Zoo Rostock

Orang-Utan-Spross im Zoo hört auf den Namen Akeno

Orang-Utan-Spross im Zoo hört auf den Namen Akeno

Auf dem heutigen Landeszootag lüftete Zoodirektorin Antje Angeli gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Wiro-Geschäftsführung, Ralf Zimlich, das Geheimnis um den Namen des jüngsten Nachwuchses von Hsiao-Ning (18) und Sabas (18). Die rund 2.000 Zoofreunde, die sich an der Abstimmung beteiligten, hatten ...

29. Juli 2022 | weiterlesen
Hartmann-Bergzebras im Zoo Rostock

Hartmann-Bergzebras im Zoo Rostock

Seit kurzem sind auf der Cameliden-Equiden-Anlage im Zoo Rostock wieder Zebras zu sehen. Dabei handelt es sich um zwei Hartmann-Bergzebras (Equus zebra hartmannae), die im südwestlichen Afrika heimisch und stark gefährdet sind. „Das Hartmann-Bergzebra ist laut International Union for Conservation ...

2. Juli 2022 | weiterlesen
Sechste Orang-Utan-Geburt im Darwineum

Sechste Orang-Utan-Geburt im Darwineum

Mit großer Vorfreude hat das Team im Darwineum der Geburt von Hsiao-Nings zweitem Jungtier entgegengefiebert. Heute Morgen entdeckten die Tierpflegerinnen und Tierpfleger das Neugeborene. Der kleine Junge ist der Bruder der 2017 geborenen Niah. Papa ist das Rostocker Orang-Utan-Männchen Sabas (18), ...

15. Juni 2022 | weiterlesen
Neue Eisbärin Lili im Zoo Rostock

Neue Eisbärin Lili im Zoo Rostock

Das sechsjährige Eisbärenweibchen Lili ist gestern gut im Zoo Rostock angekommen. Sie wird künftig zusammen mit Noria auf einer Anlage im Polarium leben. Darüber informierte heute Zoodirektorin Antje Angeli. „Der Transport ist langfristig vorbereitet worden.  Lili wurde zum Beispiel darauf trainiert, ...

25. Mai 2022 | weiterlesen
Gorillajunge Moyo verstorben

Gorillajunge Moyo verstorben

Am Morgen des 25. April 2022 verstarb der zweijährige Gorilla Moyo. Er wurde am 23. April 2020 als zweites Gorillajungtier im Zoo Rostock geboren. Seine Eltern sind Zola (14) und Kwame (10). Darüber informierte heute Zoodirektorin Antje Angeli. „Die Gorillagruppe konnte am Montag Abschied vom kleinen ...

26. April 2022 | weiterlesen
Osterfeuer, Ostermarkt und Zoo-Olympiade

Osterfeuer, Ostermarkt und Zoo-Olympiade

Nachdem in den letzten beiden Jahren viele Veranstaltungen coronabedingt ausfielen, gibt es an diesem Osterwochenende in Rostock wieder ein buntes Programm für Einheimische und Gäste. Das Wetter passt auch: Die Temperaturen bleiben zwar im einstelligen Bereich, dafür soll es ab morgen viel Sonnenschein ...

15. April 2022 | weiterlesen
Zoo Rostock erneut als bester in Europa ausgezeichnet

Zoo Rostock erneut als bester in Europa ausgezeichnet

Anfang des Jahres wurde der Zoo Rostock in der Kategorie der Einrichtungen mit 500.000 bis 1 Million Besuchern jährlich zum dritten Mal in Folge als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Coronabedingt hat sich die Übergabe des „Best European Zoo Award“ an den Zoo Rostock verzögert. Heute hat der britische ...

