Polizei

Herrenloser Reisekoffer löst Polizeieinsatz aus

Herrenloser Reisekoffer löst Polizeieinsatz aus

Gestern am späten Abend bis in die Nacht des 21.01.2018 sorgte ein roter Reisekoffer für erhebliche Beeinträchtigungen im S-Bahnverkehr von Rostock nach Warnemünde. Im Rahmen einer Überwachungstreife der Bundespolizei konnten die Beamten am Haltepunkt Lütten-Klein an einer Wand in der Nähe des ...

21. Januar 2018 | weiterlesen
Raser aus Schleswig-Holstein viel zu schnell unterwegs

Raser aus Schleswig-Holstein viel zu schnell unterwegs

Am 19.01.2018 führte der Verkehrsüberwachungsdienst des Autobahn- und Verkehrspolizeirevieres Dummerstorf in der Zeit von 18:00 bis 02:00 Uhr Geschwindigkeitskontrollen in Rostock und im Landkreis Rostock durch. Etwa gg. 01:00 Uhr befuhr ein BMW aus Schleswig-Holstein die Kontrollstelle in Roggentin ...

20. Januar 2018 | weiterlesen
Handtaschenraub in Groß Klein

Handtaschenraub in Groß Klein

Am 19.01.2018, gegen 17:00 Uhr, kam es im Bereich Taklerring zu einem Raubdelikt. Ein unbekannter Täter entwendete einer 74-jährigen Geschädigten die Handtasche. Anschließend flüchtete der Täter fußläufig durch den Tunnel in Richtung Nettomarkt. Durch die Tathandlung wurde die Geschädigte nicht ...

20. Januar 2018 | weiterlesen
Verfolgungsfahrt von der Stadtautobahn bis nach Schmarl

Verfolgungsfahrt von der Stadtautobahn bis nach Schmarl

Ein Autofahrer, der sich gestern Vormittag einer Verkehrskontrolle entziehen wollte, wurde nach kurzer Verfolgungsfahrt gestoppt. Gegen den polizeibekannten Mann wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der 20-jährige Nissanfahrer war einer Streife aufgefallen, weil er die Fahrspur nicht halten ...

19. Januar 2018 | weiterlesen
Brieftasche in Groß Klein geraubt

Brieftasche in Groß Klein geraubt

Am 18.01.2018 kam es gegen 19 Uhr zu einer Raubstraftat im Taklerring 23 Rostock/Groß Klein. Der 67-jährige Geschädigte kam von einem Einkauf im Penny-Markt nach Hause. Kurz nachdem er die Haustür aufschloss, bekam er von hinten einen kräftigen Stoß, so dass er im Hausflur zu Boden fiel. Ein unbekannter ...

19. Januar 2018 | weiterlesen
Tief Friederike sorgt mit Schnee für Verkehrsbehinderungen

Tief Friederike sorgt mit Schnee für Verkehrsbehinderungen

Aus Richtung Westen kommend zieht eine Unwetterfront in Richtung Osten auf. Gegenwärtig betrifft dies vor allem die Landkreise Ludwigslust-Parchim, Nordwest-Mecklenburg sowie die Stadt Schwerin. Aber auch der Landkreis Rostock sowie die Hansestadt sind von benannter Wetterfront bereits zum Teil betroffen. Mittlerweile ...

18. Januar 2018 | weiterlesen
Einbruch in Juweliergeschäft

Einbruch in Juweliergeschäft

Am Abend des 17.01.2018 kam es im Stadtzentrum von Rostock zu einem Einbruch in das Juweliergeschäft „Zeitlos“. Gegen 21:20 Uhr drangen drei derzeit noch unbekannte Täter durch die Eingangstür in den Schmuckladen ein und zerstörten gewaltsam die dortigen Vitrinen. Anschließend flüchteten zwei ...

18. Januar 2018 | weiterlesen
Zwei Alkoholfahrer nach Zeugenhinweisen gestellt

Zwei Alkoholfahrer nach Zeugenhinweisen gestellt

Die 39-Jährige fuhr am Nachmittag mit einem VW Lupo durch Warnemünde. In der Rostocker Straße geriet sie auf den Geh- und Radweg und stieß direkt gegen einen Ampelmast. Im Rückwärtsgang ging es anschließend in eine Hecke und dann wieder vorwärts über den Gehweg, wo das Auto nach wenigen Metern ...

