Gute Stimmung bei der Eröffnung des Altstadtfests 2012

Drei Tage buntes Programm in der Östlichen Altstadt

4. August 2012, von
Altstadtfest 2012 auf dem Alten Markt in der Östlichen Altstadt
Altstadtfest 2012 auf dem Alten Markt in der Östlichen Altstadt

An diesem Wochenende ist es wieder laut in der sonst so idyllischen Östlichen Altstadt. Denn das gesamte Viertel feiert auf dem Alten Markt ein großes Fest mit Livemusik, einer Tombola und einem bunten Rahmenprogramm für Jung und Alt. Schon zur Eröffnung am heutigen Abend kamen viele interessierte Rostocker und einige Gäste von außerhalb zusammen, um bei untergehender Sonne und aufziehendem Regen die ersten Highlights zu genießen.

Movimento
Movimento

Den Anfang machten die Sambatrommler von Movimento, die im nächsten Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum begehen. Gewohnt laut und rhythmisch ging es auf der Bühne zu, doch bis auf einige Kinder, die frenetisch mitmachten, war leichtes Mitklatschen das höchste der Gefühle auf dem Alten Markt. Auch die Aufforderung eines Trommlers: „Wenn ihr tanzen wollt, dann ist das ganz normal“, konnte die kühlen Nordlichter nicht so recht motivieren.

Vielleicht zur Strafe verzog sich dann gemeinsam mit Movimento auch die Sonne und aus sommerlichen Sambaklängen wurde rhythmisches Regenprasseln. Aber der Stimmung tat das keinen Abbruch, denn mit Cashley aus Berlin stand schon die Hauptband des Abends auf der Bühne. „Finest Rock´n´Roll“ versprechen die drei Musiker auf ihrer Homepage und genau das präsentierten sie auch: bekannte Hits von ACDC über Johnny Cash bis Elvis Presley in sehr tanzbaren Interpretationen.

Stefan, Nele, Jenny und Sarah
Stefan, Nele, Jenny und Sarah

Zum ersten Mal war auch Vater Stefan mit seinen Töchtern Nele und Sarah auf dem Altstadtfest. Partnerin Jenny war schon in den letzten Jahren dabei, doch seit diesem Jahr ist sie auch selbst Bewohnerin der Östlichen Altstadt. Die Patchworkfamilie hatte viel Spaß und besonders die beiden Mädchen mochten das „leckere Essen und die gute Musik“, zu der sie sogar ein wenig getanzt haben. Sie freuen sich schon auf den morgigen Tag, wenn es wie im vergangenen Jahr wieder ein vielfältiges Kinderprogramm gibt.

Cashley aus Berlin
Cashley aus Berlin

Ein Highlight davon ist ab 10:30 Uhr die Märchenstunde mit dem neuen Kindergarten am Küterbruch, der ein Singspiel der Geschichte von Hans im Glück vorbereitet hat. Aber auch für die erwachsenen Gäste wird Samstag und Sonntag noch einiges geboten, zum Beispiel ein Markttreiben, eine Showtanzeinlage und verschiedene Livekünstler. Spannend wird es auch, schließlich wartet eine Tombola mit einem Reisegutschein im Wert von 1200 Euro als Hauptgewinn auf einen glücklichen Gewinner.

Es ist also wieder viel los in der Östlichen Altstadt. Möglich gemacht wird die Veranstaltung, wie schon in den letzten 15 Jahren, nur durch die Initiative der Anwohner und Gewerbetreibenden des Stadtteils. Vor allem die Mitglieder des Altstadtvereins haben viel ehrenamtliche Arbeit aufgebracht, damit auch das diesjährige Altstadtfest wieder für alle Beteiligten ein besonderes Erlebnis wird.

Schlagwörter: Alter Markt (19)Altstadtfest (4)Movimento (9)Musik (321)Östliche Altstadt (63)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.