Polizei

Zweijährige bei Sturz aus Fenster schwer verletzt

Zweijährige bei Sturz aus Fenster schwer verletzt

Am heutigen Nachmittag gegen 15:35 Uhr kamen Rettungs- und Notarztwagen sowie die Polizei in der Henrik-Ibsen-Straße zum Einsatz. Dort stürzte ein zweijähriges Mädchen aus dem Fenster einer Wohnung in der 5. Etage eines Mehrfamilienhauses. Nach ersten Erkenntnissen war das Kind dort mit der Kindesmutter ...

20. Juli 2018 | weiterlesen
Hanfplantage nach Wasserschaden in der KTV entdeckt

Hanfplantage nach Wasserschaden in der KTV entdeckt

In einem angemieteten Lagerraum hatte ein Rostocker (33) zwei Indoorgewächshäuser aufgestellt und darin Cannabis angebaut. Aufgrund eines Defekt an der Wasserversorgung der Pflanzen tropfte Wasser in die darunter liegenden Räume. Nach der Notöffnung des Lagerraumes wurde dann die Indoorplantage entdeckt. Mitarbeiter ...

20. Juli 2018 | weiterlesen
Drogenfunde bei Durchsuchungen

Drogenfunde bei Durchsuchungen

Durch die Kriminalpolizeiinspektion (KPI) Rostock sind am Donnerstag, 19. Juli 2018, in Kühlungsborn, Kröpelin und Bad Doberan insgesamt sieben Wohnungen sowie ein Geschäft durchsucht worden. Den betroffenen Personen wird vorgeworfen, mit illegalen Betäubungsmitteln gehandelt zu haben. Bei den Durchsuchungen ...

19. Juli 2018 | weiterlesen
Waschanlagen an Rostocker Tankstellen aufgebrochen

Waschanlagen an Rostocker Tankstellen aufgebrochen

An zwei verschiedenen Rostocker Tankstellen haben Unbekannte die Zahlboxen der Waschanlagen aufgebrochen und daraus das Kleingeld entwendet. Betroffen sind die Tankstellen in der Erich-Schlesinger-Straße (Südstadt) sowie an der Stadtautobahn. Beim gewaltsamen Öffnen der Boxen wurde u.a. auch die Elektronik ...

19. Juli 2018 | weiterlesen
Schutzbedürftiger im abfahrbereiten Zug entdeckt

Schutzbedürftiger im abfahrbereiten Zug entdeckt

Am gestrigen Abend gegen 18:00 Uhr erreichte eine Streife der Bundespolizei die Nachricht, dass ein 25-jähriger Schutzbedürftiger aus einer Rostocker Einrichtung abgängig war. Kurz darauf kam die Information, dass sich der Mann im Bereich des Rostocker Hauptbahnhofes aufhalten soll. Dort angekommen, ...

19. Juli 2018 | weiterlesen
Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Einbrecher auf frischer Tat gestellt

Am 18.07.2018, gegen 02:00 Uhr, ging über Notruf der Bürgerhinweis zu einem Einbruch in einem Imbiss in der Rostocker KTV ein. Durch die sofort eingesetzten Beamten konnten aufgrund der Personenbeschreibungen drei Rostocker im Alter von 17 bis 21 Jahren festgestellt werden, die sich im weiteren Verlauf ...

18. Juli 2018 | weiterlesen
Räuberische Erpressung aufgeklärt - Haftbefehl für Tatverdächtigen

Räuberische Erpressung aufgeklärt - Haftbefehl für Tatverdächtigen

Nachdem Ermittler des Kriminalkommissariats Rostock eine räuberische Erpressung vom 09.Mai 2018 aufklären konnten, sitzt einer der Tatverdächtigen jetzt in Untersuchungshaft. Der 25-jährige Rostocker hatte mit seinen Komplizen einem 15-Jährigen mit Schlägen gedroht, wenn er sein Handy nicht herausgibt. Umfassende, ...

17. Juli 2018 | weiterlesen
Rentnerin bei Unfall mit Lkw schwer verletzt

Rentnerin bei Unfall mit Lkw schwer verletzt

Am Montag, 16. Juli 2018, hat sich in der Rostocker Südstadt ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 82 Jahre alte Frau lebensbedrohlich verletzt wurde. Gegen 11.15 Uhr bog ein LKW vom Südring kommend nach rechts in die Nobelstraße ab. Dabei übersah er offenbar die Rentnerin, die fußläufig ...

