Mini-Sail zeigt Schiffs-, Dampf- und Flugmodelle im IGA Park

Auch zur Hanse Sail 2013 zeigen die Modellbauer im IGA Park Rostock bei der Mini-Sail ihre Schiffs-, Dampf- und Flugmodelle

Mini-Sail zeigt zeigt Schiffs-, Dampf- und Flugmodelle im Rahmen der Hanse Sail 2013
Mini-Sail zeigt zeigt Schiffs-, Dampf- und Flugmodelle im Rahmen der Hanse Sail 2013

Seit vier Jahren ist die Mini-Sail fester Bestandteil der Hanse Sail und zeigt Schiffs-, Dampf- und Flugmodelle. Auch in diesem Jahr rechnet der Organisator Eberhard Stoffer mit bis zu 55 Ausstellern und über 80 Modellen. Vielfältig wird die Palette der präsentierten Modelle sein. Unter den Schiffen dürfen sich Fans beispielsweise auf das Modell der „Wilhelm Pieck“ und über Zeesenboote aus Schwerin und Hagenow freuen. Dampfmodelle sind funktionstüchtig und teils geschichtsträchtig zu bewundern. Ebenso können Wasserflugmodelle mit einer Spannweite bis zu 2,74 Metern bestaunt werden.

Doch nicht nur auf dem Wasser, auch in der Luft und an Land sind die Modelle unterwegs. Dabei können die Erbauer einzelne Funktionen präsentieren, über die ihre Modelle verfügen.

Dank des schönen Blicks auf die vorbeiziehenden Traditionsschiffe gilt der IGA-Park als Geheimtipp zur Hanse Sail. Vom 8. bis 11. August 2013 werden hier die Modelle der Mini-Sail die Besucher ins Staunen versetzen. Besucher sind herzlich willkommen!

Besucherzeiten:
Freitag, 9. August 2013: 10-18 Uhr (Offizielle Eröffnung der Mini-Sail um 11.00 Uhr)
Samstag, 10. August 2013: 10-18 Uhr
Sonntag, 11. August 2013: 10-18 Uhr

Quelle: Veranstalter

Schlagwörter: Hanse Sail (161)IGA-Park (94)Schiffsmodelle (5)Traditionsschiff (32)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.