Die Marine zur Hanse Sail 2013 drei Tage live erleben

Open Ship-Besichtungen auf der Gorch Fock, Fregatte Karlsruhe und zwei Schnellbooten und Tag der offenen Tür bei der Marine in Warnemünde

Marine bei der Hanse Sail 2013
Marine bei der Hanse Sail 2013

Während der Hanse Sail 2013 lädt die Marine vom 8. bis 10. August zu den „Tagen der offenen Tür“ in den Marinestützpunkt Hohe Düne ein. Es wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. So wird ein „Sea King“ Hubschrauber zusammen mit den Stützpunkttauchern und Fallschirmspringern Vorführungen zur Seenotrettung durchführen. Die Taucher werden sich und ihre Arbeit vorstellen. Die Flugabwehrraketengruppe 21 der Luftwaffe präsentiert sich mit ihrem Flugabwehrsystem „Patriot“. Mitarbeiter der Wehrdienstberatung, der Wehrverwaltung und der Militärseelsorge informieren an verschiedenen Ständen über ihre Aufgaben sowie über militärische und zivile Laufbahnmöglichkeiten in der Bundeswehr. Die Stützpunktfeuerwehr und der Sanitätsdienst der Bundeswehr zeigen ihre Einsatzmöglichkeiten und bieten Unterhaltung für unsere kleinen Gäste mit Schminken und kindergerechten Sport- und Spielerlebnissen. „Dr. Pille“ wird sich außerdem um kranke Puppen und Plüschtiere kümmern. Für das leibliche Wohl wird mit einem Angebot an verschiedenen Speisen und Getränken ebenfalls gesorgt sein.

Neben den in Warnemünde beheimateten Tendern, Korvetten und Schnellbooten der Deutschen Marine werden die Segelschulschiffe „Cisne Branco“ (Brasilien) und „Iskra“ (Polen) und das polnische Landungsboot ORP „Lublin“ zum Open Ship einladen. Zusätzlich bietet der Stützpunkt Ausfahrten mit Barkassen an. Außerhalb des Stützpunktes wird sich die Deutsche Marine im Stadthafen Rostock mit dem Schnellboot „Gepard“ sowie am Passagierkai in Warnemünde mit dem Segelschulschiff „Gorch Fock“ und der Fregatte „Karlsruhe“  präsentieren.

Für den Transfer zwischen dem Fähranleger „Hohe Düne“, dem Zeltplatz Markgrafenheide und dem Marinestützpunkt ist ein stündlich verkehrender Bus im Einsatz. Außerdem stehen Parkplätze im Marinestützpunkt in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Noch ein Hinweis für Tierfreunde: Hunde und andere Tiere dürfen in den Marinestützpunkt leider nicht mitgebracht werden.

Programm

Dienstag, 6. August 2013

ca. 19 Uhr Einlaufen Gorch Fock, Warnemünde Passagierkai

Mittwoch, 7. August 2013

ca. 10 Uhr Einlaufen Fregatte Karlsruhe, Warnemünde Passagierkai

Donnerstag, 8. August 2013

13 – 18 Uhr Offener Stützpunkt Hohe Düne

16:45 Uhr Platzkonzert Marinemusikkorps Nordsee Warnemünde Kreuzfahrtterminal

Freitag, 9. August 2013

10 – 18 Uhr Offener Stützpunkt Hohe Düne

9 – 11 Uhr Open Ship Schnellboot Gepard, Stadthafen Rostock

13 – 16 Uhr Open Ship Schnellboot Gepard, Stadthafen Rostock

11 – 17 Uhr Open Ship Gorch Fock, Warnemünde Passagierkai

11 – 17 Uhr Open Ship Fregatte Karlsruhe, Warnemünde Passagierkai

Samstag, 10. August 2013

10 – 18 Uhr Offener Stützpunkt Hohe Düne

9 – 11 Uhr Open Ship Schnellboot Gepard,Stadthafen Rostock

13 – 16 Uhr Open Ship Schnellboot Gepard,Stadthafen Rostock

10 – 16 Uhr Open Ship Fregatte Karlsruhe, Warnemünde Passagierkai

Sonntag, 11.August 2013

09 – 11 Uhr Open Ship Schnellboot Gepard, Stadthafen Rostock

13 – 16 Uhr Open Ship Schnellboot Gepard, Stadthafen Rostock

10 – 16 Uhr Open Ship Gorch Fock, Warnemünde Passagierkai

15 Uhr Auslaufen Fregatte Karlsruhe, Warnemünde Passagierkai

Quelle: Presse- und Informationszentrum Marine

Schlagwörter: Hanse Sail (161)Marine (29)Open Ship (17)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.