Lüdecke mit Liedern an der Bühne 602

Kabarett in Folk & Rock mit Frank Lüdecke am 5. September bei der Compagnie de Comèdie

Frank Lüdecke
Frank Lüdecke

Eigentlich kennt man den Träger des Deutschen Kleinkunstpreises und des Deutschen Kabarettpreises auf der Bühne und im TV („Scheibenwischer“, Satire-Gipfel“) als einen der profiliertesten Polit-Kabarettisten.

Und jetzt? Lüdecke mit Liedern?

Schon vor einigen Jahren schrieb die Mainzer Rheinzeitung, Lüdecke könne eigentlich einen Abend mit seinen Liedern füllen. Andere meinten, er sei ein „nicht minder talentierter Gitarrist“ (Süddeutsche Zeitung), und singe „glänzend zynische und ironische Songs, mit brillanten musikalischen Parts an der Gitarre“ (Leipziger Volkszeitung).

Nun also erstmalig ein Lüdecke-Abend mit Folk, Rock und Blues, über Facebook, Geburtenrückgang und verwilderte Bundesländer, bis hin zu verunglückten Liebesliedern. Politisches. Privates. Paradoxes. Natürlich mit kabarettistischen Moderationen. Und jeder Menge Spaß.

Quelle: Compagnie de Comèdie / BÜHNE 602; Foto: Heller

Schlagwörter:

Das könnte dich auch interessieren:

1 Kommentar

  • ulrike sagt:

    das war ein ganz hervorragender abend. leider gibt es davon nirgends einen mitschnitt…. oder doch.
    beste grüsse riki

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.