Einbrecher in Kleingartenanlagen unterwegs

Mehrere Kleingärten in Groß Klein und Evershagen wurden von Dieben heimgesucht

16. Oktober 2013
Einbrecher in Kleingartenanlagen unterwegs
Einbrecher in Kleingartenanlagen unterwegs

Mehrere Einbrüche in Kleingärten der Hansestadt wurden heute bei der Polizei angezeigt. Betroffen sind Gärten in den Stadtteilen Groß Klein und Evershagen.

Unbekannte Täter schlugen Fensterscheiben ein und verschafften sich dann Zutritt zu den Gartenlauben. Gestohlen wurde von Bier über Kaffeemaschinen bis hin zu Unterhaltungselektronik alles, was die Einbrecher in den Lauben vorfanden.

An verschiedenen Tatorten konnten die Beamten Spuren sichern, die jetzt ausgewertet werden müssen. Die Ermittlungen hat das Kriminalkommissariat Rostock übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (206)Evershagen (170)Groß Klein (156)Kleingartenanlage (52)Polizei (3320)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.