Kultur trifft Genuss 2014 in Warnemünder Restaurants

Bei ‚Kultur trifft Genuss‘ können am 22. November 2014 in verschiedenen Warnemünder Restaurants Künstler vom Volkstheater Rostock live erlebt werden

Kultur trifft Genuss am 22. November 2014 in Rostock-Warnemünde, Foto: Rostock Marketing/Thomas Mandt
Kultur trifft Genuss am 22. November 2014 in Rostock-Warnemünde, Foto: Rostock Marketing/Thomas Mandt

Jeder Kunst- und Genussfreund kann sich ab jetzt die Tickets für einen außergewöhnlichen Abend in einem von zehn Warnemünder oder Markgrafenheider Restaurants für Samstag, den 22. November um 19.00 Uhr, sichern. „Im letzten Jahr war dieser Abend restlos ausverkauft und ‚Kultur trifft Genuss‘ ist ein sehr gutes Beispiel für die Zusammenarbeit der Partner im Netzwerk von Rostock Marketing.“ sagt Matthias Fromm, Geschäftsführer Rostock Marketing.

„Die Zuschauer erleben an nur einem Abend viele Künstler des Volkstheaters in außergewöhnlichem Ambiente“, freut sich Sewan Latchinian, Intendant des Volkstheater Rostocks, auf seine erste Runde dieses Events. „Zum ersten Mal zeigt unser Tanztheater Darbietungen aus ´Have a look II´. Den Gästen wird hautnah die Vielfältigkeit und das Können des Volktheater Ensembles präsentiert. Dieses Jahr darf beispielsweise zu Loriots „Die Nudel“ herzhaft gelacht werden, während das bewegende Lied „Gabriellas Song“ aus dem Film „Wie im Himmel“ viele Zuschauer berühren wird. Auch ein Ausblick auf die Komödie von Molière „Der Geizige“ gehört zum Programm. Zudem werden musikalische Meisterwerke von Mozart oder Strauß sowie Balladen von Goethe, Schiller und Heine dargeboten. Die Sängerin Theresa Grabner wird mit eindrucksvollem Sopran die Arie „Saper vorreste“ aus „Un ballo di maschera“ von Giuseppe Verdi vortragen.

Das Konzept „Kultur trifft Genuss“, eine Eigenentwicklung von Rostocker Touristikern und Marketingexperten, verspricht in diesem Jahr leidenschaftlichen und kulturellen Hochgenuss. Insbesondere in der Nachsaison lockt der Event Gäste und erschließt Schritt für Schritt das kulturtouristische Potential unserer Stadt. Die Künstler vom Volkstheater Rostock treten direkt in den zehn beteiligten Locations auf und ziehen dann von einem Ort zum nächsten. Die Zuschauer selbst bleiben den ganzen Abend über in ihrem Restaurant und genießen die extra kreierten Menüs. Das kulinarische Programm ist auf der Internetseite www.kultur-trifft-genuss.de einsehbar.

Die Eintrittskarten sind ab sofort an der Vorverkaufskasse des Volkstheaters Rostock, den Tourist-Informationen Rostock & Warnemünde, bei der NNN-Geschäftsstelle und online auf www.kultur-trifft-genuss.de erhältlich.

Der Eintrittspreis für die Veranstaltung beträgt 20 € pro Person und beinhaltet einen Welcome-Drink. Für Kinder bis 12 Jahre, Schüler, Studenten, Azubis und Schwerbehinderte ab GdB 50 gibt es ermäßigte Karten für 15 € pro Person. Veranstaltungsbeginn ist 19.00 Uhr.

Teilnehmende Gastronomie: Hotel Warnemünder Hof, Landidyll Hotel Osteeland, Hotel Neptun, Restaurant Paulo Scutarro, Hotel Belvedere, Teepott-Restaurant, Ringelnatz Warnemünde, Casa Mia, Yachthafenresidenz Hohe Düne, StrandResort Markgrafenheide.

Quelle: Rostocker Gesellschaft für Tourismus und Marketing mbH, Foto: Rostock Marketing/Thomas Mandt

Schlagwörter: Kultur (39)Volkstheater (246)Warnemünde (911)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.