16. Juli 2018 | weiterlesen
Kreuzfahrtpassagier wegen offener Geldstrafe gesucht

Kreuzfahrtpassagier wegen offener Geldstrafe gesucht

Für einen 23-jährigen dänischen Staatsangehörigen wurde seine Kreuzfahrt deutlich teurer als geplant. Beim Einlaufen des Schiffes am Freitag, den 13.07.2018, erwarteten ihn schon die Beamten der Bundespolizei. Sie konnten im Vorwege des Anlaufens ermitteln, dass der junge Mann von der Staatsanwaltschaft ...

16. Juli 2018 | weiterlesen
Graffitisprayer in Schutow gestellt

Graffitisprayer in Schutow gestellt

Gegen zwei junge Männer, die in Rostock Schutow Graffiti gesprayt hatten, wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Zeugen hatten die beiden 19 und 22 Jahre alten Tatverdächtigen am Samstagabend dabei beobachtet, wie diese die Wände einer Bauruine großflächig besprühten. Die Beamten konnten die ...

16. Juli 2018 | weiterlesen
Fahrzeuge in Dierkow beschädigt -Tatverdächtiger gestellt

Fahrzeuge in Dierkow beschädigt -Tatverdächtiger gestellt

Insgesamt sieben Fahrzeuge beschädigte ein 38-Jähriger in der Nacht zum vergangenen Sonnabend in Rostock Dierkow. Die betroffenen Pkw standen auf verschiedensten Parkplätzen in der Rostocker Lorenzstraße. Zeugen hatten den Mann dabei beobachtet, wie er sich an den Fahrzeugen zu schaffen machte. Der ...

16. Juli 2018 | weiterlesen
Kellerbrand in Dierkow

Kellerbrand in Dierkow

Am Samstag kam es gegen 23:00 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers im Keller eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Kurt-Schumacher-Ring. Hierdurch erlitt ein 39-jähriger Mieter eine leichte Rauchgasvergiftung. Überdies entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten ...

15. Juli 2018 | weiterlesen
Festnahme nach Körperverletzung in der KTV

Festnahme nach Körperverletzung in der KTV

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes des Raubes und der gefährlichen Körperverletzung im Bereich Kröpeliner Tor-Vorstadt. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand trafen der 18-jährige Tatverdächtige und der 30-jährige Geschädigte im Bereich der Straßenbahnhaltestelle Parkstraße ...

14. Juli 2018 | weiterlesen
Brennender Sperrmüllhaufen gefährdet Mehrfamilienhaus

Brennender Sperrmüllhaufen gefährdet Mehrfamilienhaus

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der versuchten schweren Brandstiftung im Rostocker Stadtteil Schmarl. In der Nacht zum Sonnabend stand kurz nach Mitternacht in der Adam-J.-Krusenstern-Straße ein Sperrmüllhaufen in Flammen. Dieser befand sich direkt an einem Mehrfamilienhaus. ...

14. Juli 2018 | weiterlesen
Seil bei Dummerstorf über Fahrbahn gespannt

Seil bei Dummerstorf über Fahrbahn gespannt

Die Polizei ermittelt wegen des Verdachtes des gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr bei Dummerstorf. Auf der Landesstraße 39 zwischen Laage und Dummerstorf spannten unbekannte Täter in Höhe der Bushaltestelle am Abzweig Groß Potrems ein dünnes Seil über die Fahrbahn. Am Freitagabend ...

14. Juli 2018 | weiterlesen
Angriff auf in zivil eingesetzte Polizeibeamte

Angriff auf in zivil eingesetzte Polizeibeamte

In den frühen Morgenstunden gegen 03:15 Uhr kam es am Freitag zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Polizeibeamten und einer männlichen Person. Die in zivil arbeitenden Polizeibeamten der OTEG (operativ-taktische Einsatzgruppe) wollten einen 18-jährigen jungen Mann im Bereich der ...

13. Juli 2018 | weiterlesen
Öffentlichkeitsfahndung: Mann aus Einrichtung in Gehlsdorf abgängig

Öffentlichkeitsfahndung: Mann aus Einrichtung in Gehlsdorf abgängig

Hiermit wird die am 12.07.2018 um 23:54 Uhr durch das Polizeipräsidium Rostock veröffentlichte Fahndung nach Ricardo K. gelöscht. Die Person konnte angetroffen werden. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut. Die Polizei dankt für die Unterstützung und die eingegangenen Informationen. Quelle: ...

