Aktionstag für Menschen mit Behinderung 2012

Im Rahmen des Europäischen Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung finden am 4. und 5. Mai 2012 in Rostock verschiedene Aktionen statt

Europäischer Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2012 in Rostock
Europäischer Aktionstages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2012 in Rostock

„Auf einem guten Weg“ – unter diesem Motto finden am 4. und 5. Mai 2012 zum Europäischen Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung in der Hansestadt Rostock verschiedene Aktionen statt.

In diesem Jahr stellen sich 32 Vereine, Verbände, Selbsthilfegruppen der Behindertenhilfe sowie Institutionen im Rathaus-Foyer und auf dem Universitätsplatz vor. Ziel der Veranstaltung ist es, die Öffentlichkeit auf die Probleme behinderter und chronisch kranker Menschen aufmerksam zu machen und zu sensibilisieren. Im Rahmen des Bühnenprogramms stehen auf dem Universitätsplatz Aktionstafeln zur Verfügung, an denen Passanten die Möglichkeit haben, Barrieren aufzuzeigen und mögliche Lösungen zu formulieren.

Programm, Europäischer Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung 2012 in Rostock

Rathaus-Foyer – 4. Mai 2012

10.00 Uhr Eröffnung des Aktionstages, Dr. Horst Geyer, Leiter der Volkshochschule Rostock

10.10 bis 12.30 Uhr öffentliches politisches Diskussionsforum „BILDUNG INKLUSIVE“ – 1 Menschenrecht und 1000 Meinungen – Veranstalter: SELBSTHILFE M-V e.V.

10.00 bis 13.00 Uhr Markt der Möglichkeiten – Vereine, Verbände, Selbsthilfegruppen, verschiedene Institutionen präsentieren sich

Universitätsplatz – 5. Mai 2012

11.00 bis 17.00 Uhr

  • Markt der Möglichkeiten – Vereine, Verbände, Selbsthilfegruppen und verschiedene Institutionen präsentieren sich
  • Hilfsmittelausstellung, Verkauf von Keramik, Web-Radio, Leitergolf,
  • Malteser Besuchshundedienst
  • Serviceteam der Deutschen Bahn

11.00 Uhr Fotoausstellung – Rostocker Hof „Auf einem guten Weg“

11.55 Uhr Europaweites Trommeln – „Ramboleros“ Trommelgruppe der „phase eins“ gemeinsam mit der Trommelgruppe „Anne-Frank-Schule“ Güstrow

12.00 Uhr Aktion „Auf einem guten Weg“ – Vergleich barrierefreier Geschäfte

11.00 bis 17.00 Uhr Buntes Bühnenprogramm

Weitere Höhepunkte:

  • Hansa-Autogrammstunde
  • Band „Les Bummms Boys“
  • Rhythmik und Klangwelten
  • Mit-Mach-Zirkus
  • Torwand, Hüpfburg, Memorywand

Die Veranstaltung wird musikalisch durch die Pegasus House Band begleitet.

Circus FANTASIA im Stadthafen – 4./5./6. Mai

4. Mai 2012

20.00 bis 20.30 Uhr Theateraufführung der Theatergruppe des baf e.V. „Die Verzauberten“

gegen 20.30 Uhr Studenten der Sonderpädagogik der Universität Rostock Szenen zum Thema „Integration 2050“

5. Mai 2012

17.00 Uhr Kaffee, Kuchen und Grillen im Circus FANTASIA

20.00 Uhr Konzertsommer im Circus FANTASIA Wenzel und Band „Noch schöner Lügen“

6. Mai 2012

10.00 bis 12.00 Uhr Offener Familien-Mit-Mach-Circus „Circus, Spiel und Spaß für Alle“

Aktuelles Programm unter www.behindertenbeirat-rostock.de

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Aktionstag (6)Behinderung (21)Gleichstellung (10)Rathaus (91)Universitätsplatz (83)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.