BELUGA schweigt

Das Volkstheater Rostock präsentiert eine fiktive Geschichte, die auf dem Untergang des Sassnitzer Fischkutters BELUGA in der Ostsee vor Rügen beruht

BELUGA schweigt am Volkstheater Rostock
BELUGA schweigt am Volkstheater Rostock

In einer windstillen Nacht im März 1999 sinkt in der Ostsee zwischen Rügen und Bornholm der Sassnitzer Fischkutter BELUGA – innerhalb einer einzigen Minute. Drei Fischer sterben in der eiskalten See. Bis heute bleibt die wahre Ursache der Tragödie ungeklärt.

Die Regisseurin und Autorin Yvonne Groneberg hat für das Volkstheater Rostock ein Stück geschrieben, dessen fiktive Geschichte auf den Momenten des authentischen Falles beruht.

Erik, der 17-jährige Sohn eines der Verunglückten, hat seine Berufung gefunden: Er will zur See, zur Marine. Als er die Aufnahmeprüfung bei der Truppe besteht, kommt es zum Bruch zwischen ihm und seiner Mutter, die der Marine die Schuld an dem Untergang der BELUGA gibt. Denn am Tag des Untergangs fand im Seegebiet ein groß angelegtes Manöver der NATO statt. Erik macht sich auf die Suche nach der Todesursache seines Vaters und stößt dabei auf Verweigerung, Vertuschung und mysteriöse Widersprüche.

Obgleich das vorliegende Stück von einer wahren Begebenheit inspiriert ist, bleibt es eine fiktive Geschichte. Sämtliche Rollen und Charakteristiken sind in großen Teilen verfremdet oder gar frei erfunden.

Regie: Yvonne Groneberg/ Ausstattung: Norbert Bellen
Komposition: Wieland Franke/ Video-Installation: Stefano di Buduo

Es spielen: Filip Grujic, Inga Wolff, Sandra-Uma Schmitz, Juschka Spitzer, Till Demuth, Alexander Wulke und Steffen Schreier

  • BELUGA schweigtDi, 23.02.2016 20:00 Uhr, Großes Haus
  • BELUGA schweigtDi, 08.03.2016 18:00 Uhr, Großes Haus
  • BELUGA schweigtMi, 09.03.2016 10:00 Uhr, Großes Haus
  • BELUGA schweigtDo, 17.03.2016 18:00 Uhr, Großes Haus
  • BELUGA schweigtMi, 23.03.2016 18:00 Uhr, Großes Haus
  • BELUGA schweigtMo, 28.03.2016 20:00 Uhr, Großes Haus

Quelle: Volkstheater Rostock

Schlagwörter: Theater (204)Volkstheater (246)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.