Bäumepflanzen in der Rostocker Heide

Rostocker Zoo und Stadtforstamt laden am 27. Oktober 2012 zur zweiten großen Baumpflanzaktion ein

Baumpflanzaktion des Stadtforstamts und des Zoos Rostock in der Rostocker Heide
Baumpflanzaktion des Stadtforstamts und des Zoos Rostock in der Rostocker Heide

Wie bereits im Vorjahr versprochen, wird die öffentliche Baumpflanzaktion „Bürger für Bäume“ unter Schirmherrschaft der Bürgerschaftspräsidentin Karina Jens in diesem Jahr fortgesetzt. Alle Naturfreunde sind recht herzlich am Samstag, dem 27. Oktober 2012, ab 10.00 Uhr in die Rostocker Heide eingeladen. Über 200 Bürger hatten sich im letzten Jahr an der gemeinsamen Aktion von Zoo und Forstamt beteiligt.

Zum Ausgleich für die Waldumwandlung für das Darwineum auf 3,6 Hektar im über 100 Hektar großen Barnstorfer Wald wurden im vergangenen Jahr insgesamt 8.265 Bäume und 1.545 Sträucher auf 6,3 Hektar in der Rostocker Heide neu gepflanzt. Zur Aufforstung wurden vor allem Baumsorten wie die Stieleiche, Hainbuche, Winterlinde und Ulme sowie die Sträucher Elsbeere, Feldahorn, Wildapfel, Schlehdorn, Pfaffenhütchen und Hasel verwendet. Auch wenn die Ausgleichspflanzungen für das Darwineum im letzten Jahr abgeschlossen worden sind, möchte der Rostocker Zoo künftig als Partner mit dem Stadtforstamt weiterhin für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur werben.

Spaten nicht vergessen! – Wichtige Hinweise für die Aufforstungsaktion

Der Treffpunkt im Wald – Forstamt Wiethagen 9 b – ist mit Fahrzeugen gut zu erreichen und ab dem Stadtforstamtsgebäude in Rostock-Wiethagen übersichtlich ausgeschildert. Die Baumpflanzung von 10.00 bis 15.00 Uhr wird von Forstamtsmitarbeitern betreut und ist für die ganze Familie geeignet. Mitzubringen sind lediglich ein Spaten (wichtig!), festes Schuhwerk und Naturverbundenheit. Für die Baumpflanzungen steht eine rund zwei Hektar große Fläche zur Verfügung. Alle Bäume und Pflanzen werden durch das Stadtforstamt fachgerecht vorbereitet.
Das Stadtforstamt und der Zoo Rostock werden darüber hinaus an der Pflanzfläche verschiedene Angebote und Informationen für Kinder und Erwachsene vorstellen, die neben den Baumpflanzungen genutzt werden können. Auftretender Hunger kann mit Bratwürsten über dem Lagerfeuer gestillt werden. Auch Heißgetränke werden angeboten.

  • Sa 27. Oktober 2012, 10:00 Uhr, Fortstamt Wiethagen 9 b

Quelle: Zoo Rostock

Schlagwörter: Bäume (39)Rostocker Heide (17)Zoo Rostock (240)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.