Tim Bendzko auf der Hanse Sail Rostock

Kluge Texte, eine soulige Stimme und ein tanzbarer Jazz-Pop-Mix – zur Hanse Sail Rostock präsentiert der NDR am 9. August 2012 Tim Bendzko

Tim Bendzko tritt am 9. August 2012 auf der Hanse Sail Rostock auf
Tim Bendzko tritt am 9. August 2012 auf der Hanse Sail Rostock auf

Große Stars im Rostocker Stadthafen – der NDR macht’s möglich. Wenn am zweiten Augustwochenende wieder mehrere hunderttausend Besucher auf die Hanse Sail strömen, ist der Norddeutsche Rundfunk mit drei Radioprogrammen und dem Fernsehen vor Ort. NDR 1 Radio MV, NDR 2 und N-JOY sowie das „Nordmagazin“ des NDR Fernsehens präsentieren von Donnerstag, 9. August, bis Sonntag, 12. August, hochkarätige Konzerte auf der Bühne im Stadthafen.

Mit dem N-JOY Abend beginnt am Donnerstag, 9. August, das musikalische Bühnenprogramm. Highlight des Abends ist der Auftritt von Tim Bendzko. Kluge Texte, eine soulige Stimme und ein tanzbarer Jazz-Pop-Mix machten den 27-jährigen Berliner zum Shooting-Star 2011. Drei Mal Gold erhielt Bendzko für sein Debüt-Album. Die Singles „Nur noch kurz die Welt retten“, „Wenn Worte meine Sprache wären“ – mit der er auch den „Bundesvision Song Contest“ gewann – und „Ich laufe“ hielten sich wochenlang in den Charts. Die Kuhlage & Hardeland Morningshowband eröffnet den Abend. Mit ihrer eigenen Band bringen die N-JOY Moderatoren Andreas Kuhlage und Jens Hardeland Hits von „Song 2“ (Blur) bis „Backstreet’s Back“ (Backstreet Boys) in einer einzigartigen Comedy-Rock-Show auf die Bühne.

Quelle: NDR, Foto: Alexander Gnädinger

Schlagwörter: Hanse Sail (161)Konzert (321)Pop (64)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.