Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Unfälle und Straftaten in Rostock – aktuelle Meldungen der Polizei

Transporter kollidiert in Dierkow mit Straßenbahn

Transporter kollidiert in Dierkow mit Straßenbahn

Weil ein Transporterfahrer falsch herum in eine Einbahnstraße abbog und dabei vermutlich den rückwärtigen Verkehr nicht ausreichend beachtete, kam es heute Mittag auf dem Dierkower Damm zu einem Unfall. Der 44-jährige Fahrer wollte gegen 11:30 Uhr vom Dierkower Damm in die Straße Bei der Knochenmühle ...

24. Januar 2017 | Weiterlesen
Brennender Pkw auf Straßenbahnschienen

Brennender Pkw auf Straßenbahnschienen

Am 24.01.2017 gegen 03:00 Uhr wurde der Polizei ein brennender PKW in der Rosa-Luxemburg-Straße, auf Höhe der Straßenbahnhaltestelle Leibnizplatz gemeldet. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Ford Fiesta im Bereich des Vorderwagens in Brand. Durch das Feuer löste sich das Fahrzeug aus seiner ...

24. Januar 2017 | Weiterlesen
Sprayer auf frischer Tat gestellt

Sprayer auf frischer Tat gestellt

In der Nacht vom 23. zum 24.01.2017 gelang es Beamten des Polizeihauptreviers Rostock-Reutershagen mehrere Täter nach Sachbeschädigung durch Graffiti auf frischer Tat zu stellen. Zunächst konnte ein Zeuge vier männliche Personen beobachten, wie diese sich auf dem Gelände der Baustelle Schröderstr./August-Bebel-Straße ...

24. Januar 2017 | Weiterlesen
Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss

Fahrzeugführer ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss

Nach einem verkehrswidrigen Fahrmanöver in den späten Nachmittagsstunden des 21.01.17 konnte im Bereich der Erich-Schlesinger-Straße ein 36-jähriger Rostocker gestoppt werden. Die Ahndung der Verkehrsordnungswidrigkeit war aber nicht das einzige, was die kontrollierenden Beamten zu beanstanden hatte. ...

23. Januar 2017 | Weiterlesen
Abgewiesene Discobesucher greifen Sicherheitsdienst an

Abgewiesene Discobesucher greifen Sicherheitsdienst an

Am 20.01.2017 gegen 23:45 Uhr kam es in der Rostocker Südstadt vor dem Kosmos zu einer Auseinandersetzung zwischen einer ca. 12-15 köpfigen Personengruppe und dem dortigen Sicherheitspersonal. Die augenscheinlich aus dem arabischen Raum stammende Personengruppe wurde bei der Einlasskontrolle durch ...

22. Januar 2017 | Weiterlesen
Verfassungsfeindliche Parole in Lichtenhagen

Verfassungsfeindliche Parole in Lichtenhagen

Nach einer verbalen Auseinandersetzung am 21.01.2017 gegen 21:45 Uhr in Rostock wurde in der Mecklenburger Allee eine verfassungsfeindliche Parole vom Balkon eines Mehrfamilienhauses gerufen. Der 32-jährige Tatverdächtige wurde zuvor von einem 23-jährigen Syrer bedroht. Die Rostocker Kriminalpolizei ...

22. Januar 2017 | Weiterlesen
Dachstuhlbrand in Rostock-Lichtenhagen

Dachstuhlbrand in Rostock-Lichtenhagen

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am 19.01.2017 gegen 23:30 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in einem Reihenhaus in Rostock. Durch das Feuer wurden die Dämmung und der Dachstuhl beschädigt. Weiterhin kam es durch die Löscharbeiten zu Wasserschäden in der unter dem Dachstuhl liegenden 2. Etage des ...

20. Januar 2017 | Weiterlesen
Vermehrt Diebstähle aus Fahrzeugen

Vermehrt Diebstähle aus Fahrzeugen

Die Rostocker Polizei warnt erneut vor Dieben, die gezielt Fahrzeuge aufbrechen, um Handtaschen und andere Wertgegenstände zu stehlen. So wurden im Verlauf der letzten zwei Tage sieben Pkw-Aufbrüche bei der Rostocker Polizei angezeigt. Dabei wurden die Seitenscheiben der Fahrzeuge eingeschlagen und ...

19. Januar 2017 | Weiterlesen
Gestohlen gemeldeter Pkw aufgefunden

Gestohlen gemeldeter Pkw aufgefunden

Ein am vergangenen Wochenende in Rostock als gestohlen gemeldeter BMW wurde gestern im Stadtteil Lütten Klein wieder aufgefunden. Ein aufmerksamer junger Mann wunderte sich gestern Vormittag über den in der Helsinkier Straße abgestellten BMW. Der 34-Jährige hatte das Fahrzeug vorher noch nie dort ...

18. Januar 2017 | Weiterlesen
Streit zwischen Auto- und Radfahrer endet in Körperverletzung

Streit zwischen Auto- und Radfahrer endet in Körperverletzung

Gegen 11:00 Uhr befuhr ein 71-Jähriger mit einem sogenannten Fahrrad mit Hilfsmotor die Fahrbahn. Dies missfiel einem dahinter fahrendem Autofahrer derart, dass er den vermeintlichen Radfahrer an der nächsten Ampel aufforderte, den Radweg zu benutzen. Hier kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung. Offensichtlich ...

17. Januar 2017 | Weiterlesen