17. Januar 2018 | weiterlesen
Sicherungskasten verursacht Feuer in Wohnung

Sicherungskasten verursacht Feuer in Wohnung

Am 16.01.2018, gegen 18:15 Uhr, kam es aus bislang noch unbekannter Ursache zu einem Brand in einem Sicherungskasten im Bad einer Wohnung im Blockmacherring in Rostock. Das rechtzeitige Entdecken des Brandes durch die 37-jährige Wohnungsinhaberin ermöglichte ein zügiges Löschen des Brandes durch ...

16. Januar 2018 | weiterlesen
Mehrere Unfälle mit Radfahrern

Mehrere Unfälle mit Radfahrern

Auch wenn der Januar kein klassischer Radfahrermonat ist, haben sich gestern fast zeitgleich drei Verkehrsunfälle unter Beteiligung von Fahrradfahrern ereignet. Dabei wurde jeweils eine Person leicht verletzt. Unabhängig von den noch zu ermittelnden Unfallursachen ruft die Rostocker Polizei alle Verkehrsteilnehmer ...

16. Januar 2018 | weiterlesen
Mazda in Dierkow gestohlen

Mazda in Dierkow gestohlen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum 15.01.2018 ein Fahrzeug im Rostocker Stadtteil Dierkow entwendet. Die Besitzerin hatte ihren Mazda CX 5 am Sonntagabend auf einem Parkplatz abgestellt. Erst am nächsten Morgen bemerkte sie den Diebstahl und erstatte Anzeige bei der Polizei. Der Schaden ...

16. Januar 2018 | weiterlesen
Gesundheitliche Probleme führen zu Brandausbruch in Dierkow

Gesundheitliche Probleme führen zu Brandausbruch in Dierkow

In der Nacht des 16.01.2018 gegen 01:00 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers Dierkow in die Berringer Straße gerufen. Ein Bewohner des dortigen Mehrfamilienhauses hatte die Polizei und das Brandschutzrettungsamt darüber informiert, dass in einer Nachbarwohnung der Rauchmelder ausgelöst worden ...

16. Januar 2018 | weiterlesen
Junge in Rostock in Eis eingebrochen

Junge in Rostock in Eis eingebrochen

Glück im Unglück hatte heute Nachmittag ein 10-Jähriger, der auf einer noch viel zu dünnen Eisfläche auf dem Rostocker Schäferteich eingebrochen war. Gegen 14:00 Uhr informierten besorgte Zeugen Polizei und Rettungsdienst darüber, dass auf dem Schäferteich Kinder mit Eisschollen spielten. Als ...

15. Januar 2018 | weiterlesen
73-Jährige im Hausflur ihrer Handtasche beraubt

73-Jährige im Hausflur ihrer Handtasche beraubt

Am 13.1.2018 gegen 12:10 Uhr wurde einer 73-jährigen Bewohnerin der Ehm-Welck-Str. die Handtasche geraubt. Darin befanden sich etwas Bargeld, persönliche Dokumente und ein Smartphone. Der Geschädigten war eine unbekannte männliche Person in den Hausflur gefolgt. Für sie unvermittelt wurde sie gegen ...

14. Januar 2018 | weiterlesen
Körperverletzung in der Kröpeliner Straße

Körperverletzung in der Kröpeliner Straße

Am 12.01.2018 kam es gegen 19:15 Uhr in der Kröpeliner Straße auf Höhe des McDonald’s zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei männlichen Personen litauischer Herkunft. Ein Zeuge beobachtete, wie der 28-jährige Tatverdächtige mehrfach mit seinen Fäusten auf den 34-jährigen Geschädigten ...

13. Januar 2018 | weiterlesen
Festnahmen im Drogenmilieu

Festnahmen im Drogenmilieu

Nach umfangreichen Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock konnten seit Jahresbeginn gegen drei mutmaßliche Drogendealer Haftbefehle vollstreckt werden. Es handelt sich um eine 34-jährige Frau und einen 44 Jahre alten Mann, beide aus dem Landkreis Rostock, sowie um einen 31-jährigen Rostocker. Zudem ...