15. März 2022 | weiterlesen
Eisbären-Zwillinge im Zoo Rostock getauft

Eisbären-Zwillinge im Zoo Rostock getauft

Das Geheimnis um die Namen der kleinen Eisbär-Zwillinge im Rostocker Zoo ist gelüftet: Im Beisein von Zoominister Till Backhaus (SPD) und Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos) wurden die beiden Eisbärenmädchen heute Vormittag von Zoodirektorin Antje Angeli auf die Namen Kaja und Skadi ...

4. März 2022 | weiterlesen
Namen für Eisbär-Mädchen im Zoo gesucht

Namen für Eisbär-Mädchen im Zoo gesucht

Aktualisierung, 16.02.2022: Aus insgesamt 6.260 Vorschlägen mit 2.020 verschiedenen Namen haben sich die Tierpfleger des Polariums auf vier Favoriten geeinigt. Zur Auswahl stehen Kaja, Skadi, Juna und Ylva. Wie die beiden am 14. November 2022 im Zoo Rostock geborenen Eisbärenmädchen jedoch künftig ...

31. Januar 2022 | weiterlesen
Zoolights – Leuchttiere und Lichtinstallationen im Zoo

Zoolights – Leuchttiere und Lichtinstallationen im Zoo

Aktualisierung, 13.01.2022: Drei Nashörner, fünf Hirsche, vier Schildkröten, drei Ziegen und vier Waschbären bereichern die Zoolights, die noch bis zum 26. März besucht werden können. Aktuell gilt die 2G-Regel. „Hey, Du da, bleib stehen, ich will mit Dir reden“, fordert eine energische Stimme ...

14. Dezember 2021 | weiterlesen
Eisbär-Zwillinge im Zoo Rostock geboren

Eisbär-Zwillinge im Zoo Rostock geboren

Diese Videoaufzeichnungen haben das gesamte Zooteam elektrisiert. In der vergangenen Woche wurden beim Check der Bilder aus der Wurfhöhle zwei winzige Eisbärenbabys entdeckt. Die beiden Jungtiere wurden am Sonntag, 14. November 2021, geboren. Das erste Baby kam um 10.15 Uhr zur Welt, das zweite 20 ...

22. November 2021 | weiterlesen
Feuerqualle ziert Hausfassade

Feuerqualle ziert Hausfassade

Das „Eisbärenhochhaus“ ist seit fünf Jahren ein echter Hingucker in der Südstadt. Zuwachs gab es ein Jahr später in der Innenstadt am Wiro-Parkhaus in der August-Bebel-Straße, das von einer Orang-Utan-Familie „besetzt“ worden ist. Nun hat die Künstlerin Ina Wilken im Auftrag der Wiro Wohnen ...

30. Juni 2021 | weiterlesen
Afrikaneum und Wikingerdorf - Zukunftsideen für den Zoo Rostock

Afrikaneum und Wikingerdorf - Zukunftsideen für den Zoo Rostock

Leben ist Bewegung – dies hat in vielerlei Hinsicht Bedeutung für den Zoologischen Garten Rostock. Doch wie soll sich der über 120 Jahre alte Zoo in den nächsten Jahren weiterentwickeln? Heute wurden im Zoo Rostock erstmals fünf neue ambitionierte Projekte vorgestellt, die in den kommenden Jahren ...

8. Juni 2021 | weiterlesen
Neue Robbenanlage im Zoo Rostock

Neue Robbenanlage im Zoo Rostock

Es ist aktuell das größte Investitionsvorhaben im Zoo Rostock – die neue Robbenanlage für sieben Millionen Euro. Das Wirtschaftsministerium MV sowie die Hanse- und Universitätsstadt Rostock fördern den Neubau zur Verbesserung der Haltungsbedingungen für die Seebären und Seehunde. Heute informierten ...

1. Juni 2021 | weiterlesen
Neue Otteranlage im Zoo eröffnet

Neue Otteranlage im Zoo eröffnet

Ein weiteres ambitioniertes Sanierungsvorhaben ist vollendet. Nach der umfassenden Modernisierung des Ottergeheges haben die ersten beiden Europäischen Fischotter aus Schweden im Zoo Rostock ihr neues Quartier bezogen. Ein dritter Otter wird in Kürze erwartet. Heute wurde die grundsanierte Anlage im ...

