Mecklenburg-Vorpommerns größte Kürbisausstellung bei Karls

1. Kürbismeisterschaft in Mecklenburg-Vorpommern – Wiegen in Karls Erlebnis-Dorf

Kürbismarkt und Kürbismeisterschaft bei Karls
Kürbismarkt und Kürbismeisterschaft bei Karls

Gartenfreunde aufgepasst: Wer an der 1. Kürbismeisterschaft in Mecklenburg-Vorpommern teilnehmen möchte, kann sein selbst gezogenes Prachtexemplar am 17. September in den Wettkampf schicken. Dann findet in Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen eine Wiegeaktion statt.

Gesucht wird der größte Kürbis des Landes, der neben dem Titel in Mecklenburg-Vorpommern auch einen Auftritt bei der Niederösterreichischen Kürbismeisterschaft der Dauerausstellung „Garten Tulln“ gewinnt und dort ins Rennen geht. Zugleich kann sich der Züchter des größten Kürbisses von MV über eine Kurzreise freuen.

Doch zunächst müssen sich die Hobbygärtner der Konkurrenz in Mecklenburg-Vorpommern stellen. Wer hat die besten Wachstumsbedingungen für einen Riesenkürbis geschaffen? Wer hat den grünen Daumen?

Die Kürbisse können am 17. September von 8.00 Uhr bis 11.00 Uhr in Karls Erlebnis-Dorf angeliefert werden. Um 15.00 Uhr wird gewogen und im Anschluss der Sieger geehrt. Gerechnet wird mit Exemplaren von mehreren Hundert Kilogramm Gewicht.

Übrigens: Bereits am 10. September 2011 eröffnet Karls Erlebnis-Dorf offiziell die Kürbissaison. Auf dem größten Kürbismarkt in Mecklenburg-Vorpommern ist die typische Herbstfrucht dann in allen Größen, Farben und Formen zu bestaunen. Schätzungsweise 100 Sorten der prallen Früchte werden auf Karls Kürbismarkt vorgestellt und auch verkauft. Zudem können Besucher Kürbismarmelade kaufen, Kürbissuppe kosten und Kürbisse bearbeiten.

Foto: Karls

Schlagwörter: Karls (29)Kürbis (2)Rövershagen (25)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.