Pyro Games Rostock 2012 - Feuerwerk im IGA Park

Beim Feuerwerksfestival „Pyro Games“ treten am 18. August 2012 Feuerwerker im IGA Park in den Wettstreit – im Rahmenprogramm gibt es ein Barockfeuerwerk

Pyro Games 2012 im Rostocker IGA Park
Pyro Games 2012 im Rostocker IGA Park

Feuerwerk – einst Bestandteil des Lebens am königlichen Hofe und häufig nur Fürsten und Majestäten vorbehalten. Heute Mittelpunkt eines leuchtenden Festivals. Bei den „Pyro Games“ am 18. August 2012 in Rostock sorgen vier Profiteams, im Wettstreit um die Publikumsgunst buhlend, mit ihren feurigen Kreationen für glühenden Genuss. Zusätzlich illuminiert ein 10-minütiges Barockfeuerwerk vor dem eigentlichen Wettkampf der Feuerteufel den IGA-Park und bietet dem Publikum ein unvergessliches Erlebnis.

Als eine der ältesten Formen hat das Barockfeuerwerk seinen Ursprung in der gleichnamigen Epoche zwischen 1570 und 1750. In jener Zeit, die wir heute noch mit Begriffen wie Eleganz, Prunk und Erhabenheit verbinden, glichen Feuerwerke mehr Theateraufführungen mit vielen Feuereffekten, in denen ganze Schlachten nachgestellt, Siege gebührend gefeiert wurden. Bereits Wochen vor einem Feuerwerk waren Handwerker damit beschäftigt ganze Schlösser nachzubauen, Künstler schufen kunstvoll bemalte Prospekte, in denen das Feuerwerk angekündigt wurde, Feuerwerker brachten Bomben, Schwärmer, Raketen und Kanonenschläge in Stellung. Heute beschreibt das Prinzip Barockfeuerwerk vor allem bodennahe und farbenfrohe Effekte, die vielfältig miteinander kombiniert werden und zu einem prachtvollen Gesamtkunstwerk verschmelzen.

Für das Feuerwerksfestival „Pyro Games“ hat der Hauptsponsor Panda Feuerwerk eine Überraschung versprochen: Mit einem 10-minütigen Barockfeuerwerk im Rahmenprogramm sorgt der Feuerwerksproduzent für ein ganz besonderes Lichtspiel. Im Takt stimmungsvoller Musik verbinden sich Feuertöpfe, Bengalos und Leuchtsterne zur perfekten Feuerwerkskunst. Vulkane, Kometen und römische Lichter versprühen vielfarbige Funken in den Himmel und werfen Fontänen tausende Sterne in die Höhe. Tanzende Funken erwecken den Charme vergangener Zeiten. Panda Feuerwerk stellt für diese barocke Lichtshow eigens dafür konzipierte Objekte zur Verfügung, die höchste Professionalität und Präzision fordern. Tradition und Technik verschmelzen zu einem spektakulären Feuerwerksgenuss.

  • Pyro Games 2012, Rostock, IGA Park, 18. August 2012, Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr

Bericht von den Pyro Games 2010 im Rostocker IGA Park

Bericht von den Pyro Games 2011 im Rostocker IGA Park

Quelle: Veranstalter

Schlagwörter: Feuerwerk (71)IGA-Park (91)Pyro Games (8)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.