5. Mai 2021 | weiterlesen
Foto des Jahres 2020 im Zoo gekürt

Foto des Jahres 2020 im Zoo gekürt

Auch im vergangenen Jahr haben den Zoo trotz teilweiser Schließung einmal mehr viele Einsendungen zum großen Fotowettbewerb erreicht. Dabei ging es dieses Mal gar nicht um die 4.500 tierischen Bewohner im Zoo, sondern um die „wilden Untermieter“. So gesellen sich unzählige Eichhörnchen, Vögel, ...

30. April 2021 | weiterlesen
Nachwuchs bei den Zwergflusspferden im Zoo Rostock

Nachwuchs bei den Zwergflusspferden im Zoo Rostock

Lange hatten die Tierpfleger darauf gehofft und nun ist es da – Zwergflusspferd Nimba hat ihr erstes Jungtier zur Welt gebracht. Das Baby wurde vermutlich in den frühen Morgenstunden am Samstag (24. Oktober) geboren. Die Geburt verlief offenbar problemlos. Es ist der erste Nachwuchs bei Zwergflusspferden ...

28. Oktober 2020 | weiterlesen
Orang-Utan-Mädchen Surya ist jetzt eine Wienerin

Orang-Utan-Mädchen Surya ist jetzt eine Wienerin

Als erster Nachwuchs im neueröffneten Darwineum hat Wirbelwind Surya vor sieben Jahren die Herzen der Zoobesucher und Tierpfleger im Sturm erobert. Umso schwerer fällt jetzt der Abschied. „Es war an der Zeit, dass das Orang-Utan-Mädchen in eine neue Gruppe kommt und sich mit neuen Sozialpartnern ...

14. Oktober 2020 | weiterlesen
Neue Freiluftvoliere im Zoo Rostock eröffnet

Neue Freiluftvoliere im Zoo Rostock eröffnet

Zoodirektor Udo Nagel hat heute gemeinsam mit dem Rostocker Zooverein und Vertretern regionaler Firmen sowie weiteren Förderern und Unterstützern des Zoos Rostock eine neue begehbare Freiluftvoliere eröffnet. In der neuen Heimat vieler südamerikanischer Vögel werden mit den Rosalöfflern und Kahnschnäbeln ...

7. September 2020 | weiterlesen
Kubaflamingo-Nachwuchs im Zoo Rostock

Kubaflamingo-Nachwuchs im Zoo Rostock

Sie sind ein echter Hingucker im Zoo Rostock: 18 Kubaflamingos machen mit ihrem leuchtenden Gefieder zwischen Huftieren und Rhododendren lautstark auf sich aufmerksam. Die Nachzucht gestaltete sich in den vergangenen Jahren allerdings schwierig. „Unsere Kubaflamingos taten sich bisher mit dem Nestbau ...

31. Juli 2020 | weiterlesen
Gorilla-Babys im Zoo Rostock getauft

Gorilla-Babys im Zoo Rostock getauft

Die Zoofreunde haben entschieden. Für die beiden Gorillajungtiere gab es zwei klare Favoriten. So hört Yenes Mädchen künftig auf den Namen Kesha, der Morgen, und Zolas Junge auf Moyo, das Herz. Zur feierlichen Namensgebung im Zoo Rostock gab es viele gesunde Geschenke von den Stadtwerken Rostock, ...

26. Mai 2020 | weiterlesen
Orang-Utan-Baby auf den Namen Bayu getauft

Orang-Utan-Baby auf den Namen Bayu getauft

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Statt wie üblich zur öffentlichen Namensgebung für Sundas Baby ins Darwineum einzuladen, fand diese nun ausnahmsweise ohne Zoobesucher statt. Denn die Tropenhalle ist wegen der Corona-Pandemie immer noch geschlossen. So gab es einen symbolischen Besuch ...

