Philipp Poisel: „Bis nach Toulouse - Live 2011”

Seine „Bis nach Toulouse”-Tour führt Philipp Poisel am 28. November 2011 in die Rostocker Stadthalle

Philipp Poisel kommt nach Rostock
Philipp Poisel kommt nach Rostock

Im Frühjahr 2011 ging eine äußerst erfolgreiche Clubtour zu Ende – mit 27 ausverkauften Konzerten und über 40.000 Besuchern ist Philipp Poisel einer der „stillsten“ deutschen Stars überhaupt.

Dabei wurde er mit seinem aktuellen Top-Ten-Album „Bis nach Toulouse“ für einen ECHO in der Kategorie „Künstler Rock/Pop National“ nominiert. Auch die Presse steht mit großer Bewunderung und echter Anerkennung dem Phänomen Philipp Poisel gegenüber: „Poisel hat eine Stimme, die man nicht so schnell vergisst. Absolut authentisch. Glaubwürdigkeit ist das Pfund, mit dem Poisel wuchern kann.“ (Kölnische Rundschau) „Philipp Poisel ist ein Nobelnuschler, der die Schönheit der Schludrigkeit zur Kunstform erhebt.“.(sueddeutsche.de) „Vielleicht besitzt Deutschland momentan keinen eigentümlicheren Liedermacher als Philipp Poisel. Poisel ist kein großer, aber ein sehr berührender Sänger“ (Die Welt). „Selbst seine ernsteren Songs tragen einen Rest von lauem Abend, Grillengezirpe und Sternenhimmel in sich“ (Hamburger Abendblatt). „Er ist ein Liedermacher im besten Wortsinne […], letztlich ein wahrer Soulsänger.“ (Münchener Merkur). „Philipp Poisel hat seine eigene deutsche Sprache gefunden, findet noch unverbrauchte Worte und singt ungewöhnliche Liebeserklärungen, die eben nicht wie schon tausendmal gehört klingen.“ (WDR2). „Nimmt man Glaubwürdigkeit, Originalität und Emotionen als Maßstab für Kunst, dann ist Poisel eine Offenbarung“ (Intro). „Ach, Klagen kann so schön sein“ (Musikexpress) – breiter könnte das Feedback kaum sein.

Am 28. November ist Philipp Poisel in der Stadthalle Rostock mit seiner „Bis nach Toulouse – Live 2011“-Tour zu Gast.

Philipp Poisel, Stadthalle Rostock, 28. November 2011

Quelle: MAWI Concert; Foto: Lina Scheynius

Schlagwörter: Konzert (320)Musik (321)Pop (64)Stadthalle (149)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.