S-Bahn in Rostock ist die pünktlichste in ganz Deutschland, stellt Konzernbevollmächtigter Dr. Joachim Trettin in einem Gespräch mit Medienvertretern über Bauvorhaben der Deutschen Bahn fest. Bei 99,3 Prozent liege der Anteil der fahrplanmäßigen ...

30. März 2017 | weiterlesen
Mann mit gefälschter Identitätskarte unterwegs

Mann mit gefälschter Identitätskarte unterwegs

Bei der fahndungsmäßigen Kontrolle eines aus Dänemark kommenden Fernbusses am 15.03.2017 gegen 17:15 Uhr stellten die Beamten der Bundespolizei im Seehafen Rostock bei einem 59-jährigen russischen Staatsangehörigen Unregelmäßigkeiten in seinen Dokumenten fest. Der in Deutschland gemeldete und ...

16. März 2017 | weiterlesen
16-Jähriger ohne Führerschein und Versicherungsschutz unterwegs

16-Jähriger ohne Führerschein und Versicherungsschutz unterwegs

Am Sonntag, den 12.03.2017 gegen 07:00 Uhr fiel den Beamten des Bundespolizeireviers im Seehafen Rostock ein Lkw-Kleintransporter mit britischen Kennzeichen auf. Die Beamten kontrollierten das Fahrzeug, nachdem der 16-jährige britische Fahrzeugführer kurz zuvor mit einer Fähre aus Schweden kommend ...

13. März 2017 | weiterlesen
Hoher Sachschaden bei Arbeitsunfall im Seehafen Rostock

Hoher Sachschaden bei Arbeitsunfall im Seehafen Rostock

Am Nachmittag des 04.03.2017 gegen 14:50 Uhr ereignete sich beim Entladen einer Finnland-Fähre ein Arbeitsunfall mit hohem Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen. Zuvor musste der Fahrer eines Beladetrucks unvermittelt stark bremsen. Der Führer der nachfolgenden Arbeitsmaschine konnte nicht mehr ...

4. März 2017 | weiterlesen
Junger Eritreer fährt auf Güterzug quer durch Europa

Junger Eritreer fährt auf Güterzug quer durch Europa

Einem Mitarbeiter der Pressnitztalbahn fiel am gestrigen Sonnabend den 04.02.2017 gegen 13:30 Uhr ein junger Mann im Bereich des Kombi-Ladeverkehrs des Rostocker Seehafens auf. Der junge Mann befand sich auf einer Wechselbrücke eines Güterzuges aus Italien. Da dieser offensichtlich orientierungslos ...

5. Februar 2017 | weiterlesen
Rostocker Hafenumschlag 2016 weiter gewachsen

Rostocker Hafenumschlag 2016 weiter gewachsen

In der Hafenstadt Rostock wurden im vergangenen Jahr 28,6 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen. Das waren 1,4 Million Tonnen bzw. fünf Prozent mehr als im Jahr 2015. Allein im Überseehafen Rostock gingen 26,8 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Weitere 1,8 Millionen Tonnen wurden laut Hafen- ...

13. Januar 2017 | weiterlesen
Schwerer Lkw-Unfall im Rostocker Seehafen

Schwerer Lkw-Unfall im Rostocker Seehafen

Am 05.01.2017 gegen 13:00 Uhr kam es auf der Ost-West-Straße im Seehafen Rostock zu einem schweren Verkehrsunfall. Der Fahrer eines LKW, der mit über 30 Tonnen Getreide beladen war, fuhr vermutlich aufgrund von gesundheitlichen Problemen ungebremst auf den vor ihm stehenden LKW auf und schob diesen ...

6. Januar 2017 | weiterlesen
Umweltverstöße bei Schiffskontrolle im Rostocker Hafen festgestellt

Umweltverstöße bei Schiffskontrolle im Rostocker Hafen festgestellt

Am 28.11.2016 wurde im Hafen von Rostock eine Schiffskontrolle an Bord eines, unter der Flagge der Cayman-Inseln fahrenden, Seeschiffs durchgeführt. Hier stellten Beamte der  Wasserschutzpolizeiinspektion Rostock Verstöße gegen die Umweltverhaltensvorschriften fest. Geahndet wurde, neben einem ...

28. November 2016 | weiterlesen
Minderjähriger Eritreer stundenlang mit Güterzug unterwegs

Minderjähriger Eritreer stundenlang mit Güterzug unterwegs

Einer Streife der Bundespolizeiinspektion Rostock fiel im Seehafen Rostock im nichtöffentlichen Bereich für den Güter- und Trailerverkehr am 24.11.2016 gegen 17:00 Uhr eine männliche Person auf. Die Person befand sich zu diesem Zeitpunkt in einem sichtlich erschöpften und frierenden Zustand. Aufgrund ...

