Hansa Rostock erhält Lizenz mit Bedingungen und Auflagen

Hansa Rostock hat die Lizenz für die kommende Saison in der 2. bzw. 3. Liga erhalten, muss jedoch nachweisen, dass die Liquidität für die Saison 2012/2013 gesichert ist

19. April 2012
Hansa Rostock
Hansa Rostock

Der F.C. Hansa Rostock hat von der Deutschen Fußball Liga und dem Deutschen Fußball-Bund die Lizenz für die kommende Saison in der 2. Bundesliga, beziehungsweise der 3. Liga erhalten. An die Lizenzerteilung im Rahmen des Nachweises der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Vereins, sind entsprechende Bedingungen und Auflagen gebunden.

Der F.C. Hansa muss nun bis zum 24. Mai für die 2. Bundesliga und bis zum 1. Juni für die 3. Liga belegen, dass die Liquidität des F.C. Hansa Rostock für die Saison 2012/2013 gesichert ist.

„Wir haben die Lizenzerteilung unter Bedingungen für beide Ligen erwartet. Ich bin zuversichtlich, dass wir diese mit Hilfe unserer Gläubiger termingerecht erfüllen werden“, so Bernd Hofmann, Vorstandsvorsitzender des F.C. Hansa Rostock.

Quelle: F.C. Hansa Rostock

Schlagwörter: Bernd Hofmann (18)FC Hansa Rostock (801)Fußball (749)Sport (1019)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.