Polizei

Tatverdächtiger nach Messerattacke in Haft

Tatverdächtiger nach Messerattacke in Haft

Nach umfangreichen Ermittlungen und dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnten die zwei Tatverdächtigen der Messerattacke vom Sonnabend nun namentlich bekannt gemacht werden. Bei ihnen handelt es sich um einen Palästinenser (29 Jahre) und einen Algerier (28 Jahre). Der 29-jährige Haupttäter wurde ...

24. April 2018 | weiterlesen
Einbruch in Tankstelle

Einbruch in Tankstelle

Stangenweise Zigaretten haben unbekannte Täter in der vergangenen Nacht aus einer Tankstelle im Stadtteil Schmarl gestohlen. Die unbekannten Täter haben sich gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude in der Handwerkerstraße verschafft. Dabei wurde u.a. auch eine Wandverkleidung herausgerissen, um dann aus ...

24. April 2018 | weiterlesen
Polizei sucht Hühnerdiebe

Polizei sucht Hühnerdiebe

Der Diebstahl von drei Holländischen Haubenhühnern und dem dazugehörigen Hahn beschäftigt die Rostocker Polizei. Die Zuchthühner sowie ein normales Haushuhn wurden in der Nacht zum Montag aus ihrem Stall in einer Kleingartenanlage im Stadtteil Gehlsdorf gestohlen. Die Diebe hatten zunächst gewaltsam ...

24. April 2018 | weiterlesen
Chemikalienfund in Mülltonne

Chemikalienfund in Mülltonne

Am 23.04.2018, gegen 15:00 Uhr, kam es im Bereich Stockholmer Straße zu einem Einsatz der Polizei. In einer Mülltonne vor einem Mehrfamilienhaus wurden bisher unbekannte, stark nach Chemie riechende Substanzen aufgefunden und zunächst sichergestellt. Eine Analyse der Stoffe steht noch aus.

23. April 2018 | weiterlesen
Rucksack mit Drogen aufgefunden

Rucksack mit Drogen aufgefunden

Am vergangenen Samstag erhielten die Bundespolizisten in Rostock eine Information über einen Rucksack, der beim Servicepoint der DB AG am Hauptbahnhof Rostock abgegeben wurde. Aufgefunden wurde dieser durch den Triebfahrzeugführer der Regionalbahn 13144 von Rostock nach Bad Doberan. Hinweise zum Eigentümer ...

23. April 2018 | weiterlesen
Sperrmüll angesteckt, Zweiräder zerstört

Sperrmüll angesteckt, Zweiräder zerstört

Am Sonntag setzten unbekannte Täter gegen 21:30 Uhr im Rostocker Stadtteil Schmarl deponierten Sperrmüll in Brand. Hierdurch entstand ein Sachschaden von mehr als eintausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen entzündeten die Tatverdächtigen vor einem Wohnhaus im Kolumbusring zum Abtransport bereitgestellten ...

23. April 2018 | weiterlesen
Linienbus kollidiert mit Ampelmast

Linienbus kollidiert mit Ampelmast

Am 21.04.2018 um 00.30 Uhr bog ein Linienbus der RSAG von der Tessiner Straße kommend in die Timmermannsstraat ab. Aus noch ungeklärter Ursache stieß der Linienbus gegen einen Ampelmast, der daraufhin umknickte und auf den Linienbus fiel. Durch den Aufprall wurden drei Fahrgäste leicht verletzt. ...

21. April 2018 | weiterlesen
Mann mit Messer schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Mann mit Messer schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Nach umfangreichen Ermittlungen und dank Hinweisen aus der Bevölkerung konnten die zwei Tatverdächtigen der Messerattacke vom Sonnabend nun namentlich bekannt gemacht werden, gegen den mutmaßlichen Haupttäter wurde Haftbefehl erlassen. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es kurz vor Mitternacht ...

21. April 2018 | weiterlesen
Jacke in der KTV geraubt

Jacke in der KTV geraubt

Die Kriminalpolizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes des Raubes. Wie am Freitag angezeigt kam es bereits am Donnerstag gegen 17:30 Uhr im Uferbereich an der Werftstraße zu einem Raubdelikt. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wurde ein 39-jähriger Rostocker durch einen der drei noch unbekannten ...

20. April 2018 | weiterlesen
Junger Mann bei Küchenbrand lebensbedrohlich verletzt

Junger Mann bei Küchenbrand lebensbedrohlich verletzt

Am Freitag kam es gegen 12:30 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus im Rostocker Stadtteil Lütten Klein. Hierbei erlitt ein junger Mieter lebensbedrohliche Verletzungen. Der entstandene Sachschaden bleibt noch zu ermitteln. Nach bisherigen Erkenntnissen bereitete sich der 33-jährige Geschädigte ...

20. April 2018 | weiterlesen
Mann in eingestürzter Erdhöhle begraben

Mann in eingestürzter Erdhöhle begraben

Am Freitag ereignete sich in der Rostocker Gartenstadt gegen 12:30 Uhr ein tragischer Unglücksfall, in deren Folge ein junger Mann verstarb. Nach ersten Erkenntnissen befand sich der 24-jährige Mann mit seinem Kumpel auf einer Parzelle einer Kleingartenanlage in der Straße Am Kringelgraben. Hier gruben ...

20. April 2018 | weiterlesen
Mann randaliert und schießt mit Schreckschusswaffe

Mann randaliert und schießt mit Schreckschusswaffe

Am 19.4.2018 gegen 22 Uhr wurde der Polizei über Notruf eine randalierende Person im Rostocker Hafenbahnweg mitgeteilt. Weiterhin sollen mit einer Schreckschusswaffe mehrere Schüsse abgegeben worden sein. Die sofort eingesetzten Beamten des Polizeirevieres Dierkow und Reutershagen konnten einen 33-jährigen ...