1. Mai 2020 | weiterlesen
Gorilla-Nachwuchs im Zoo Rostock

Gorilla-Nachwuchs im Zoo Rostock

Was für eine Erleichterung und Riesenfreude im Zoo Rostock – nun hat auch das jüngste Gorillaweibchen Zola (11) den lang ersehnten Nachwuchs zur Welt gebracht. Obwohl Kerstin Genilke, Bereichsleiterin und Tierpflegerin im Darwineum, es bereits am Vorabend ahnte, mitbekommen hat niemand etwas von ...

24. April 2020 | weiterlesen
Zoo Rostock öffnet am Montag wieder

Zoo Rostock öffnet am Montag wieder

Große Freude im Zoo Rostock. „Wir sind sehr froh über die Landesverordnung zu den Lockerungen in der Coronapandemie und werden am Montag (20. April) unseren Zoo mit Einschränkungen sofort wieder öffnen“, informierte Zoodirektor Udo Nagel. „Dafür werden wir bis zum Sonntag alle Voraussetzungen ...

17. April 2020 | weiterlesen
Erster Gorillanachwuchs im Zoo Rostock

Erster Gorillanachwuchs im Zoo Rostock

Eine gute Nachricht in schwierigen Zeiten. „Unser Gorillaweibchen Yene hat Montag (16. März) früh ein gesundes Jungtier zur Welt gebracht“, informierte heute die Zookuratorin Antje Angeli. „Aktuell gehen wir davon aus, dass es ein Mädchen ist. Auf jeden Fall ist es ein kräftiges Baby mit großem ...

20. März 2020 | weiterlesen
Orang-Utan-Baby im Zoo Rostock geboren

Orang-Utan-Baby im Zoo Rostock geboren

Gleich dreimal wird bei den Menschenaffen im Darwineum Nachwuchs erwartet. Jetzt ist das erste Baby da. Die nun sechsfache Orang-Utan-Mutter Sunda (43) hat am Samstag (15. Februar) den Anfang gemacht und einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Der kleine Bruder fürs Geschwisterchen Surya hält sich ...

21. Februar 2020 | weiterlesen
Orang-Utan-Mutter Dinda im Zoo Rostock verstorben

Orang-Utan-Mutter Dinda im Zoo Rostock verstorben

Obwohl im Darwineum in Kürze gleich dreimal Nachwuchs bei den Menschenaffen erwartet wird, gab es heute eine traurige Nachricht zu verkraften. Nach kurzer, noch ungeklärter Erkrankung ist die junge Orang-Utan-Mutter Dinda (13) heute Nacht verstorben. Der Grund ist noch völlig unklar. „Unsere Tierpfleger ...

6. Februar 2020 | weiterlesen
Menschenaffen-Nachwuchs im Zoo Rostock erwartet

Menschenaffen-Nachwuchs im Zoo Rostock erwartet

Mit Spannung und großer Vorfreude fiebern die Tierpfleger im Darwineum und alle Zoomitarbeiter dem Frühjahr entgegen. Gleich mehrfach wird Nachwuchs im Zoo Rostock erwartet, einmal bei den Orang-Utans und zweimal bei den Gorillas. Bislang gab es in der Tropenhalle viermal Babyalarm bei den Orang-Utans. ...

24. Januar 2020 | weiterlesen
Neue Robbenanlage im Zoo Rostock

Neue Robbenanlage im Zoo Rostock

Die Seebären und Seehunde im Rostocker Zoo bekommen eine neue Anlage. Darauf haben sich Bürgerschaft, Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen, Finanzsenator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski, der Staatssekretär des Wirtschaftsministeriums MV, Dr. Stefan Rudolph, und Zoodirektor Udo Nagel geeinigt, ...

