René Kollo - Der deutsche Tenor

Am 28. Juni 2012 tritt René Kollo im Kurhaus Warnemünde auf

René Kollo ist am 28. Juni 2012 im Kurhaus Warnemünde zu Gast
René Kollo ist am 28. Juni 2012 im Kurhaus Warnemünde zu Gast

René Kollo finanzierte sich sein Gesangsstudium als Schlagersänger und feierte schließlich seine ersten großen Erfolg mit „Hello, Mary Lou“. Nach intensivem Studium wechselte er in das Opernfach, wo er ab 1965 als lyrischer Tenor von
Publikum und Presse gleichermaßen gefeiert wurde. Die Weltkarriere begann 1969 in Bayreuth mit dem Steuermann im „Fliegenden Holländer“.

Im Laufe der Jahre hat er Rollen richtungweisend auf allen maßgeblichen Bühnen der Welt, von Berlin, München, Frankfurt, Mailand, Lissabon, der Met in New York, Covent Garden in London, über Wien bis Tokio, interpretiert. Unvergessen
ist auch seine Fernseh-Show „Ich lade gern mir Gäste ein“, die ihn als souveränen Entertainer zeigte und 8 Jahre lang im ZDF lief.

In diesem Jahr wird der Heldentenor bereits 75 und geht erneut auf große Tour. Neben seinem Berlin-Programm, darf man sich auch auf einen prominenten Ausschnitt aus seinem Repertoire freuen. Umfangreich wie sein Liedergut ist
auch seine Stimme. Mit unterhaltsamen Anekdoten moderiert er seine Lieder an, so dass es ein harmonisches Programm ergibt.

  • 28. Juni 2012 20:00 Uhr, Kurhaus Warnemünde

Quelle: canorus entertainment UG, Foto: HGM-Press

Schlagwörter: Konzert (322)Kurhaus Warnemünde (14)Warnemünde (1041)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.