„Mir“ bringt Windjammer-Flair nach Warnemünde

Ostseetörn am 8. September und Open-Ship am 9. September auf dem russischen Vollschiff

Das russische Vollschiff „Mir“ bietet am 8. September von 11 bis 17 Uhr einen Ostseetörn an und lädt am 9. September in Warnemünde zu Open-Ship ein. Foto: Hanse Sail Rostock / Lutz Zimmermann
Das russische Vollschiff „Mir“ bietet am 8. September von 11 bis 17 Uhr einen Ostseetörn an und lädt am 9. September in Warnemünde zu Open-Ship ein. Foto: Hanse Sail Rostock / Lutz Zimmermann

Zu einem Besuch kommt am 7. September 2012 das russische Vollschiff „Mir“ (Baujahr 1987) nach Rostock und bietet am 8. September in der Zeit von 11 bis 17 Uhr einen Ostseetörn inklusive Windjammer-Flair an. Der Preis für ein Mitsegelticket beträgt 78,00 Euro, Kinder von 7 bis 14 Jahren zahlen 58,00 Euro. Im Preis inbegriffen sind Getränke wie Kaffee oder Tee sowie typisch russisches Essen (Kohlsuppe, Würstchen mit Brot, Pirogen).

Einen Tag später (9. September 2012) kann das fast 110 Meter lange Schiff während der Open-Ship-Zeit von 9 bis 21 Uhr an seinem Liegeplatz am Warnemünder Passagierkai auch besichtigt werden. Der Eintritt beträgt 3,00 Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre haben freien Zugang.

Segeln Sie mit zum Ausklang der Segelsaison 2012 oder besuchen Sie die Seemannschaft an Bord des Segelschulschiffes bei Open-Ship. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. (0381) 208 52-26/-64.

Quelle: Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, Büro Hanse Sail

Schlagwörter: Mir (6)Segeln (86)Warnemünde (1010)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.