13. Juli 2018 | weiterlesen
Tatverdächtige nach räuberischer Erpressung in U-Haft

Tatverdächtige nach räuberischer Erpressung in U-Haft

Nach einer räuberischen Erpressung in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in Rostock-Nienhagen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. Am 10.07.2018 gegen 00:45 Uhr hatten sich die zwei Tatverdächtigen unerlaubt Zutritt in die Betreuungseinrichtung verschafft, die 26-jährige Betreuerin ...

12. Juli 2018 | weiterlesen
Polizei testet Body-Cams

Polizei testet Body-Cams

Mit der Novelle des Sicherheits- und Ordnungsgesetzes im April dieses Jahres hat der Landesgesetzgeber mit dem §32a eine neue Befugnis zum Einsatz körpernah getragener Aufnahmegeräte, den Body-Cams, ergänzt. Zum Schutz der Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten oder von Dritten erhielt ...

11. Juli 2018 | weiterlesen
Unerlaubte Einreisen und Festnahmen im Seehafen

Unerlaubte Einreisen und Festnahmen im Seehafen

Zwei 30-Jährige wurden jeweils mit Haftbefehl zur Strafvollstreckung oder Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe gesucht. Einer der beiden Männer wurde wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis seit Januar 2018 von der Staatsanwaltschaft Passau gesucht. Diesem blieb nach Zahlung der Geldstrafe und den ...

11. Juli 2018 | weiterlesen
Messerangriff in Lütten Klein - Polizei sucht Zeugen

Messerangriff in Lütten Klein - Polizei sucht Zeugen

Im S-Bahn-Tunnel Rostock Lütten Klein ist es in der Nacht zu Mittwoch zu einer schweren Auseinandersetzung gekommen. Ein 21 Jahre alter Mann ist dabei mit einem Messer schwer verletzt worden. Das Opfer mit syrischen Wurzeln befindet sich aktuell in ärztlicher Behandlung, Lebensgefahr besteht nicht. ...

11. Juli 2018 | weiterlesen
Geldbörse von Rentnerin geraubt - Polizei sucht Zeugen

Geldbörse von Rentnerin geraubt - Polizei sucht Zeugen

Eine 83-Jährige ist am Montag auf dem Bertha-von-Suttner-Ring von einem bislang Unbekannten beraubt worden. Er entriss der Rentnerin die Geldbörse und flüchtete. Gegen 14:00 Uhr sprach der Täter die Rostockerin und ihren 86-jährigen Mann an und bat um Kleingeld für einen Fahrschein. Als die Dame ...

10. Juli 2018 | weiterlesen
Linienbus bei Dummerstorf in Brand geraten

Linienbus bei Dummerstorf in Brand geraten

Am Montag, 09.07.2018, gegen 17:20 Uhr geriet auf der L 39 in der Nähe von Dummerstorf ein Linienbus der Regionalbus Rostock GmbH auf Grund eines technischen Defektes in Brand. Die Fahrgäste konnten den Bus ohne Gefährdung rechtzeitig verlassen. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehren Schlage/Pankelow ...

9. Juli 2018 | weiterlesen
Ertappte Ladendiebe waren in gesamter Innenstadt aktiv

Ertappte Ladendiebe waren in gesamter Innenstadt aktiv

Auf das Konto zweier Ladendiebe, die am Freitag vom Detektiv eines Bekleidungsgeschäftes in der Kröpeliner Straße ertappt wurden, gehen offenbar weitere Diebstähle in der gesamten City. Um ihr Diebesgut zwischenzulagern, nutzten die beiden 41 und 45 Jahre alten Tatverdächtigen sogar zwei Schließfächer ...

9. Juli 2018 | weiterlesen
Fahrkartenkontrolle in S-Bahn eskaliert

Fahrkartenkontrolle in S-Bahn eskaliert

Bereits in der Freitagnacht des 06.07.2018 wurden die Beamten der Bundespolizei durch Mitarbeiter der Deutschen Bahn Sicherheit zu einem Einsatz am Bahnhof Warnemünde gerufen. Diese hatten in der S-Bahn von Rostock nach Warnemünde auf Höhe des Haltepunktes Lichtenhagen einen 15-Jährigen festgestellt, ...

