Weltumsegler kommen nach Warnemünde

Sönke und Judith Roever zeigen Live-Bildershow am 2. Februar 2012

Glückliche Weltumsegler – Sönke und Judith Roever
Glückliche Weltumsegler – Sönke und Judith Roever

1200 Tage sind Buchautor Sönke Roever (36) und seine Frau Judith (34) unterwegs gewesen. Auf einem nur zehn Meter langen Segelschiff vom Typ Gib’Sea 106 haben die beiden Aussteiger auf Zeit über 35.000 Seemeilen (rund 65.000 Kilometer) zurückgelegt und drei Ozeane und mehr als 30 Länder in ihrem Kielwasser gelassen.

Angefangen in Hamburg führte die Reise von Europa über die Kanaren, die Karibik, den Panamakanal und die Südsee nach Neuseeland. Von dort ging es unter anderem über Vanuatu, die Salomonen, Papua-Neuguinea, Australien, Indonesien, die Weihnachtsinsel, Südafrika, die Kapverden und die Azoren zurück in den Heimathafen Hamburg.

Im Rahmen einer zweistündigen Live-Bildershow am Donnerstag, 2. Februar um 20 Uhr in der Sportschule im Yachthafen auf der Mittelmole bieten die beiden einen munteren Reisebericht voller unterhaltsamer Geschichten über Land und Leute sowie das Leben an Bord. Egal, ob es sich dabei um einen Sturm auf dem Ozean, die Äquatortaufe, das Leben in der Südsee, Landtauchen in Vanuatu oder eine Kenterung vor Südafrika handelt – gezeigt werden einzigartige Fotografien und ausgewählte Filmsequenzen, während die Roevers die Reise live kommentieren und den Zuhörer mit an Bord nehmen.

Karten sind zum Preis von 12,- Euro im Büro der WARNEMÜNDER WOCHE, Telefon: 0381-5 23 40 oder per Email info(at)warnemuender-woche.com erhältlich.

Foto: Sönke Roever

Schlagwörter: Segeln (90)Vortrag (7)Warnemünde (1061)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.