6. Januar 2020 | weiterlesen
Zoolights – Leucht-Tiere und Lichtinstallationen im Zoo

Zoolights – Leucht-Tiere und Lichtinstallationen im Zoo

Die Elefanten sind zurück im Rostocker Zoo! Doch damit nicht genug: In der Ferne heulen Wölfe und gleich hinter dem Eingang an der Trotzenburg geht einem atemberaubendes Löwengebrüll durch Mark und Bein. Angst müssen die Zoobesucher jedoch nicht haben – die leuchtenden, teils lebensechten ...

20. Dezember 2019 | weiterlesen
Zoolights - tierische Leuchtfiguren im Zoo Rostock

Zoolights - tierische Leuchtfiguren im Zoo Rostock

Mehr als 250 teils lebensechte „leuchtende Artgenossen“ werden vom 19. Dezember 2019 bis zum 28. März 2020 den Zoo in eine geheimnisvolle Lichterwelt verwandeln und zur abendlichen Entdeckertour einladen. Heute wurde das neue Winterhighlight erstmals vorgestellt und symbolisch schon einmal die fünfköpfige ...

26. November 2019 | weiterlesen
Eine Woche lang günstiger in den Zoo Rostock

Eine Woche lang günstiger in den Zoo Rostock

Zwei Jahre wurde gefeiert. Das sind zwei Jahre zahlreiche Mitmachaktionen, von den Rostockern und vielen mehr eingebrachte Ideen und ereignisreiche Begegnungen und Events. Den vor 120 Jahren eröffneten Zoo Rostock und die 801 Jahre alte Stadt sowie die vor 600 Jahren gegründete Universität verbindet ...

13. November 2019 | weiterlesen
Ein Jahr Polarium im Zoo Rostock

Ein Jahr Polarium im Zoo Rostock

Das vor einem Jahr eröffnete Polarium hat die Rostocker und Gäste der Hanse- und Universitätsstadt begeistert. Seit dem 22. September 2018 haben 680.000 Besucher die neue Heimstätte der Eisbären und Humboldtpinguine sowie die Meereswelten und das Ausstellungszentrum gesehen. Heute wurde der erste ...

22. September 2019 | weiterlesen
Pazifikwand aus der Dose im Polarium

Pazifikwand aus der Dose im Polarium

Die Humboldtpinguine leben ursprünglich an den Pazifikküsten in Peru und Nordchile und auf den dort vorgelagerten Inseln. Ein Stück Heimatgefühl kommt nun für die 27 Vertreter ihrer Art auch im Polarium auf. Die Rostocker Künstlergruppe ARTunique um Binia und Christian Hölzer hat das Technikgebäude ...

19. August 2019 | weiterlesen
Zweites Pinguinküken im Polarium geschlüpft

Zweites Pinguinküken im Polarium geschlüpft

Im vergangenen Jahr hat die Nordwasser GmbH eine Patenschaft für die 25 Humboldtpinguine im Zoo Rostock übernommen. Heute besuchte der Geschäftsführer der Nordwasser GmbH, Ulf Altmann, seine Schützlinge und verlängerte zugleich die Förderung. Inzwischen gab es sogar zweimal Nachwuchs, so dass ...

14. August 2019 | weiterlesen
Erster Dikdik-Nachwuchs im Zoo Rostock

Erster Dikdik-Nachwuchs im Zoo Rostock

Das ging schnell. Erst seit letztem Jahr gibt es im Zoo Rostock Dikdiks zu beobachten. Nun freuen sich die Tierpfleger über den ersten Nachwuchs bei den afrikanischen Zwergantilopen, die nicht größer als ein Hase werden. Das am 14. Juli geborene Jungtier entwickelt sich prächtig und entdeckt jeden ...