9. Juli 2018 | weiterlesen
Angriff mit Elektroschockgerät in der Straßenbahn

Angriff mit Elektroschockgerät in der Straßenbahn

In der Nacht vom 07.07.2018 zum 08.07.2018 nahm der 22-jährige syrische Geschädigte die Straßenbahn der Linie 1 und fuhr vom Doberaner Platz aus nach Toitenwinkel. An der Haltestelle Steintor oder Neuer Markt stiegen gegen 23:15 Uhr die zwei tatverdächtigen Männer zu, die vom Geschädigten als russische ...

8. Juli 2018 | weiterlesen
Fast-Badeunfall am Strand von Warnemünde

Fast-Badeunfall am Strand von Warnemünde

Am 7.7.2018 gegen 15:11 Uhr wurde die Polizei über einen Fast-Badeunfall in Rostock-Warnemünde, in Höhe des Strandaufganges 3, gerufen. Ein 33-Jähriger aus Berlin hat die Ostsee unterschätzt und sich mit letzter Kraft an den Strand retten können. Durch das DRK Rostock wurde die Rettungskette aktiviert ...

7. Juli 2018 | weiterlesen
Kradfahrer stürzt auf Rollsplitt in Roggentin

Kradfahrer stürzt auf Rollsplitt in Roggentin

Am Samstag, 07.07.2018 gegen 08:55 Uhr ereignete sich in auf der B 110, Ortslage Roggentin, ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Der 28-jährige Rostocker Kradfahrer fuhr mit seiner Kawasaki in Richtung Rostock und kam auf Rollsplitt zu Fall. Durch den Sturz rutschte das Motorrad gegen einen ...

7. Juli 2018 | weiterlesen
Körperliche Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Körperliche Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Am 06.07.2018 ist es gegen 22:45 Uhr in Rostock zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen gekommen. So trafen die Gruppen auf dem Spielplatz am Gerberbruch zufällig aufeinander, in deren weiteren Folge aus einer 15-köpfigen Gruppe heraus fünf Täter agierten. Diese fünf ...

7. Juli 2018 | weiterlesen
41-Jähriger aus Gehlsdorf vermisst - Polizei sucht Hinweise

41-Jähriger aus Gehlsdorf vermisst - Polizei sucht Hinweise

Der 41-jährige Vermisste aus Gehlsdorf ist wohlbehalten zurückgekehrt. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

7. Juli 2018 | weiterlesen
Pkw überschlägt sich nach Reifenplatzer auf A19

Pkw überschlägt sich nach Reifenplatzer auf A19

Am 06.07.18 gegen 21:45 Uhr ereignete sich auf der BAB 19 zwischen den Anschlussstellen Laage und Kavelstorf ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Mercedes S 65 AMG war in Richtung Rostock unterwegs, als er infolge eines geplatzten Reifens nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der 44-jährige ...

7. Juli 2018 | weiterlesen
Diebstahl von Baumaterial - junges Pärchen als Zeugen gesucht

Diebstahl von Baumaterial - junges Pärchen als Zeugen gesucht

Der Fall ereignete sich bereits am Dienstag der vergangenen Woche in der Hellingstraße (hinter dem Neptuncenter am Werftdreieck). Ein mit zwei Personen besetzter weißer VW Transporter fuhr zweimal, gegen 22:40 Uhr und gegen Mitternacht, vor die mit einem Bauzaun gesicherte Baustelle. Die beiden Täter ...

5. Juli 2018 | weiterlesen
Rentner aus Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Rentner aus Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der seit dem heutigen Donnerstag in Rostock gesuchte 70-jährige Mann konnte nach einem Zeugenhinweis wohlbehalten durch Polizisten aufgefunden und an das zuständige Betreuungspersonal übergeben werden. Die Polizei bedankt sich für die Hinweise aus der Bevölkerung, die schließlich zur Feststellung ...

5. Juli 2018 | weiterlesen
Einbruch in Einkaufscenter in Lütten Klein

Einbruch in Einkaufscenter in Lütten Klein

In der vergangenen Nacht sind unbekannte Täter in ein Einkaufscenter im Stadtteil Lütten Klein eingebrochen. Gestohlen wurden stangenweise Zigaretten. Nach bisherigen Erkenntnissen sind die Täter gegen 04:45 Uhr zunächst in das Lager einer Fleischerei eingedrungen. Von dort bahnten sie sich zielgerichtet ...