12. Januar 2018 | weiterlesen
Fingerabdrücke überführen Betrüger

Fingerabdrücke überführen Betrüger

Die Rostocker Kriminalpolizei hat einen Betrüger anhand seiner am Tatort hinterlassenden Fingerabdrücke überführt. Der 22-Jährige und zwei bislang noch unbekannte Komplizen hatten einen 79-Jährigen um mehrere tausend Euro betrogen. Mit einer sogenannten Mitleidsmasche hatten sie sich das Vertrauen ...

11. Januar 2018 | weiterlesen
Junge in Reutershagen von Pkw angefahren

Junge in Reutershagen von Pkw angefahren

Gestern Nachmittag wurde ein Junge beim Überqueren der Kopernikusstraße von einem Auto angefahren und über die Motorhaube geschleudert. Der 11-Jährige hatte offenbar einen Schutzengel. Mit leichten Kopfverletzungen wurde er dennoch zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfall ereignete ...

11. Januar 2018 | weiterlesen
Räuber entreißt Rentnerin die Tasche

Räuber entreißt Rentnerin die Tasche

Am 09.01.2018 um 16:05 Uhr kam es zu einem Raubdelikt in Rostock. Die 74-jährige Geschädigte befand sich auf dem Gehweg Höhe der Flensburger Str. 6 in Rostock als eine dunkel gekleidete männliche Person plötzlich von hinten kam und mit Gewalt an ihrem Wildlederbeutel riss. Die Dame versuchte noch ...

10. Januar 2018 | weiterlesen
Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus

Betrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus

Am 08.01.2018 versuchten Telefonbetrüger in mindestens sieben Fällen in Rostock sowie Wismar Bürger um ihr Erspartes zu bringen. Die zumeist lebensälteren Angerufenen erkannten jedoch das perfide Spiel der Täter, sodass es nicht zum Verlust von Geld und Wertsachen kam. In allen Fällen gaben sich ...

9. Januar 2018 | weiterlesen
15-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

15-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am 08.01.2018 kam es gegen 17:30 Uhr in der Hinrichsdorfer Straße in Dierkow zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einer jungen Radfahrerin. Kurz vor der Einfahrt zum Parkplatz des Aldi-Marktes überquerte plötzlich eine 15-Jährige auf ihrem Fahrrad ohne Helm und Licht die Fahrbahn und wurde ...

8. Januar 2018 | weiterlesen
Einbruch in Warnemünder Schuhgeschäft

Einbruch in Warnemünder Schuhgeschäft

Bereits am Samstagmorgen ist ein Unbekannter in einen Schuhladen in Rostock/Warnemünde eingestiegen. Der maskierte Einbrecher hatte gewaltsam ein Fenster geöffnet, um in den Laden in der Alexandrinenstraße zu gelangen. Mit der Registrierkasse unter dem Arm flüchtete er dann auf einem Fahrrad. Dabei ...

8. Januar 2018 | weiterlesen
Mehrere Fahndungserfolge im Seehafen Rostock

Mehrere Fahndungserfolge im Seehafen Rostock

Mit Untersuchungshaftbefehl wurde ein 29-Jähriger seit Oktober 2016 gesucht. Die Staatsanwaltschaft Bielefeld wirft ihm vor, im Jahr 2015 in Gütersloh eine gefährliche Körperverletzung begangen zu haben. Der Mann konnte am Sonntagabend bei einer Kontrolle der Bundespolizisten im Seehafen ermittelt ...

8. Januar 2018 | weiterlesen
Rentnerin flüchtet nach Verkehrsunfall - Führerschein beschlagnahmt

Rentnerin flüchtet nach Verkehrsunfall - Führerschein beschlagnahmt

Die Polizei ermittelt gegen eine 70-jährige Autofahrerin, die gestern Nachmittag in der Rostocker Innenstadt eine junge Mutter angefahren und weitere Fußgänger gefährdet hat und anschließend ohne Anzuhalten davonfuhr. Die Rentnerin konnte später an ihrer Wohnanschrift gestellt werden. Ihr Führerschein ...

5. Januar 2018 | weiterlesen
Sprengung eines RSAG-Fahrkartenautomaten in Lütten Klein

Sprengung eines RSAG-Fahrkartenautomaten in Lütten Klein

Am 05.01.2018 meldete gegen 02:00 Uhr ein Zeuge die Sprengung eines Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Helsinkier Straße in Rostock/Lütten Klein. Er konnte beobachten, wie zwei jugendliche Täter den Automaten mittels Pyrotechnik sprengten und anschließend mit ihren Fahrrädern in Richtung ATU flüchteten. Die ...

