Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Hakenkreuze am Haltepunkt Papendorf

Hakenkreuze am Haltepunkt Papendorf

Im Rahmen einer Streife stellten Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock am 11. November 2019 gegen 15:45 Uhr am Haltepunkt Papendorf fest, dass der Fahrkartenausweisautomat, der Fahrkartenentwerter sowie der Wetterunterstand mit diversen Hakenkreuzen beschmiert wurde. Diese wurden mittels blauer ...

12. November 2019 | Weiterlesen
Selbstverletzung mit Messer am Hauptbahnhof

Selbstverletzung mit Messer am Hauptbahnhof

Am Samstag den 09.11.2019 erreichte die Beamten der Bundespolizei die Information, dass sich in der Vorhalle an der Nordseite des Hauptbahnhofes Rostock eine männliche Person befinden soll, die mit einem Messer herumfuchtelte. Sofort begaben sich Kräfte der Bundes- und Landespolizei, welche sich noch ...

11. November 2019 | Weiterlesen
Vandalismus am S-Bahn-Haltepunkt Bramow

Vandalismus am S-Bahn-Haltepunkt Bramow

Nachdem bereits im September dieses Jahres am S-Bahn Haltepunkt Bramow mehrere Glasscheiben durch unbekannte Täter zerstört wurden, kam es am gestrigen Sonntag erneut zu erheblichen Sachbeschädigungen am Haltepunkt. Dieses Mal haben der unbekannte/die unbekannten Täter drei Scheiben des auf dem Haltepunkt ...

11. November 2019 | Weiterlesen
Brand eines Wochenendhauses in Markgrafenheide

Brand eines Wochenendhauses in Markgrafenheide

Am Sonntag gegen 02:30 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr über einen Brand eines Bungalows auf dem Gelände eines Camping- und Ferienparks in Markgrafenheide informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der ca. 40 m² große Bungalow bereits vollständig in Flamen. Die zum Zeitpunkt des Brandausbruchs ...

10. November 2019 | Weiterlesen
Einkaufstasche in Toitenwinkel geraubt

Einkaufstasche in Toitenwinkel geraubt

Am Samstag gegen 20:05 Uhr ereignete sich ein Raub in der Straße „Zum Sonnenhof“ in Rostock-Toitenwinkel. Der 29-jährige Geschädigte hatte zuvor in einem Lebensmitteldiscounter in der Hinrichsdorfer Straße eingekauft und befand aus auf dem Rückweg, als er von zwei Unbekannten – einem Mann ...

10. November 2019 | Weiterlesen
Hansa Rostock - MSV Duisburg - Hinweise der Polizei

Hansa Rostock - MSV Duisburg - Hinweise der Polizei

Am Samstag, den 09.11.2019, wird um 14:00 Uhr im Ostseestadion das Fußballspiel zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem MSV Duisburg angepfiffen. Um eine sichere An- und Abreise der Fans beider Vereine zu gewährleisten, sind verkehrseinschränkende Maßnahmen notwendig. Am Samstag, den 09.11.2019 werden ...

9. November 2019 | Weiterlesen
Schlägerei in Straßenbahn

Schlägerei in Straßenbahn

Am 07.11.2019, kurz vor Mitternacht ereignete sich in einer Straßenbahn auf dem Weg zur Mecklenburger Allee eine gefährliche Körperverletzung. Nachdem mehrere Jugendliche anfingen Fahrgäste anzupöbeln, stand ein couragierter 55-jähriger Mann von seinem Sitzplatz auf und sprach die Jugendgruppe ...

8. November 2019 | Weiterlesen
Graffitisprayer in Evershagen gefasst

Graffitisprayer in Evershagen gefasst

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen ca. 00:41 Uhr meldete eine Hinweisgeberin über den Polizeinotruf, dass ein Graffitisprayer in Evershagen ein Mehrfamilienhaus sowie eine Straßenbahnhaltestelle mit weißer Farbe besprüht hatte. Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte ...

8. November 2019 | Weiterlesen
Männer treten Igel in der KTV

Männer treten Igel in der KTV

Lt. Polizeiangaben ist der Igel noch in der Nacht gestorben. Am 07.11.2019 um 21:45 Uhr kam es zu einem Polizeieinsatz in der Kröpeliner Tor-Vorstadt (Rostock). Ein aufmerksamer Bürger teilte zuvor über Notruf mit, dass drei Personen einem Igel Gewalt antun. Mehrere sofort eingesetzte Funkstreifenwagen ...

8. November 2019 | Weiterlesen
Frau schläft mit über drei Promille am S-Bahnhaltepunkt

Frau schläft mit über drei Promille am S-Bahnhaltepunkt

Durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes der Deutschen Bahn wurde die Bundespolizeiinspektion Rostock gegen Mitternacht über eine offensichtlich hilflose Person auf dem S-Bahnhaltepunkt Holbeinplatz informiert. Eine eingesetzte Streife konnte vor Ort im Wartehäuschen eine im Sitzen schlafende weibliche ...

7. November 2019 | Weiterlesen