30. Juli 2019 | weiterlesen
Klassik-Nacht und Pelikan-Nachwuchs im Zoo Rostock

Klassik-Nacht und Pelikan-Nachwuchs im Zoo Rostock

Wenn am 28. Juni 2019 die 21. Klassik-Nacht im Zoo Rostock wieder rund 3.000 Gäste begeistert, wird ganz in der Nähe auch ein kleiner Schreihals für eine tierische Geräuschkulisse sorgen. Die Musiker stellten heute nicht nur ihre Programmhöhepunkte vor, sondern schauten sich auch den ersten Pelikannachwuchs ...

13. Juni 2019 | weiterlesen
Pinguin-Nachwuchs im Zoo Rostock

Pinguin-Nachwuchs im Zoo Rostock

Am 8. Mai freuten sich die Tierpfleger riesig über den ersten Nachwuchs im Polarium. Das kleine flauschige Pinguinküken wird strengstens bewacht von den aufmerksamen Eltern Mama Fridolin und Papa Tristan. Diese sind Rückkehrer aus Berlin, die bereits vor dem Neubau des Polariums in Rostock gelebt ...

30. Mai 2019 | weiterlesen
Eisbär grüßt vom Klinikparkhaus in der Südstadt

Eisbär grüßt vom Klinikparkhaus in der Südstadt

Die langjährige Zusammenarbeit des Rostocker Zoos mit dem Klinikum Südstadt wird auch die kommenden Jahre fortgeführt. Die erfolgreiche gemeinsame Kooperation hat nun auch ein sichtbares Aushängeschild auf dem Klinikgelände erhalten, das heute vom Finanzsenator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski, ...

14. Mai 2019 | weiterlesen
Trauer im Zoo Rostock: Gorilla-Nachwuchs nicht lebensfähig geboren

Trauer im Zoo Rostock: Gorilla-Nachwuchs nicht lebensfähig geboren

Der kleine quirlige Gorillajunge Kwame (8) ist auf dem besten Weg, ein echter Silberrücken zu werden. Obwohl damit die große Hoffnung auf den ersten eigenen Gorillanachwuchs wächst, muss der Zoo nun erst einmal einen Rückschlag verkraften. In der Nacht zu Montag brachte Gorilladame Yene ihr erstes ...

6. Mai 2019 | weiterlesen
„Eisbärenunterwassertanz“ ist Foto des Jahres 2018 im Zoo Rostock

„Eisbärenunterwassertanz“ ist Foto des Jahres 2018 im Zoo Rostock

„Tiere am und im Wasser“ lautete das Motto des großen Zoofotowettbewerbs 2018. Insgesamt haben sich 235 Fotografen beteiligt und 733 Fotos eingereicht. Viele davon wurden im neueröffneten Polarium aufgenommen, so auch das Siegerfoto. Franziska Bruhn hat das Foto des Jahres 2018 geschossen. Es zeigt ...

1. Mai 2019 | weiterlesen
Sonderschau „Rostocks Tierwesen“ an der Universität eröffnet

Sonderschau „Rostocks Tierwesen“ an der Universität eröffnet

Universitätsrektor Professor Wolfgang Schareck und Zoodirektor Udo Nagel haben heute Abend gemeinsam mit dem Kustos der Zoologischen Sammlung, PD Dr. Andreas Bick, und Studierenden des Masterstudienganges „Integrative Zoologie“ die Sonderschau „Rostocks Tierwesen“ eröffnet. Die Ausstellung ...

4. April 2019 | weiterlesen
120 Jahre Zoo Rostock

120 Jahre Zoo Rostock

Der Mammutbaum am ursprünglichen Zooeingang steht symbolisch für die tiefe Verwurzelung der Rostocker mit ihrem Tiergarten. Der 1889 gepflanzte Baumriese ist stolze 30 Meter hochgewachsen und war der Vorbote für eine Erfolgsgeschichte der besonderen Art. Was am 4. Januar 1899 mit dem ersten Tierpfleger ...

