Gründermesse MV 2013 in der Hansemesse Rostock

Mit großer Podiumsdiskussion und Internet-Livestream findet am 31. Januar 2013 die siebente Gründermesse MV in der Hansemesse Rostock statt

Gründermesse MV am 31. Januar 2013 in der Rostocker Hansemesse
Gründermesse MV am 31. Januar 2013 in der Rostocker Hansemesse

Wie gewohnt startet LiNK & Virtus das neue Jahr mit der landesweiten LeinenLos-Gründermesse unter dem Motto „Informieren, Präsentieren, Kooperieren“. Neu sind dabei Termin und Veranstaltungsort. Und auch das Programm der inzwischen siebten Gründermesse am 31. Januar in Rostock wird sich von den bisherigen abheben.

„Die Vorbereitungen stellen diesmal eine besondere Herausforderung für uns dar. Denn erstmals dürfen wir in die Rotunde auf dem Gelände der HanseMesse einladen. Ein Ort, der uns viele neue auch technische Möglichkeiten bietet“, freut sich Olaf Arndt, Geschäftsführer von Link & Virtus in Rostock-Warnemünde auf diesen Event. So wird es erstmals auch Workshops und eine einstündige Podiumsdiskussion mit Politikern, Amtsvertretern und Unternehmern geben, die jeder Gründungs-interessierte sogar per Livestream im Internet verfolgen kann. „Und man kann die Diskussion interaktiv mitgestalten dank unserer twitter wall. Ein Moderator gibt dann die Fragen an das Podium weiter“, erklärt Arndt.

Auf diese Weise soll auch die Gründermesse 2013 einmal mehr zur idealen Plattform für Gründungsinteressierte und Jungunternehmer des Landes werden. „Denn hier trifft man auf kleinstem Raum die wichtigsten Geschäftspartner“, so Arndt, der diesmal etwa 300 Teilnehmer und mehr als 50 Aussteller erwartet. Und Wolfgang Schott, eine Größe aus der norddeutschen Bauchrednerszene, die zuweilen mal einen heiteren Blick auf die schwierige Phase der Existenzgründung wirft. „Für eine Gründung benötigt man viel Kraft. Wenn wir humorvoll auf Stolpersteine hinweisen, macht das angehenden Gründern Mut“, weiß Arndt.

Die LeinenLos-Gründermesse in der Rotunde der HanseMesse Rostock-Schmarl beginnt um 14 Uhr und endet nach einer Tombola-Preisverleihung gegen 21 Uhr. Der Eintritt kostet 18 Euro, für Frühbucher 12 Euro. Für Existenzgründer mit Kurzpräsentation ist er frei. Anmeldung unter: www.leinenlos-mv.de/index.php/veranstaltungen.

Quelle: LiNK & Virtus e.V.

Schlagwörter: Existenzgründung (19)Gründermesse (3)Wirtschaft (101)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.