Susanne Bliemel: Plattdeutsch ist meine Großmuttersprache

Am 21. Mai stellt Susanne Bliemel in der Stadtbibliothek Rostock plattdeutsche Geschichten aus ihrem Buch „Wenn de Gott oewer nu´n Lock hett“ vor

Plattdeutsche Geschichten in der Stadtbibliothek Rostock
Plattdeutsche Geschichten in der Stadtbibliothek Rostock

Susanne Bliemel ist Lehrerin, Autorin beim Hinstorff-Verlag und moderiert die Sendung „De Plappermoehl“ im NDR 1 Radio MV.

Ihre ukrainische Großmutter sprach mit ihr Plattdeutsch, da diese nur wenig Hochdeutsch verstand. Die Liebe zur Großmuttersprache ist ihr bis heute erhalten geblieben, denn sie ist Heimat und Erinnerung. Susanne Bliemel liegt der Erhalt der plattdeutschen Sprache als Kulturgut sehr am Herzen.

Am 21. Mai stellt sie in der Stadtbibliothek Rostock plattdeutsche Geschichten aus ihrem Buch „Wenn de Gott oewer nu´n Lock hett“ vor.

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro/ermäßigt 6 Euro.

Der Kartenvorverkauf findet ab sofort statt, telefonische Reservierungen unter 0381 / 3812840.

Quelle: Stadtbibliothek Rostock

Schlagwörter: Lesung (144)Plattdeutsch (4)Stadtbibliothek (6)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.