4. Juli 2018 | weiterlesen
Brand am Fischereihafen in Marienehe

Brand am Fischereihafen in Marienehe

Aus bislang ungeklärter Ursache ist Mittwochmittag ein Feuer auf einem Schrottplatz im Gewerbegebiet Schmarl, nördlich vom Rostocker Fischereihafen, ausgebrochen. Auf dem Gelände des Recyclingunternehmens Alba Metall Nord GmbH stand ein mehr als zehn Meter hoher Schrotthaufen in Flammen. Die Rostocker ...

4. Juli 2018 | weiterlesen
Mopedfahrer schlägt Fußgängerin

Mopedfahrer schlägt Fußgängerin

Am 03.07.2018 gegen 18:00 Uhr kam es zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen einer 63-jährigen Fußgängerin und einem 52-jährigen Rostocker, der seinerseits mit einem Moped den Gehweg in der Lagerlöfstraße befahren haben soll. Die 63-jährige Geschädigte wollte den Tatverdächtigen zur ...

4. Juli 2018 | weiterlesen
Feldbrand in Rostock-Riekdahl

Feldbrand in Rostock-Riekdahl

Gegen 18:45 Uhr wurde der Brand eines Getreidefeldes angrenzend an den Ortsteil Riekdahl gemeldet. Das Feld brennt in voller Ausdehnung. Der starke Qualm zieht aufgrund der Windrichtung derzeit in die Wohngebiete Riekdahl und Kösterbeck. Den Anwohnern wird empfohlen, die Fenster geschlossen zu halten. Im ...

3. Juli 2018 | weiterlesen
Mann bei Explosion auf Balkon schwer verletzt

Mann bei Explosion auf Balkon schwer verletzt

Am 02.07.2018 um ca. 23:15 Uhr kam es in der Heinrich-Tessenow-Straße 14 in Rostock zu einer Explosion auf einem Balkon. Auf dem gefliesten Balkon der Wohnung eines 35-jährigen Rostockers explodierte ein präparierter pyrotechnischer Gegenstand (sogenannter „Polenböller“). Durch die Druckwelle ...

3. Juli 2018 | weiterlesen
Fahrradfahrer bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Fahrradfahrer bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Am 02.07.2018 gegen 15:40 Uhr kam es in 18146 Rostock Dierkower Damm, Ecke An der Zingelwiese, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW Renault und 29-jährigem Radfahrer aus Rostock. Der verunfallte Radfahrer fuhr mit seinem Rad aus Richtung Dierkow kommend und wollte auf Höhe des Weges An der Zingelwiese ...

2. Juli 2018 | weiterlesen
Mit Schwert auf Inlineskates unterwegs

Mit Schwert auf Inlineskates unterwegs

Am Montag, dem 02.07.2018 gegen 00:35 Uhr, wurde durch einen Bürgerhinweis bekannt, dass sich im Bereich des Doberaner Platzes eine Person aufhalten soll, welche auf Inlineskates unterwegs ist und dabei ein Samuraischwert in der Hand hält. Weiterhin soll die Person einen Gitarrenrucksack auf dem Rücken ...

2. Juli 2018 | weiterlesen
Softairwaffe löst Polizeieinsatz aus

Softairwaffe löst Polizeieinsatz aus

Am 01.07.2018 gegen 19:30 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass er eine männliche Person mit einer Waffe gesehen hätte. Diese solle er bereits mehrfach durchgeladen haben. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnte diese Person nur kurze Zeit danach stellen. Bei der augenscheinlichen Waffe ...

2. Juli 2018 | weiterlesen
Wohnungsbrand in Dierkow

Wohnungsbrand in Dierkow

Am Sonntag kam es gegen 10:45 Uhr zum Ausbruch eines offenen Feuers auf dem Balkon einer Wohnung in der fünften Etage eines Mehrfamilienhauses im Kurt-Schumacher-Ring. Nach ersten Erkenntnissen ist der 39-jährige Mieter erst am gestrigen Samstag in die Wohnung eingezogen und lagerte einige Umzugskartons ...

