Campustag 2014 für Studienanfänger der Universität Rostock

Der AStA der Universität Rostock begrüßt am 7. Oktober 2014 die neuen Studierenden auf dem Campus Ulmenstraße

Campustag 2014 an der Uni Rostock
Campustag 2014 an der Uni Rostock

Mit dem AStA Campustag 2014 begrüßt der Studierendenausschuss der Universität Rostock (Asta) am Dienstag, 7. Oktober 2014 die neuen Studierenden und darüber hinaus natürlich auch alle Interessierten. Auf dem Ulmencampus werden sich ab 10.00 Uhr die Universität, die Fachschaften, StuRa und AStA vorstellen.

Der Campustag präsentiert Möglichkeiten, die das Uni-Leben spannender machen. So informiert das Sprachenzentrum über das umfangreiche Sprachenangebot der Uni Rostock, der Hochschulsport über das universitäre Sportangebot und das Akademische Auslandsamt über einen Auslandsaufenthalt während des Studiums. Daneben haben sich auch wieder zahlreiche Organisationen, Verbände und Unternehmen der Stadt angemeldet, die über sich und ihre Funktion in der Stadt informieren wollen.

Zum ersten Mal wird es auf diesem Campustag auch ein kleines Workshopangebot auf die Beine gestellt, das  viel Input zum studentischen Leben in Rostock gegeben soll.

Anders als im letzten Jahr wird es in diesem Jahr wegen nachhaltiger Gründe keine AStA-Tüten voll mit Werbeartikeln geben. Dafür wird der AStA seinen eigenen Stand haben, an dem sich jeder Besuchende ein paar praktische Kleinigkeiten für den Studienbeginn mitnehmen kann.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren wird der Campustag ab 18.00 mit einem Musikprogramm auf der Bühne auf dem Ulmencampus und einem Kulturprogramm im Audimax (ab 18.30 Uhr) sowie einer anschließenden Aftershowparty in Helgas Stadtpalast ausklingen. Diesmal sind unter anderem Rabby’n’Bosmus, Unpainted Blue sowie Guba Ne Dura an Bord sowie Singer- und Songwriter Ole Schulz und die Bauchtanzgruppe Sheherazades Töchter.

Quelle: AStA Uni Rostock

Schlagwörter: Audimax (19)Campustag (10)Studenten (141)Ulmencampus (24)Universität Rostock (331)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.