Fête de la Musique 2013 in Rostock

Straßenmusikfest aus Frankreich in diesem Jahr in der KTV

Fête de la Musique
Fête de la Musique

Es ist wieder soweit: Die „Fête de la Musique“ wird auch am 21. Juni 2013 den Sommer in der Hansestadt Rostock begrüßen, nachdem das ursprünglich aus Frankreich stammende Straßenmusikfest in den vergangenen zwei Jahren begeistert hat.

Vom Kröpeliner Tor über den Brink bis in die KTV werden die Stadt und ihre Bewohner in diesem Jahr ab 15.00 Uhr eingeladen, den Klängen der Musik zu lauschen oder selbst zu musizieren. Zu hören sein wird Musik aller Art, von Klassik über Rock und Pop bis hin zu Jazz, Ethno u.v.m. Kinder, Schüler, Studenten, Laien, Profis, kurzum alle, die die Musik lieben, sind zum Mitmachen oder Zuhören herzlich eingeladen. Auch interessierte Gewerbetreibende sind gefragt, in ihren Lokalitäten den Geburtstag der Musik zu feiern.

Was 1982 in Paris dank einer Kulturkampagne begann, wird inzwischen weltweit in über 340 Städten gefeiert und dabei ist besonders die Freude an der Musik von Bedeutung, die, ermöglicht durch die Unterstützung vieler Partner und Sponsoren, öffentlich unter freiem Himmel erklingen wird.

Bei der „Fête de la Musique ist“ der Eintritt frei und auch die Musiker spielen ohne Gage. Ein buntes musikalisches Programm in einem fröhlichen Ambiente erwartet Sie!

  • Fr 21. Juni 2013, 15 Uhr, Kröpelinertor-Vorstadt

Quelle: Institut franco-allemand Rostock

Schlagwörter: Fête de la Musique (10)Kröpeliner-Tor-Vorstadt (225)Musik (322)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.