25. November 2016 | weiterlesen
„AIDAmar“ beendet Kreuzfahrtsaison 2016 in Rostock-Warnemünde

„AIDAmar“ beendet Kreuzfahrtsaison 2016 in Rostock-Warnemünde

Gegen 8 Uhr wird das Kreuzfahrtschiff „AIDAmar“ am 15. Oktober an Liegeplatz P7 festmachen und die besucherstärkste Kreuzfahrtsaison in Rostocks Ostseebad beschließen. Insgesamt sind bei den 181 Schiffsanläufen in diesem Jahr 766.000 Seereisende an und von Bord der Urlauberschiffe gegangen. „Warnemünde ...

7. Oktober 2016 | weiterlesen
Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ mit neuem Rekord: 599 LKW an einem Tag

Scandlines-Hybridfähre „Berlin“ mit neuem Rekord: 599 LKW an einem Tag

Am Dienstag, dem 27. September 2016 beförderte Scandlines’ neue Hybridfähre „Berlin“ auf der Route Rostock-Gedser an nur einem Tag ganze 599 LKW und übertraf damit den bisherigen Rekord vom 14. September 2016, als die neue Fähre 550 LKW transportierte. Die „Berlin“ nahm am 23. Mai 2016 ...

28. September 2016 | weiterlesen
Mann bei Arbeitsunfall im Überseehafen verletzt

Mann bei Arbeitsunfall im Überseehafen verletzt

Bei einem Arbeitsunfall ist ein 41-jähriger Mann schwer verletzt worden. Der Unfall hatte sich heute gegen 07:30 Uhr im Rostocker Überseehafen ereignet. Nach ersten Erkenntnissen hatte der 41-Jährige in einer Werkhalle ein ca. 780 kg schweres Werkteil für eine Montage vorbereitet. Dies war mit Schlaufen ...

26. September 2016 | weiterlesen
Gesuchte Straftäter gestellt

Gesuchte Straftäter gestellt

Einer Kundenbetreuerin fiel in der S-Bahn 33456 von Güstrow nach Rostock gestern Mittag (14.09.2016) ein 25-jähriger tunesischer Staatsangehöriger auf, nachdem dieser bei der Kontrolle keinen Fahrschein vorlegen konnte. Gegenüber der Kundenbetreuerin zeigte er sich wenig kooperativ und verweigerte ...

15. September 2016 | weiterlesen
Seehafen Rostock: Starkes Wachstum im Kombinierten Verkehr

Seehafen Rostock: Starkes Wachstum im Kombinierten Verkehr

Im ersten Halbjahr 2016 sind die im Seehafen Rostock umgeschlagenen Ladungsmengen im Kombinierten Verkehr (KV) um neun Prozent angestiegen. Die Anzahl der umgeschlagenen Einheiten – überwiegend Sattelanhänger, vereinzelt auch Tankcontainer – stieg damit von 35.177 im ersten Halbjahr 2015 auf ...

3. August 2016 | weiterlesen
Jumbo-Jet Boeing 747 fliegt 523 Kreuzfahrttouristen nach Rostock

Jumbo-Jet Boeing 747 fliegt 523 Kreuzfahrttouristen nach Rostock

Für Arkadiusz Branka (45) ist es nicht der erste Anlauf in Rostock, er war bereits mit der Empress hier. Die Monarch hingegen legte heute nicht nur zum ersten Mal in Rostock an, sondern in diesem Jahr zum ersten Mal in Europa, erzählt der aus Danzig stammende Kapitän. Vorher war das Kreuzfahrtschiff ...

18. Juni 2016 | weiterlesen
Kreuzfahrtschiff „Astoria“ (Ex-Völkerfreundschaft) in Rostock

Kreuzfahrtschiff „Astoria“ (Ex-Völkerfreundschaft) in Rostock

Eine gute alte Bekannte hat heute unter neuem Namen im Rostocker Seehafen angelegt – das frühere DDR-Urlauberschiff „Völkerfreundschaft“. Als Astoria ist sie aktuell für den britischen Kreuzfahrtanbieter „Cruise & Maritime Voyages“ (CMV) im Einsatz und hat von Oostende kommend in ...

17. Juni 2016 | weiterlesen
Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall ist ein 58-jähriger Mann schwer verletzt worden. Der Unfall hatte sich heute gegen 09:30 Uhr im Rostocker Überseehafen ereignet. Nach ersten Erkenntnissen geriet der 58-Jährige bei der Wartung eines Förderbandes mit seinem linken Bein zwischen das Laufband und die Laufrolle. Dabei ...

1. Juni 2016 | weiterlesen
Neue Scandlines-Fähre „Berlin“ in Rostock getauft

Neue Scandlines-Fähre „Berlin“ in Rostock getauft

„Lange haben wir auf diesen Moment warten müssen“, erklärt Scandlines-Chef Søren Poulsgaard Jensen, doch „endlich sind wir am Ziel, Hull 502 – so der Arbeitsname des Schiffes – liegt in Rostock, wir können die Champagnerflasche an das Fährschiff schmeißen“. Mit Partnern und Gästen ...

