Antiseen supp. Dukes of Cumshower

Am 18. Mai 2012 spielen Antiseen supp. Dukes of Cumshower im M.A.U. Club

Antiseen spielen am 18. Mai 2012 im Rostocker M.A.U. Club
Antiseen spielen am 18. Mai 2012 im Rostocker M.A.U. Club

Jawohl! Antiseen sind angetreten um dein Wohlbefinden zu zerstören. Antiseen sind der Inbegriff des amerikanischen Scum-Punk! Provokant bis aufs Messer und ohne jeglichen Respekt vor irgend jemandem! Dazu kommt die raue,derbe Stimme von Jeff Clayton,die sogar Lemmy von Motörhead alle Ehre machen würde. Antiseen sind ohne Zweifel eine der größten Bands aus den letzten 20 Jahren Underground-Musikgeschichte. Vor allem sollte man hierbei ihr 1996er Album „Here to ruin your groove“ als eine der richtungsweisendsten Platten der 90er anführen und 1991 spielten sie mit G.G ALLIN dessen „Murder Junkies“ Album ein. Eine Band, die immer wieder imitiert wurde, deren Klasse jedoch höchst selten oder sogar niemals erreicht wurde. Entweder man liebt sie oder hasst sie. Dazwischen gibt es keinen Spielraum!

Dukes of Cumshower ist Rock ’n‘ Roll! Treibende Takte und fette Riffs gehören genauso dazu, wie brillante Soli und provokative Texte. Ein rotes Tuch, selten für politisch korrekte Menschen, öfter für jene die sich für solche halten. Es geht um Sex, Gewalt und gute Laune? bei anderen Bands. Die Dukes schreiben Songs über unvergessliche Momente der Freiheit und Zeiten des endlosen Unglücks, über die alltägliche Frustration und die Freude des Radfahrens in lauen Sommernächten der Großstadt, über den Schmerz durch das Ableben guter Freunde und? – ach, die kommen einfach an, hauen dir ihren Scheiß vor den Latz und gehen wieder! Wie Joey „Shithead“ Keithley (D.O.A.) schon bemerkte: „Do you know the Dukes of Cumshower? They? got fuckin‘ balls!“ – That’s it!

  • 18.05.2012 21:00 Uhr, M.A.U. Club

Quelle: M.A.U. Club

Schlagwörter: Konzert (322)MAU Club (65)

Das könnte dich auch interessieren: