Polizei

Geldautomat in der Innenstadt aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Geldautomat in der Innenstadt aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Heute Morgen haben unbekannte Täter einen Geldautomaten in der Rostocker Innenstadt aufgebrochen. Mit einer noch unbekannten Summe Bargeld flüchteten die Täter in einem größeren Fahrzeug vom Tatort. Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock bittet jetzt um Mithilfe. Der Vorfall ereignete sich kurz nach ...

17. Januar 2020 | weiterlesen
14 Kilo Drogen sichergestellt, Tatverdächtige in Haft

14 Kilo Drogen sichergestellt, Tatverdächtige in Haft

Nach mehrmonatiger Ermittlungsarbeit durch die Drogenfahnder der Kriminalpolizeiinspektion Rostock wurden gestern zwei Durchsuchungen in einem Verfahren der Staatsanwaltschaft Rostock vollstreckt. Dabei konnten insgesamt 14,2 kg Betäubungsmittel sichergestellt werden. Gegen die zwei Tatverdächtigen ...

16. Januar 2020 | weiterlesen
Mann in Modegeschäft verletzt

Mann in Modegeschäft verletzt

Am Nachmittag des 15.01.2020 wurde ein 53-jähriger Mann durch einen ihm bekannten, gleichaltrigen Mann in seinem Geschäft in Lütten Klein mit einem Teleskopschlagstock angegriffen. Trotz Abwehrversuche mittels Pfefferspray und Kleiderständer wurde der Geschädigte durch den immer aggressiver werdenden ...

16. Januar 2020 | weiterlesen
Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Fahrradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Heute kam es gegen 06:38 Uhr im morgendlichen Berufsverkehr auf der L 22 (Am Strande) Höhe Holzhalbinsel zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 58-jährige Rostockerin schwer verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 59-jähriger Rostocker mit seinem Fahrzeug den Gaffelschonerweg ...

16. Januar 2020 | weiterlesen
Busfahrer in Groß Klein angepöbelt und angespuckt

Busfahrer in Groß Klein angepöbelt und angespuckt

In der Nacht vom 14. zum 15. Januar 2020 beschimpften und bespuckten eine 37-Jährige und ein 30-Jähriger den Fahrer eines Busses, der den Gerüstbauerring in Groß Klein befuhr. Nachdem die zwei Personen sich im Bus daneben benommen hatten, verwies der Fahrer sie aus dem Bus. Allerdings stiegen die ...

15. Januar 2020 | weiterlesen
Drogenfund auf Party in der KTV

Drogenfund auf Party in der KTV

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden Beamte des Polizeihauptrevieres Reutershagen wegen starken Lärms zu einem Wohnhaus in die Rostocker KTV gerufen. Bereits im Hausflur sowie im Tunneldurchgang zum Hinterhof wurde außerdem ein deutlicher Cannabisgeruch wahrgenommen. In der Wohnung befanden ...

13. Januar 2020 | weiterlesen
39-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

39-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die gesuchte 39-jährige Rostockerin konnte nunmehr wohlbehalten angetroffen werden. Die Fahndungsmaßnahmen werden eingestellt. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung bei der Suche. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

11. Januar 2020 | weiterlesen
36-jährige Frau vermisst - Polizei sucht Hinweise

36-jährige Frau vermisst - Polizei sucht Hinweise

Die Öffentlichkeitsfahndung nach der Vermissten wird eingestellt. Ihr Aufenthaltsort ist bekannt. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

11. Januar 2020 | weiterlesen
Vollsperrung der A20 nach Verkehrsunfall

Vollsperrung der A20 nach Verkehrsunfall

Am Sonnabend, 11.01.2020 gegen 12:45 Uhr kam es auf der BAB 20, Richtungsfahrbahn Lübeck, Höhe Anschlussstelle Dummerstorf, zu einem Verkehrsunfall in dessen Folge die BAB 20 für zwei Stunden voll gesperrt werden musste. Nachdem an einem VW Transporter der Reifen vorn rechts geplatzt war, stieß dieses ...

11. Januar 2020 | weiterlesen
13-jähriges Mädchen vermisst

13-jähriges Mädchen vermisst

Die vermisste 13-Jährige Angelina aus Rostock kehrte am Samstagmorgen gegen 05:00 Uhr wieder nach Hause zurück. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

11. Januar 2020 | weiterlesen
Zeugen stellen Graffitisprayer

Zeugen stellen Graffitisprayer

Am 07. Januar 2020, kurz vor Mitternacht, beobachteten eine 21-jährige Zeugin und ein 22-jähriger Zeuge einen jungen Mann, der ein über 2 Meter breites und über 1 Meter hohes Graffiti auf eine Hauswand in der Augustenstraße sprühte. Nachdem die Zeugen den Täter angesprochen haben, flüchtete er. ...

8. Januar 2020 | weiterlesen
Schleusung im Sattelauflieger

Schleusung im Sattelauflieger

Nachdem bereits am vergangenen Wochenende durch die Bundespolizisten insgesamt 19 Personen im Seehafen Rostock und am Hauptbahnhof Rostock wegen unerlaubter Einreise festgestellt wurden, konnte am frühen gestrigen Nachmittag eine Schleusung in einem Sattelauflieger aufgedeckt werden. Gegen 12:30 Uhr ...

8. Januar 2020 | weiterlesen
Aggressive Männergruppe sorgt für Ärger in Bus

Aggressive Männergruppe sorgt für Ärger in Bus

Am Sonntag, den 5. Januar 2020, wartete in den frühen Morgenstunden u. a. eine fünfköpfige Gruppe junger Männer (19, 2 x 20 und 22 Jahre alte, einer unbekannt) auf dem Doberaner Platz auf den Bus. Diese verhielt sich hier bereits sehr laut und sprach mehrere Frauen an. Gegen 05.30 Uhr bestiegen diese ...

6. Januar 2020 | weiterlesen
Geburtstagsfeier endet mit Verletzten

Geburtstagsfeier endet mit Verletzten

In der Nacht vom 4. zum 5. Januar 2020 feierte eine junge Frau gemeinsam mit Freunden in der Begegnungsstätte Schmarler Bach 1 in Rostock ihren 18. Geburtstag. Nach Mitternacht kam es zwischen der Veranstalterin, mehreren Gästen und ungebeten Gästen zunächst zu verbalen Streitigkeiten, die schließlich ...

6. Januar 2020 | weiterlesen
19 Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz

19 Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz

Am vergangenen Wochenende konnten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock insgesamt 19 Verstöße gegen das Aufenthaltsgesetz im Seehafen und am Hauptbahnhof Rostock feststellen. Neun Personen wiesen sich mit einem abgelaufenen Reisepass aus, vier Personen waren ohne den erforderlichen Reisepass ...

6. Januar 2020 | weiterlesen
Fußgänger bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Fußgänger bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Am 03.01.2020 kam es in Rostock-Toitenwinkel, in der Toitenwinkler Allee, Höhe der dortigen Aral Tankstelle, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fußgänger. Nach Angaben von Zeugen betrat der 33-jährige Geschädigte um 18:05 Uhr unvermittelt vor einem heranfahrenden PKW die Straße ...

3. Januar 2020 | weiterlesen
Polizei fasst Graffitisprayer an Stadtautobahn

Polizei fasst Graffitisprayer an Stadtautobahn

Am 31. Dezember 2019 ging ein Hinweis eines Zeugen bei der Polizei ein: Auf der Stadtautobahn in Rostock Lütten Klein sah er zwei Personen, die Graffitis an die Brücke sprühten. Als die Polizeibeamten am Tatort eintrafen, entdeckten die Sprayer den Streifenwagen und flohen sofort entlang der Stadtautobahn. ...

2. Januar 2020 | weiterlesen
54-jähriger Mann vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

54-jähriger Mann vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der seit dem 29.12.2019 aus der UNK in Rostock Gehlsdorf vermisst gemeldete Mann wurde in den heutigen frühen Morgenstunden durch Polizeibeamte in Wismar wohlbehalten angetroffen. Der 54-Jährige war zuvor mehrfach im Bereich der Insel Poel gesehen worden. Die Polizei bedankt sich für die eingegangen ...

30. Dezember 2019 | weiterlesen
Mann bei Lkw-Brand schwer verletzt

Mann bei Lkw-Brand schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen gegen 01:15 Uhr stellte der Mitarbeiter eines Wachdienstes einen brennenden LKW, Am Südtor, im Rostocker Überseehafen fest. Beim Erreichen des Brandorts traf er auf eine brennende Person vor dem Fahrzeug. Der Mann erstickte die Flammen an der Person und leistete Erste Hilfe ...

29. Dezember 2019 | weiterlesen
Graffiti-Sprayer in der KTV gestellt

Graffiti-Sprayer in der KTV gestellt

Am Freitagabend gegen 23:30 Uhr beobachtete eine Zeugin, wie ein junger Mann mehrere Graffiti entlang der Lübecker Straße sprühte. Die Zeugin setzte einen Notruf ab und beobachtete den Täter bis zum Eintreffen der Polizei. Die umgehend eingesetzten Beamten konnten den 17-jährigen Rostocker an der ...

28. Dezember 2019 | weiterlesen
Pkw-Brand in Lütten Klein - Zeugen gesucht

Pkw-Brand in Lütten Klein - Zeugen gesucht

Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein geriet in der Nacht zum zweiten Weihnachtsfeiertag ein Pkw in Brand. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Nach jetzigem Erkenntnisstand ist von Brandstiftung auszugehen. Der Vorfall ereignete sich am 26.12.2019 ...

27. Dezember 2019 | weiterlesen
70-jährige Frau in Schmarl beraubt - Polizei sucht Zeugen

70-jährige Frau in Schmarl beraubt - Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend gegen 18:10 Uhr befand sich die 70-jährige Geschädigte zwischen dem Busbahnhof Lütten-Klein und Kolumbusring. Beim Schmaler Bach kamen ihr drei dunkel gekleidete männliche Personen entgegen. Einer von ihnen entriss der Geschädigten im Vorbeigehen die Handtasche. Die Geschädigte ...

24. Dezember 2019 | weiterlesen
Polizei sucht Radfahrer nach sexueller Belästigung

Polizei sucht Radfahrer nach sexueller Belästigung

Am 20.12.2019 wurden im Laufe des Vormittags zwei Fälle sexueller Belästigung bei der Rostocker Polizei bekannt. Dabei waren die beiden Geschädigten am 20.12.2019 vormittags unabhängig voneinander fußläufig in der Thomas-Mann-Straße und in der Freiligrathstraße unterwegs, als eine männliche ...

22. Dezember 2019 | weiterlesen
Brand einer Baracke in der KTV

Brand einer Baracke in der KTV

Am 21.12.2019 gegen 16:00 Uhr kam es aus noch ungeklärter Ursache zu einem Brand einer leerstehenden Baracke in der Waldemarstraße in Rostock. Für den Zeitraum der fast zweistündigen Löscharbeiten, bei denen die Feuerwehr mit vier Löschzügen vor Ort war, kam es zur Vollsperrung der Waldemarstraße. ...

22. Dezember 2019 | weiterlesen
Radfahrer in Südstadt verletzt - Zeugen gesucht

Radfahrer in Südstadt verletzt - Zeugen gesucht

Am 20.12.2019 gegen 13:55 Uhr kam es in der Erich-Schlesinger-Straße in Rostock zu einem Verkehrsunfall. Ein 25-jähriger Radfahrer beabsichtigte regelkonform an einer Lichtzeichenanlage die Fahrbahn auf Höher der dortigen Tankstelle zu überqueren, als ein unbekannter Personenkraftwagen aus dem Pütterweg ...

20. Dezember 2019 | weiterlesen
Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn

Verkehrsunfall auf der Stadtautobahn

Am 17.12.2019 ereignete sich in Rostock gegen 18:36 Uhr auf der B103/An der Stadtautobahn, im Kreuzungsbereich An der Jägerbäk, ein Verkehrsunfall mit Personenschaden und hohem Sachschaden. Der 27-jährige Fahrer eines Pkw Mercedes befuhr die B 103 in Richtung Warnemünde und kollidierte im Kreuzungsbereich ...

17. Dezember 2019 | weiterlesen
Brände in Kleingartenanlagen aufgeklärt

Brände in Kleingartenanlagen aufgeklärt

Nach zwei Bränden in Kleingartenanlagen in Reutershagen am 13.12. und 14.12.2019 konnten drei Tatverdächtige ermittelt werden. Durch Hinzuziehung eines Brandursachenermittlers im Rahmen der Tatortarbeit wurde festgestellt, dass die Brände vorsätzlich gelegt wurden und im Zusammenhang mit Einbrüchen ...

17. Dezember 2019 | weiterlesen
Tatverdächtige nach Einbruch in Döner gestellt

Tatverdächtige nach Einbruch in Döner gestellt

In der Nacht von Freitag zu Samstag wurde durch einen Hinweisgeber ein Einbruch in einen Döner-Imbiss im Stadtteil Lütten Klein gemeldet. Der Hinweisgeber konnte dabei beobachten, wie Personen aus einer zerstörten Schaufensterscheibe des Döner-Imbisses kletterten. Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen ...

16. Dezember 2019 | weiterlesen
Transporter fährt im Überseehafen in Gebäude

Transporter fährt im Überseehafen in Gebäude

Am 15.12.2019 um 02:25 Uhr befuhr ein Funkstreifenwagen der Bundespolizeiinspektion Rostock den Rostocker Überseehafen. Dabei erkannten die Polizisten, dass ein Fahrzeug in der Ost-West-Straße offensichtlich in ein Gebäude von Rostock Port gefahren ist. Der verunfallte Kleintransporter durchbrach ...

15. Dezember 2019 | weiterlesen
Mann beleidigt und angegriffen

Mann beleidigt und angegriffen

Heute Mittag wurde in Reutershagen ein 23-jähriger Mann aus einer Personengruppe heraus, die auf dem Weg zum Fußballspiel war, mit ausländerfeindlichen Parolen zunächst verbal attackiert und anschließend körperlich angegriffen. Als der Geschädigte auf die Personengruppe traf, wurde er beleidigt, ...

14. Dezember 2019 | weiterlesen
16-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

16-jährige Rostockerin vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die durch das Polizeipräsidium Rostock als vermisst gemeldete 16-Jährige aus Rostock ist heute am frühen Nachmittag wohlbehalten angetroffen worden. Sie suchte selbstständig ihr Zuhause auf. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

12. Dezember 2019 | weiterlesen
Kind im S-Bahn-Gleis - Zusammenstoß verhindert

Kind im S-Bahn-Gleis - Zusammenstoß verhindert

Dass es offensichtlich doch Schutzengel gibt, dürfte für einen 11-jährigen Jungen nun wohl feststehen. Zu verdanken, dass es nicht zu einem schrecklichen Unglück gekommen ist, ist dies wohl dem Triebfahrzeugführer der S-Bahn 33943 von Rostock nach – Warnemünde). Als dieser am gestrigen Nachmittag ...

12. Dezember 2019 | weiterlesen
Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

Mutmaßlicher Drogendealer in Haft

Bei einem Polizeieinsatz, der heute Morgen wegen ruhestörenden Lärmes im Stadtteil Dierkow begann, wurde letztendlich ein mutmaßlicher Drogendealer vorläufig festgenommen. Der Tatverdächtige hatte bei seiner Festnahme 300 Gramm Drogen bei sich. Dabei handelte es sich um Amphetamin und Marihuana. ...

11. Dezember 2019 | weiterlesen
Vermisster „Handyhasser“ zurück in Klinik

Vermisster „Handyhasser“ zurück in Klinik

Ein durch die Polizeiinspektion Rostock am 10.12.2019 zur Gewahrsamnahme ausgeschriebener vermisster 55-Jähriger konnte am heutigen Mittwoch in einem Zug von Stralsund nach Rostock durch Stralsunder Bundespolizisten auf Höhe Altenwillershagen angetroffen werden. Der Mann war in den letzten Wochen mehrfach ...