3. Mai 2016 | weiterlesen
Neue Scandlines-Fähre „Berlin“ erstmals in Rostock eingelaufen

Neue Scandlines-Fähre „Berlin“ erstmals in Rostock eingelaufen

Immer wieder verzögerte sie sich, gestern Nachmittag hat die neue Scandlines-Fähre „Berlin“ nun erstmals im Rostocker Seehafen festgemacht. Während einer mehrtägigen Probefahrt wurde die Manövrierfähigkeit des Fährschiffes getestet (Sea Acceptance Tests), jetzt sollen die Rampen im Rostocker ...

25. April 2016 | weiterlesen
Gestohlene Handys im Seehafen beschlagnahmt

Gestohlene Handys im Seehafen beschlagnahmt

Am heutigen Morgen kontrollierten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock kurz nach erfolgter Einreise aus Schweden einen 30-jährigen rumänischen Staatsangehörigen als Führer eines rumänischen VW T4 mit schwedischem Anhänger. Die Beamten konnten ermitteln, dass weder für den T4 noch für ...

24. April 2016 | weiterlesen
Zufahrt zum Rostocker Hafen wird auf 16,50 Meter vertieft

Zufahrt zum Rostocker Hafen wird auf 16,50 Meter vertieft

Mit der Zusage, dass die zum Bundesverkehrswegeplan (BVWP) angemeldete Vertiefung der seewärtigen Zufahrt zum Seehafen Rostock tatsächlich auf 16,50 Meter vorgenommen wird, eröffnen sich hervorragende Potenziale. Das Land hat eine Vertiefung auf 16,50 Meter angemeldet. Zwischenzeitlich legte der Bund ...

14. April 2016 | weiterlesen
Betrunkener Kapitän setzt Frachter auf Grund

Betrunkener Kapitän setzt Frachter auf Grund

Das niederländische Schiff „Abis Bergen“ ist am 26.03.2016 um 20:10 Uhr beim Auslaufen aus dem Rostocker Seehafen vom Kurs abgekommen und auf Grund gelaufen. Das 85 Meter lange Schiff blockierte dadurch die Hafeneinfahrt und der Schiffsverkehr musste teilweise eingeschränkt werden. Da der Havarist ...

27. März 2016 | weiterlesen
Gewässerverunreinigung im Rostocker Seehafen

Gewässerverunreinigung im Rostocker Seehafen

Am 26.03.2016 kam es gegen 09:00 Uhr im Seehafen Rostock auf dem Liegeplatz 33 beim Bebunkern des niederländischen Zementfrachter „Gotland“ durch die norwegische Bunkerbarge „Oslo Tanks“ zu einem Overflow, wodurch ca. 100 l Gasöl aus der Tankentlüftung austraten und größtenteils ins Hafenbecken ...

26. März 2016 | weiterlesen
Schrottreifer Transporter aus dem Verkehr gezogen

Schrottreifer Transporter aus dem Verkehr gezogen

Am 15.03.2016 gegen 12:10 Uhr kontrollierten die Beamten der Wasserschutzpolizei im Seehafen Rostock einen rumänischen Transporter, der auf dem Weg nach Gedser/Dänemark war. Der Kastenwagen war mit fünf rumänischen Staatsbürgern besetzt, davon saßen zwei verbotswidrig auf der Ladefläche. Der Transporter ...

15. März 2016 | weiterlesen
Gewässerverunreinigung im Seehafen Rostock

Gewässerverunreinigung im Seehafen Rostock

Beim Bunkern eines RoRo-Schiffes plattze der Schlauch des Tankers. Die Außenwand des Schiffes und das Deck des Motortankers wurden durch Schweröl verunreinigt. Ca. 10 Liter Schweröl gelangten trotz sofort eingeleiteter Bekämpfungsmaßnahmen ins Gewässer. Die Besatzung des Ölbekämpfungsschiffes ...

25. Februar 2016 | weiterlesen
Aufwertung des Diedrichshäger Moors schreitet voran

Aufwertung des Diedrichshäger Moors schreitet voran

Die Arbeiten am Diedrichshäger Moor gehen in die heiße Phase und sorgen für Fragen und Bedenken bei Anwohnern und angrenzenden Kleingärtnern. Besonders groß ist die Angst vor einem steigenden Grundwasserspiegel. Knut Bartsch vom Träger des Vorhabens, der Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock (Hero), ...

10. Februar 2016 | weiterlesen
Gewässerverunreinigung im Überseehafen Rostock

Gewässerverunreinigung im Überseehafen Rostock

Am 02.02.2016 kam es gegen 15:20 Uhr im Fährbetrieb nach Schweden durch ein Fährschiff zu einer Gewässerverunreinigung im Überseehafen Rostock. Durch das Platzen einer Leitung kam es zu einer Vermischung von Ballastwasser mit Anteilen von schwerölhaltigen Rückständen in der Größe von ca. 10 ...

2. Februar 2016 | weiterlesen