5. Januar 2018 | weiterlesen
Betrunkene PKW-Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

Betrunkene PKW-Fahrerin verursacht Verkehrsunfall

Am 04.01.2018 um 16:52 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Rostocker Südstadt. Die 47-jährige Unfallverursacherin stieß mit ihrem PKW beim Rechtabbiegen von der Nobelstraße auf den Südring mit einer Fußgängerin, welche Vorrang hatte, zusammen. Die 75-jährige Fußgängerin wurde ...

4. Januar 2018 | weiterlesen
Zahlreiche Schulkinder ohne Licht am Fahrrad unterwegs

Zahlreiche Schulkinder ohne Licht am Fahrrad unterwegs

Mit einer Auftaktveranstaltung in der Rostocker Südstadt haben heute die themenorientierten Verkehrskontrollen im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock stattgefunden. Einen Monat lang werden Verkehrsteilnehmer verstärkt auf Geschwindigkeit und Licht kontrolliert. Während die Autofahrer sich an die ...

4. Januar 2018 | weiterlesen
Überfall auf Fahrer von Bäckereifahrzeug - Täter flüchten ohne Beute

Überfall auf Fahrer von Bäckereifahrzeug - Täter flüchten ohne Beute

Zwei maskierte Männer haben heute früh den Fahrer eines Bäckereifahrzeuges mit einer Waffe bedroht und Geld gefordert. Als der Lieferant sich zur Wehr setzte, flüchteten die Täter ohne Beute. Nach den beiden Unbekannten wird jetzt gefahndet. Der Vorfall ereignete sich kurz nach 06:00 Uhr in der ...

3. Januar 2018 | weiterlesen
Betrunkener randaliert in der KTV und schießt mit Gaspistole

Betrunkener randaliert in der KTV und schießt mit Gaspistole

Am 02.01.2017 kam es gegen 20:30 Uhr in der Fritz-Reuter-Straße zu einem polizeilichen Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen randalierte ein 32-jähriger Tatverdächtiger nach einem vorausgegangenen Streit vor dem dortigen ehemaligen Tattoostudio. Dabei schoss er auch zweimal aus einer Gaspistole. Zwei ...

3. Januar 2018 | weiterlesen
Brand in Hochhaus in Groß Klein

Brand in Hochhaus in Groß Klein

Das neue Jahr begann für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Gerüstbauerring mit einem Schreck. Gegen 01:00 Uhr wurde eine Rauchentwicklung im achten Stock des Gebäudes gemeldet. Die vor Ort eintreffende Feuerwehr lokalisierte schnell die Ursache. Ein Großraummüllcontainer im Kellerbereich ...

1. Januar 2018 | weiterlesen
Jugendlicher in der KTV ausgeraubt

Jugendlicher in der KTV ausgeraubt

Die Polizei in Rostock ermittelt nach einem Raubdelikt im Bereich der Doberaner Straße in Rostock. In der Silvesternacht wurde kurz nach dem Beginn des neuen Jahres ein 17-jähriger Geschädigter zunächst durch eine Personengruppe bedrängt. Aus dieser heraus wurde ihm das Portemonnaie entwendet. Der ...

1. Januar 2018 | weiterlesen
Mehrfamilienhauses in Kassebohm nach Brand evakuiert

Mehrfamilienhauses in Kassebohm nach Brand evakuiert

Gegen 02:20 Uhr kam es zum Brand eines Mehrfamilienhauses im Erich-Venzmer-Weg in Rostock. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand geriet zunächst ein Müllstellplatz am Gebäude in Brand. Die Flammen griffen zunächst auf die Fassade des Gebäudes und von dort auf den Dachstuhl über. Bereits während ...

1. Januar 2018 | weiterlesen
Eingetretene Wohnungstür und verletzte Polizistin

Eingetretene Wohnungstür und verletzte Polizistin

Am 31.12.2017 um 20:26 Uhr kam es zu einem Einsatz in Rostock-Toitenwinkel, bei welchem der später identifizierte Tatverdächtige und eine weitere Person eine Wohnungstür eingetreten haben. Hintergrund hierfür war eine Beziehungsstreitigkeit. Im Rahmen dieses Polizeieinsatzes konnten die Täter nicht ...