1. Juli 2018 | weiterlesen
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall mit Linienbus

Drei Verletzte nach Verkehrsunfall mit Linienbus

Am Sonntag ereignete sich gegen 12.20 Uhr im Rostocker Stadtteil Kröpeliner Tor-Vorstadt ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Bus der Rostocker Straßenbahn AG. Hierbei verletzten sich drei Personen leicht. Der Linienbus befuhr die Parkstraße auf dem Sonderfahrstreifen für KOM und Straßenbahnen ...

1. Juli 2018 | weiterlesen
Auto nach Unfall auf A19 mehrfach überschlagen

Auto nach Unfall auf A19 mehrfach überschlagen

Am 30.06.2018 kam der 27-jährige Fahrer eines Ford Focus gegen 14:00 Uhr auf der Autobahn 19, Richtungsfahrbahn Rostock, etwa 3 Kilometer vor der Anschlussstelle Glasewitz aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich außerhalb der Fahrbahn mehrfach und ...

1. Juli 2018 | weiterlesen
Ladendiebe in Stadtmitte gestellt

Ladendiebe in Stadtmitte gestellt

Am Freitag beobachtete gegen 14:00 Uhr ein Mitarbeiter eines örtlichen Wach- und Sicherheitsdienstes Diebstahlshandlungen in einem Bekleidungsgeschäft im Rostocker Stadtteil Stadtmitte und informierte umgehend die Polizei. Die sofort eingesetzten Polizisten konnten noch in der Kröpeliner Straße zwei ...

30. Juni 2018 | weiterlesen
Brand in Obdachlosenunterkunft in Toitenwinkel

Brand in Obdachlosenunterkunft in Toitenwinkel

Am 29.06.2018 gegen 17:00 Uhr wurde das Polizeirevier in Dierkow über einen Zimmerbrand in einer Obdachlosenunterkunft im Rostocker Stadtteil/Toitenwinkel informiert. Die daraufhin zum Ereignisort eilenden Polizeibeamten trafen noch vor der Feuerwehr ein und konnten unter tatkräftiger Mithilfe der ...

29. Juni 2018 | weiterlesen
Mehrere Raubdelikte aufgeklärt - drei Tatverdächtige in Haft

Mehrere Raubdelikte aufgeklärt - drei Tatverdächtige in Haft

Im Januar wurde ein Rostocker in seiner Wohnung im Stadtteil Toitenwinkel überfallen und im April eine Schülergruppe aus Sternberg in der Rostocker Innenstadt. Vor 10 Tagen wurde einem 14-Jährigen angedroht, ihn zu erschießen, wenn er nicht Geld und T-Shirt herausgibt. Diese Fälle sind jetzt aufgeklärt. ...

29. Juni 2018 | weiterlesen
LKW kollidiert mit Rotorblatt von Windkraftanlage

LKW kollidiert mit Rotorblatt von Windkraftanlage

Nachdem ein polnischer LKW-Fahrer in der Nacht zum Mittwoch mit seiner Sattelzugmaschine gegen ein Rotorblatt einer Windkraftanlage fuhr, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Der 48-Jährige übersah gegen 23:50 Uhr beim Rangieren mit seinem Lkw im Seehafen Rostock ein dort gelagertes 63 m langes Rotorblatt. Bei ...

28. Juni 2018 | weiterlesen
Munitionsfund führt zu Streckensperrung

Munitionsfund führt zu Streckensperrung

Ein Munitionsfund führte heute Morgen zu einer nahezu 3-stündigen Streckensperrung der Bahnstrecke von Rostock nach Wismar. Eine von der Deutschen Bahn beauftragte Baufirma hob bei Baggerarbeiten unweit des Haltepunktes Thierfelder Straße (Bahnkilometer 54,8) eine Granate frei. Da die Granate sich ...

28. Juni 2018 | weiterlesen
Einbruch in Einkaufspassage in Dierkow

Einbruch in Einkaufspassage in Dierkow

Nach einem Einbruch in eine Einkaufspassage im Rostocker Stadtteil Dierkow ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Im Verlauf der vergangenen Nacht sind die noch unbekannten Täter zunächst gewaltsam in einen Blumenladen am Hannes-Meyer-Platz eingedrungen. Von dort bahnten sie sich den Weg durch die Passage ...

27. Juni 2018 | weiterlesen