Cavewoman - Einfrauenstück von Emma Peirson

Praktische Tipps zu Haltung und Pflege eines beziehungstauglichen Partners am 9. und 10. Februar 2012 im Theaterzelt des Volkstheaters Rostock

Heike Feist in CAVEWOMAN - am 9. und 10. Februar 2012 im Theaterzelt des Volkstheaters Rostock
Heike Feist in CAVEWOMAN - am 9. und 10. Februar 2012 im Theaterzelt des Volkstheaters Rostock

Auch nach sechs Staffeln und zwei Filmen „Sex and the City“ bleiben essentielle Fragen zum Zusammenleben der beiden Geschlechter immer noch ungeklärt. Ratlose Männchen und Weibchen irren immer noch orientierungslos durch die Großstädte und fragen sich, warum es mit der Kommunikation zwischen Mann und Frau immer so kompliziert sein muss. Unser Tipp: Geht doch einfach mal zu „CAVEWOMAN“! Dabei werden zwar auch nicht alle Fragen restlos beantwortet, aber zumindest beginnt man, über sein eigenes Missgeschick zu lachen!

Dieses Einfrauenstück aus der Feder von Emma Peirson ist die Antwort auf alle Comedians, die Frauen unterstellen, von einem anderen Planeten zu kommen und sieht sich die typischen Konfliktfelder in einer Beziehung einmal aus einer anderen, nämlich der weiblichen Perspektive an. Heike steht kurz vor ihrer Hochzeit mit Tom und nutzt die Gelegenheit, um ein paar praktische Tipps zu Aufzucht, Pflege und Ausbildung eines ehetauglichen Partners zu geben.

„CAVEWOMAN“ ist ein zum Brüllen komisches Stück, dass uns allen den Spiegel vorhält und gleichzeitig auch zum besseren Verständnis des anderen Geschlechts beiträgt.

Pressestimmen:
»Man lernt, was aus Cavemans Rippe wurde: die wunderbare Welt der Frauen.«
Edenvale News

»Eine liebevolle Betrachtung der Marotten und Macken von Männern wie von Frauen.«
Sunday Independent

»Ein vergnüglicher Blick auf den Geschlechterkampf – aus weiblicher Sicht.«
Theatre Guide, London

Termine: Donnerstag, 09. Februar, und Freitag, 10. Februar, jeweils 19:30 Uhr, Theaterzelt

Quelle: Agentur, Foto: Frieder Salm

Schlagwörter: Theater (204)Theaterzelt (19)Volkstheater (247)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.