11. Dezember 2019 | weiterlesen
Frau im Bus sexuell belästigt

Frau im Bus sexuell belästigt

In den Morgenstunden des 2. Advents kam es in der Bushaltestelle Saarplatz und der sich anschließenden Busfahrt in Rostock zu sexuellen Belästigungen zum Nachteil einer 34-jährigen Frau. Während die Frau in der Haltestelle auf ihren Bus wartete, setzte sich ein 27-jähriger Mann zu ihr, der sie plötzlich ...

10. Dezember 2019 | weiterlesen
49-jähriger Mann vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

49-jähriger Mann vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der am 09.12.2019 durch die Polizeiinspektion Rostock als vermisst gemeldete 49-jährige Rostocker ist dank eines Zeugenhinweises aufgefunden worden. Er befindet sich derzeit in medizinischer Behandlung. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

9. Dezember 2019 | weiterlesen
Schwer verletzter Mann in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Schwer verletzter Mann in Dierkow - Polizei sucht Zeugen

Am Samstagabend gegen 20:30 Uhr wurde der Rettungsleitstelle des Brandschutz- und Rettungsamtes mitgeteilt, dass in Rostock-Dierkow auf dem Hannes-Meyer-Platz eine schwer verletzte männliche Person aufgefunden wurde. Eine notärztliche Versorgung wurde umgehend eingeleitet und die Polizei verständigt. ...

8. Dezember 2019 | weiterlesen
Fußgänger nach Unfall mit Lkw schwer verletzt

Fußgänger nach Unfall mit Lkw schwer verletzt

Am 04.12.19, gegen 09.30 Uhr ereignete sich auf der Auffahrt zur B 103 Lütten Klein in Fahrtrichtung Warnemünde unter dem Brückenbauwerk ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr der 59-jährige Lkw-Fahrer den Zubringer zur Bundesstraße, ...

4. Dezember 2019 | weiterlesen
Festnahme nach Sachbeschädigung und Drogenfund

Festnahme nach Sachbeschädigung und Drogenfund

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ereignete sich in der Rostocker KTV eine Sachbeschädigung, in deren weiteren Folge ein 22-jähriger Mann vorläufig festgenommen wurde. Gegen 02:20 Uhr haben sich zwei männliche Personen in einem Imbissladen in der Rostocker KTV befunden, wobei einer der beiden ...

4. Dezember 2019 | weiterlesen
Serieneinbrecher auf die Spur gekommen

Serieneinbrecher auf die Spur gekommen

Beamte der Polizeiinspektion Rostock konnten am 23. November 2019 einen 44-jährigen Mann auf frischer Tat während eines Einbruchs in die Gaststätte „Old Western“ in Rostock stellen. Im Zuge weiterer kriminalpolizeilicher Ermittlungen ist es der Polizei gelungen, gegen den Beschuldigten Verdachtsgründe ...

4. Dezember 2019 | weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in der Südstadt

Schwerer Verkehrsunfall in der Südstadt

Am heutigen Montagmittag kam es gegen kurz nach 13:00 Uhr im Bereich Nobelstraße (Kreuzung Südring) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen bog ein 41-jähriger Fahrzeugführer regelkonform beim Ampelzeichen „grün“ mit seinem Fahrzeug aus Richtung Südring kommend in ...

2. Dezember 2019 | weiterlesen
Fahrzeuge beschädigt - Tatverdächtiger gefasst

Fahrzeuge beschädigt - Tatverdächtiger gefasst

Am Samstagabend erhielt die Rostocker Polizei den Hinweis, dass aus einer Personengruppe heraus Fahrzeuge im Stadtteil Stadtmitte beschädigt wurden. Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen, konnte diese Personengruppe durch Beamte der OTEG im Nahbereich festgestellt werden. Nach ersten Erkenntnissen ...

