Tag der offenen Tür bei der Warnemünder Marine

Anschauen, Anfassen und Mitmachen bei der Deutschen Marine im Marinestützpunkt Warnemünde

Tag der offenen Tür im Marinestützpunkt Warnemünde
Tag der offenen Tür im Marinestützpunkt Warnemünde

Am Mittwochnachmittag, dem 01. August 2012, lässt sich die Marine “live“ erleben. Von 13:00 bis 16:00 Uhr lädt der Marinestützpunkt Warnemünde zum „Tag der offenen Tür“ ein.

Während Schnellboot, Korvette und ein Ölauffangschiff ihre Technik präsentieren, zeigt die Tauchergruppe des Marinestützpunktkommandos im Marinehafen ihr Können. Für die kleinen Gäste sucht sie in der Tiefe des Hafenbeckens nach kleinen Schätzen, welche diese mit nach Hause nehmen dürfen.

Das Marinefliegergeschwader 5 demonstriert sein Können mit Vorführungen von Seenotrettungsübungen mit einem SAR-Hubschrauber. Beim Sanitätsdienst kann sich Jung und Alt beim Anlegen von Verbänden und anderen Erstmaßnahmen bei Verletzten aktiv beteiligen und Wissenswertes für den Alltag erfahren.

Anschauen, Anfassen und Mitmachen ist Pflicht beim Anfertigen von Seemannsknoten am Knotenlehrpfad. Die Stützpunktfeuerwehr und ein spezielles Rahmenprogramm für die Kleinsten sorgen für einen attraktiven Nachmittag für die ganze Familie.

Weiterhin werden Rundfahrten im Marinehafen zur seeseitigen Besichtigung des Stützpunktes als Attraktion angeboten (ab vollendetem 12. Lebensjahr).

Ab 12:45 wird für den Transport von der Fähre „Hohe Düne“ und Zeltplatz Markgrafenheide zum Marinestützpunkt und zurück durch einen stündlich verkehrenden Shuttlebus gesorgt. Stellflächen für Pkw stehen auf den ausgewiesenen Parkplätzen im Marinestützpunkt Warnemünde in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Alle Besucher werden gebeten Ausweispapiere mitzuführen und Verständnis zu haben für Sichtkontrollen von Fahrzeugen und der von Ihnen mitgeführten Behältnissen, wie z.B. Handtaschen, Rücksäcke, etc.

Ein Hinweis für die Tierfreunde: Hunde dürfen nicht in den Stützpunkt mitgebracht werden.

Großes Programm auch zur Hanse Sail 2012: „Tage der offenen Tür“ am 09. August 2012 von 13:00 bis 18:00 Uhr sowie am 10. und 11. August 2012 von 10:00 bis 18:00 Uhr.

Quelle: Marinestützpunktkommando Warnemünde

Schlagwörter: Hohe Düne (51)Marine (29)Warnemünde (915)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.