Wolfgang Mahnke: „Nägenklauk – Plattdeutsche Geschichten“

Am 3. März 2012 liest Wolfgang Mahnke in der Societät Rostock maritim aus seinem neuen Buch

Wolfgang Mahnke liest am 3. März 2012 in der Societät Rostock maritim aus seinem neuen Buch „Nägenklauk – Plattdeutsche Geschichten“
Wolfgang Mahnke liest am 3. März 2012 in der Societät Rostock maritim aus seinem neuen Buch „Nägenklauk – Plattdeutsche Geschichten“

Nägenklauk – Plattdeutsche Geschichten, heißt das neue Buch von Wolfgang Mahnke. Neunmal so klug wie vorher werden alle Leser nach dieser Lektüre sein.

Mit gewohntem Charme, Witz und Ironie, erzählt der Autor selbst Erlebtes, gibt Beobachtetes und Skurriles wieder, betrachtet die Gegenwart und erinnert sich nachdenklich an die Vergangenheit. Die Leser erfahren unter anderem »Nieges ut de Chefetasch« und einiges über »Dei Hochtietsnacht «.

Das im Hinstorff Verlag erschienene Buch, wird am 3. März 2012 in der Societät Rostock maritim e.V. vorgestellt. Die Lesung mit Wolfgang Mahnke beginnt um 14 Uhr. Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person.

Quelle: Societät Rostock maritim e.V.

Schlagwörter: Lesung (144)Literatur (190)Plattdeutsch (4)Societät Rostock maritim (15)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.