1. Januar 2018 | weiterlesen
Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Schmarl

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Schmarl

Am 30.12.2017 gegen 23:15 Uhr kamen das Brandschutzrettungsamt sowie die Polizei in der Adam-Johann-Krusenstern-Str. bei einem gemeldeten Brand zum Einsatz. Hier hatten unbekannte Täter eine im Kellergeschoss abgestellte Couch in Brand gesteckt. Ein Mieter wurde darauf aufmerksam, als der entstandene ...

31. Dezember 2017 | weiterlesen
Geisterfahrerin auf der A19 gestoppt

Geisterfahrerin auf der A19 gestoppt

Nur dem schnellen Handeln der Autobahnpolizisten aus Dummerstorf und dem richtigen Verhalten anderer Fahrzeugführer ist es zu verdanken, dass die Geisterfahrt einer 75-jährigen Hamburgerin am heutigen Abend kurz nach 18:00 Uhr glimpflich und ohne Fremdschäden verlief. Die offenbar desorientierte VW-Fahrerin ...

29. Dezember 2017 | weiterlesen
Gesprengte Fahrausweisautomaten - Belohnung für Hinweise auf Täter

Gesprengte Fahrausweisautomaten - Belohnung für Hinweise auf Täter

In den letzten Wochen wurden insgesamt sechs Fahrausweisautomaten der Rostocker Straßenbahn AG an verschiedenen Haltestellen von unbekannten Tätern gesprengt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich mittlerweile auf rund 200.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock hat die Ermittlungen aufgenommen. ...

29. Dezember 2017 | weiterlesen
Haftbefehl für Rostocker Drogendealer

Haftbefehl für Rostocker Drogendealer

Am heutigen Tage wurde gegen einen 37-jährigen Rostocker Haftbefehl durch das Amtsgericht Rostock wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge erlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock ergaben, dass der Beschuldigte seit 2016 in Rostock mit illegalen ...

29. Dezember 2017 | weiterlesen
Bootsmotorendiebstahl aufgeklärt

Bootsmotorendiebstahl aufgeklärt

Nach dem Diebstahl von zwei Bootsmotoren vor gut zwei Wochen an der Unterwarnow konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Die anschließende Hausdurchsuchung bei dem 31-jährigen Rostocker war erfolgreich. Im Keller des Mannes fanden die Ermittler die beiden gestohlenen Motoren und auch das Tatwerkzeug. ...

29. Dezember 2017 | weiterlesen
Erneut Fahrkartenautomaten in Rostock gesprengt

Erneut Fahrkartenautomaten in Rostock gesprengt

In der Nacht zu Mittwoch, 27. Dezember, haben bisher unbekannte Täter einen Fahrkartenautomaten der RSAG am Haltepunkt Martin-Niemöller-Straße in Rostock-Toitenwinkel gesprengt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. RSAG-Mitarbeiter entdeckten den gesprengten Automaten ...

27. Dezember 2017 | weiterlesen
Graffiti am OZ-Gebäude

Graffiti am OZ-Gebäude

In der Nacht zum 1.Weihnachtsfeiertag besprühte ein augenscheinlich junger Mann die Fassade zweier Gebäude der Ostseezeitung in Rostock. So trug der bisher unbekannte Täter sowohl in der Lindenstraße als auch in der Richard-Wagner-Str. an der Hausfassade Buchstaben in schwarzer Farbe auf. Ein Mitarbeiter ...

25. Dezember 2017 | weiterlesen
Mit falschem Pass auf Bustoilette versteckt

Mit falschem Pass auf Bustoilette versteckt

Bei der Kontrolle eines Busses im Seehafen Rostock am gestrigen Nachmittag, den 23.12.2017 gegen 17:00 Uhr durch Beamte der Bundespolizei machten Mitreisende diese auf eine Person aufmerksam, die sich nunmehr bereits 15 Minuten in der Bustoilette aufhalten soll. Die Person hat sich kurz bevor die Beamten ...

24. Dezember 2017 | weiterlesen
Reisebus auf der BAB 19 verunglückt

Reisebus auf der BAB 19 verunglückt

Gegen 17:05 Uhr verunglückte auf der Autobahn 19 in Richtung Rostock zwischen Malchow und Linstow ein Reisebus besetzt mit einem Busfahrer sowie 22 Fahrgästen. Nach bisherigen Erkenntnissen kam der aus Zwickau anreisende Reisebus mit dem Ziel Van der Valk Resort Linstow an der Unfallstelle nach rechts ...