2. Dezember 2019 | weiterlesen
Polizeieinsatz in Groß Klein

Polizeieinsatz in Groß Klein

Am 30.11.2019 gegen 21:15 Uhr kamen Beamte der Polizeiinspektion Rostock im Stadtteil Groß Klein zum Einsatz. Nach zu diesem Zeitpunkt vorliegenden Informationen, sollte sich eine Straftat mit sexuellem Hintergrund ereignet haben. Beim Eintreffen der Beamten waren Geräusche aus der Wohnung zu hören, ...

1. Dezember 2019 | weiterlesen
Handystrahlung: Mann rastet erneut in Zügen aus

Handystrahlung: Mann rastet erneut in Zügen aus

Ein in der vergangenen Woche bereits mehrfach auffälliger 53-Jähriger beschäftigte auch an diesem Wochenende die Polizisten der Bundes- und Landespolizei. Wie die Bundespolizeiinspektion Rostock in ihrer Pressemitteleitung vom 25.11.2019 berichtete, belästigte ein 53-Jährigen auf der Bahnstrecke ...

1. Dezember 2019 | weiterlesen
Mann stürzt bei Kletterversuch von Balkonbrüstung

Mann stürzt bei Kletterversuch von Balkonbrüstung

Am Samstagmorgen gegen 07:15 Uhr wurden Polizei und Rettungsdienst in die Willi-Schröder-Str. in Reutershagen gerufen. Wie sich dort herausstellte, hatte ein 24-Jähriger versucht, über die Balkonbrüstungen der Gebäudeaußenseite zur Wohnung eines Bekannten zu steigen. Auf Höhe des zweiten Stockwerkes ...

30. November 2019 | weiterlesen
Demonstration in Östlicher Altstadt

Demonstration in Östlicher Altstadt

Auf Grund einer angemeldeten Demonstration wird es am 29.11.2019 im Zeitraum von 13:00 bis 17:00 Uhr im Bereich der Aufzugsstrecke Alter Markt – Slüterstraße – Am Strande – Grubenstraße – Mühlenstraße – Am Wendländer Schilde – Altschmiedestraße – Alter ...

28. November 2019 | weiterlesen
Sachbeschädigung am NDR-Gebäude

Sachbeschädigung am NDR-Gebäude

Im Rahmen ihrer Streifentätigkeit entdeckten Beamte des Polizeihauptrevieres Rostock-Reutershagen gegen Mitternacht, dass das Bürogebäude des Norddeutschen Rundfunks mit Farbe beschmiert wurde. Weiterhin entdeckten die Beamten Fischabfälle im Eingangsbereich des Gebäudes. Im Umfeld konnten keine ...

28. November 2019 | weiterlesen
Fußgängerin verstirbt nach Unfall mit Pkw

Fußgängerin verstirbt nach Unfall mit Pkw

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag kam es gegen ca. 01:07 Uhr im Stadtteil Toitenwinkel zu einem Zusammenstoß zwischen einer 29-jährigen Rostockerin und einem Personenkraftwagen. Nach ersten Erkenntnissen betrat die Rostockerin kurz vor dem Passieren des Fahrzeuges die Fahrbahn. Trotz Reanimationsmaßnahmen ...

28. November 2019 | weiterlesen
Fußgänger nach Unfall in Warnemünde verstorben

Fußgänger nach Unfall in Warnemünde verstorben

Am 27.11.2019 gegen 17:45 Uhr kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall in der Richard-Wagner-Straße in Rostock/Seebad Warnemünde. Nach derzeitigem Erkenntnisstand betrat ein 88-jähriger Fußgänger die Fahrbahn. Trotz sofortiger Gefahrenbremsung kollidierte das Fahrzeug eines 51-jährigen Fahrzeugführers ...

28. November 2019 | weiterlesen
Junge Frauen in Wallanlagen bedrängt und verletzt

Junge Frauen in Wallanlagen bedrängt und verletzt

Gestern Abend befanden sich zwei 24-jährige Rostockerinnen in den Wallanlagen, Höhe Kröpeliner Tor, als sie von einer vierköpfigen Personengruppe attackiert wurden. Nach ersten Erkenntnissen lernten die beiden Geschädigten zwei der Tatverdächtigen bereits zuvor im Kröpeliner-Tor-Center kennen ...

27. November 2019 | weiterlesen