16. Januar 2019 | weiterlesen
Nordwasser übernimmt Patenschaft für Pinguine im Zoo

Nordwasser übernimmt Patenschaft für Pinguine im Zoo

Der Geschäftsführer der Nordwasser GmbH Rostock, Wolf-Thomas Hendrich, besuchte heute persönlich die neuen Patentiere des Rostocker Wasserversorgers. Für die Bewohner des im September eröffneten Polariums bedeutete das vor allem eine Extraportion mit frischem Fisch aus der Hand des Wasserexperten. ...

13. Dezember 2018 | weiterlesen
Zoo Rostock ist erneut bester Tierpark in Europa

Zoo Rostock ist erneut bester Tierpark in Europa

Der britische Zooexperte Anthony Sheridan hat erneut den Rostocker Zoo zum besten europäischen Tierpark in der Kategorie B von 500.000 bis 1 Million Besuchern jährlich gekürt und heute an Zookuratorin Antje Zimmermann die begehrte Trophäe, den Tigerpokal des „Best European Zoo Award“ überreicht. ...

6. November 2018 | weiterlesen
Neue Zoo-Straßenbahn macht Lust aufs Polarium

Neue Zoo-Straßenbahn macht Lust aufs Polarium

Gemeinsam mit den Mädchen und Jungen der Kita am Schwanenteich und Zoo-Maskottchen Otto Eisbär haben der Kaufmännische RSAG-Vorstand Yvette Hartmann und Zookuratorin Antje Zimmermann heute die neu gestaltete Zoo-Bahn auf ihre erste Reise geschickt. Ab morgen wird die rollende Wild-WG im normalen Linienverkehr ...

29. Oktober 2018 | weiterlesen
Sizzel macht das Eisbärentrio im Polarium komplett

Sizzel macht das Eisbärentrio im Polarium komplett

Kinder drücken ihre Nase ans große Unterwasserbecken im Polarium. Spring rein, spring rein, hoffen sie. Schon seit einer Weile schleicht Sizzel am Ufer hin und her, reckt ihre Nase zur Witterung nach oben, wo ein Tierpfleger sie mit Fisch und Spielzeug ins Wasser zu locken versucht. „Sie hat sich ...

24. Oktober 2018 | weiterlesen
Polarium im Zoo Rostock eröffnet

Polarium im Zoo Rostock eröffnet

Noria und Akiak, zwei der größten Landraubtiere der Erde, sowie 26 Humboldtpinguine sind schon vor einigen Tagen in das neue Polarium des Rostock Zoos eingezogen. Ab morgen dürfen dann auch die Zoobesucher die neue Anlage für Eisbären und Pinguine in Augenschein nehmen. Nachdem die letzten arktischen ...

21. September 2018 | weiterlesen
Eisbären Noria und Akiak im Rostocker Zoo angekommen

Eisbären Noria und Akiak im Rostocker Zoo angekommen

Nach den Pinguinen sind nun auch die beiden Eisbären Noria aus dem Zoo Brno in Tschechien und Akiak aus dem Tierpark Rhenen in den Niederlanden gut im Rostocker Zoo gelandet. „Die beiden Transporte sind sehr gut verlaufen und unsere beiden Neuzugänge haben schon intensiven Kontakt zum Eisbären-Tierpfleger-Team“, ...

18. September 2018 | weiterlesen
Humboldtpinguine sind die ersten Bewohner des Polariums

Humboldtpinguine sind die ersten Bewohner des Polariums

Sie sind die ersten Bewohner des Polariums – 21 Humboldtpinguine aus Wien und Berlin. Heute haben sie das erste Mal vorsichtig einen kleineren Ausflug auf die neue große Anlage gewagt. Erst seit dem 31. August sind die zehn Humboldtpinguine aus dem Zoo Berlin und elf aus dem Tiergarten Schönbrunn ...

7. September 2018 | weiterlesen