23. Dezember 2017 | weiterlesen
Körperverletzung in Rostocker Straßenbahn

Körperverletzung in Rostocker Straßenbahn

Am 22.12.2017, gegen 22:30 Uhr, kam es in einer Rostocker Straßenbahn in der Langen Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung, in deren Folge ein 32-jähriger und sein 60-jähriger Vater leicht verletzt wurden. Anscheinend gerieten die beiden Rostocker mit einer noch unbekannten männlichen ...

23. Dezember 2017 | weiterlesen
29-jähriger Rostocker vermisst - Polizei bittet dringend um Mithilfe

29-jähriger Rostocker vermisst - Polizei bittet dringend um Mithilfe

Der gesuchte 29-jährige Rostocker ist bei seinem Vater in Hameln erschienen. Dieser informierte die Polizei. Daraufhin wurde der Gesuchte durch die Kollegen in Hameln der medizinischen Betreuung zugeführt. Die Polizei bedankt sich bei allen Medien, allen eingesetzten Kräften und für die Hinweise ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
Betrunkene Pkw-Fahrerin auf der A20 gestoppt

Betrunkene Pkw-Fahrerin auf der A20 gestoppt

In der Nacht von Donnerstag zu Freitag, kurz nach Mitternacht, kontrollierten Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Dummerstorf in der Nähe des Autobahnkreuzes Rostock eine 35-jährige PKW-Fahrerin aus Greifswald. Die Frau fiel den Autobahnpolizisten wegen eines defekten Rücklichtes auf. Im ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
RSAG-Fahrkartenautomaten in Lichtenhagen gesprengt

RSAG-Fahrkartenautomaten in Lichtenhagen gesprengt

Am Freitagmorgen gegen 03:30 Uhr sprengten bisher unbekannte Täter zwei Fahrkartenautomaten der RSAG am Haltepunkt in Rostock Lichtenhagen. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf über 50.000,00 EUR geschätzt. Zeugen berichten von zwei männlichen Personen, die sich vom Tatort entfernten. Ob diese ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Brennende Mülleimer am S-Bahn-Haltepunkt Lütten Klein

Am Donnerstagabend gingen kurz nach 19:00 Uhr am S-Bahn-Haltepunkt „Lütten Klein“ drei Mülleimer in der dortigen Unterführung in Flammen auf. Aufgrund der baulichen Gegebenheiten und des schnellen Eingreifens der Feuerwehr entstand nur geringer Sachschaden. Personen wurden nicht verletzt. Der ...

22. Dezember 2017 | weiterlesen
Räuberischer Ladendiebstahl in Lütten Klein

Räuberischer Ladendiebstahl in Lütten Klein

Am Mittwochnachmittag gegen 15:40 Uhr wurde durch einen Ladendetektiv ein Diebesduo in einem Drogeriemarkt in der Warnowallee in Rostock festgestellt. Ein Mann und eine Frau entwendeten Kosmetika und Elektronikartikel für ca. 150,00 EUR. Als der Detektiv das diebische Pärchen ansprach wurde er durch ...

21. Dezember 2017 | weiterlesen
Unfall in Petersdorfer Straße - Fahrzeugführer verstorben

Unfall in Petersdorfer Straße - Fahrzeugführer verstorben

Am Mittwochabend verunfallte im Bereich der Petersdorfer Straße in Rostock ein Pkw. Der 73-jährige Fahrer wollte augenscheinlich die Auffahrt zur BAB 19 nutzen und kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. In der weiteren Folge kollidierte das Fahrzeug mit einer Schutzplanke. Es entstand geringer ...

21. Dezember 2017 | weiterlesen
Durchsuchung bei mutmaßlichem Sprayer

Durchsuchung bei mutmaßlichem Sprayer

Am 19.12.2017 in den frühen Morgenstunden durchsuchten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektion Rostock die Räumlichkeiten eines 26-jährigen mutmaßlichen Beschuldigten aus Rostock. Die Bundespolizei hat gegen den Mann, als Mitglied einer im Raum Rostock, Schwerin und Parchim agierenden Sprayer ...

20. Dezember 2017 | weiterlesen