Ringelnatz-Rock unplugged: Egon Linde & Transit

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ringelnatz-Rock“ tritt am 18. Mai 2012 Egon Linde mit seiner Band Transit unplugged auf

Ringelnatz-Rock unplugged: Egon Linde & Transit
Ringelnatz-Rock unplugged: Egon Linde & Transit

Am Freitag, dem 18. Mai 2012 kehrt eine Rocklegende nach Warnemünde zurück. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ringelnatz-Rock“ tritt Egon Linde mit seiner Band Transit unplugged auf. Die ostdeutsche Kultband lädt zu einer Zeitreise in die deutsche Rockgeschichte ein. Neben einer Vielzahl neuer Songs werden Egon Linde & Co solche Hits wie „Ich fahr’ an die Küste“ oder „Der Junge sitzt am Ufer“ im Unplugged-Gewand präsentieren.

Transit wurde 1974 gegründet und coverte zunächst die großen Hits von Santana, Chicago und anderen erfolgreichen internationalen Rockbands. Doch schon bald suchte Transit mit eigenen Titeln ihren Platz in der sich gerade etablierenden DDR-Rockszene. Die Themen der Songs reichten vom poetischen Liebeslied und Alltagsgeschichten bis zu Mythen und Legenden über das Meer und die Ostseeküste, der Heimat der kreativen Frontmänner Egon Linde und Siegfried Scholz.

Auf Initiative von Ex-Drummer Lutz Krüger kam es vor zwei Jahren zu einer Reunion der Kultband. Dabei begnügte sich Transit nicht damit, sich auf den Lorbeeren auszuruhen und von der Vergangenheit zu leben. So erschien 2010 ein neues Album mit 10 neuen und zwei überarbeiteten Hitklassikern mit dem Titel „Über’s Meer“.

Warnemünde freut sich auf ein Konzert der Extraklasse.

  • 18. Mai 2012 20:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr), Ringelnatz Warnemünde

Eintritt: 15,00 Euro, Karten im COAAST Rockcafé – Am Leuchtturm 4 – Tel. 5191100

Quelle: Ringelnatz Warnemünde

Schlagwörter: Ringelnatz (15)Rock (54)Warnemünde (1041)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.