20. April 2018 | weiterlesen
Ungewöhnliche Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Ungewöhnliche Unfallflucht - Polizei sucht Zeugen

Der ortsunkundige Mann aus Bayern gab zunächst an, dass er auf dem Bürgersteig stand, als er plötzlich von einem Fahrzeug am Rücken touchiert wurde. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich an Knien und Rücken. Nur mit einem Schlag gegen den Pkw konnte er den Fahrer auf sich aufmerksam machen. Der ...

19. April 2018 | weiterlesen
Tödlicher Verkehrsunfall in Lütten Klein

Tödlicher Verkehrsunfall in Lütten Klein

Eine 64-jährige Fußgängerin wurde heute Vormittag in Lütten Klein bei einem Verkehrsunfall so schwer verletzt, dass sie wenig später im Krankenhaus verstarb. Der Unfall ereignete sich gegen 08:25 Uhr im Kreuzungsbereich Warnowallee/St.-Petersburger-Straße. Die Frau stand auf dem Fußweg an der ...

17. April 2018 | weiterlesen
Kokainfund am Seehafen Rostock

Kokainfund am Seehafen Rostock

Schon am vergangenen Freitag, dem 13.04.2018 wurden zwei dänische Staatsangehörige bei der Einreise aus Dänemark am Seehafen Rostock im Rahmen der Binnengrenzfahndung durch die Bundespolizei kontrolliert. Dabei wurde im Kofferraum des Mietwagens zunächst eine kleine Tüte mit Kokain aufgefunden. Darauf ...

17. April 2018 | weiterlesen
Täter bedroht Opfer mit einem Messer

Täter bedroht Opfer mit einem Messer

Ein 20-jähriger Täter bedrohte am Montag gegen 13:00 Uhr zwei Geschädigte im Rostocker Stadtteil Lütten-Klein. Beide Opfer blieben unverletzt. Die sofort eingesetzten Polizeibeamten konnten den tatverdächtigen Mann nach kurzer Zeit noch im Stadtteil feststellen. Nach bisherigen Erkenntnissen befindet ...

16. April 2018 | weiterlesen
Wasserschaden gemeldet - Cannabisplantage gefunden

Wasserschaden gemeldet - Cannabisplantage gefunden

Ein Wasserschaden in einem Mehrfamilienhaus in Reutershagen hat am Wochenende die Polizei auf den Plan gerufen Nachdem durchtropfendes Wasser in zwei Wohnungen bereits einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursacht hatte, musste die darüberliegende Wohnung notgeöffnet werden. Dort wurde allerdings ...

16. April 2018 | weiterlesen
Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn

Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn

Am 14.04.2018 gegen 15:08 Uhr ereignete sich in Rostock, an der Kreuzung Hamburger Str./Schweriner Str., stadtauswärts, ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn der RSAG und einem Pkw Skoda aus Vorpommern. Beim Eintreffen der Polizei hatten die Fahrgäste die Straßenbahn bereits verlassen. Glücklicherweise ...

14. April 2018 | weiterlesen
Brandstiftung in der KTV

Brandstiftung in der KTV

Am Sonntag kam es kurz vor 07:00 Uhr zu einem Brand einer Mülltonne im Rostocker Stadtteil Kröpeliner-Tor-Vorstadt. Das Feuer griff auf das angrenzende Wohnhaus über. Personen wurden hierbei nicht verletzt, jedoch entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Nach ersten Erkenntnissen setzten ...

8. April 2018 | weiterlesen
Ladendiebe in der Innenstadt gefasst

Ladendiebe in der Innenstadt gefasst

Am Nachmittag des 07.04.2018 konnte in einem Bekleidungsgeschäft in der Rostocker Innenstadt durch den dortigen Detektiv eine 19-jährige Ladendiebin auf frischer Tat gefasst werden. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die junge Frau nicht alleine auf „Shoppingtour“ war. Ihr 20-jährige ...

8. April 2018 | weiterlesen
Funkstreifenwagen kollidiert auf Einsatzfahrt mit PKW

Funkstreifenwagen kollidiert auf Einsatzfahrt mit PKW

Am Samstagabend gegen 18:45 Uhr befand sich ein Funkstreifenwagen der Polizeiinspektion Rostock auf einer Einsatzfahrt auf der Rövershäger Chaussee in Richtung Rostock-Dierkow. Er nutzte hierbei Blaulicht und Martinshorn. An der Kreuzung zur Alt Bartelsdorfer Straße kam von rechts aus der Seitenstraße ...

8. April 2018 | weiterlesen
Mit 2,21 Promille und ohne Führerschein auf der A20 unterwegs

Mit 2,21 Promille und ohne Führerschein auf der A20 unterwegs

Am 07.04.2018 gegen 08:00 Uhr ging bei der 110 der Bürgerhinweis ein, dass der Fahrzeugführer eines Peugeot Expert auf der A20 Höhe der Abfahrt Rostock/Süd in Richtung Lübeck durch dichtes Auffahren, rechts Überholen und unsichere Fahrweise auffällig ist. Durch Beamte des Autobahn- und Verkehrspolizeirevieres ...

7. April 2018 | weiterlesen
Räuberische Erpressung in der Innenstadt - Zeugen gesucht

Räuberische Erpressung in der Innenstadt - Zeugen gesucht

Am 06.04.2018 um 13:00 Uhr befanden sich acht Jugendliche als Teilnehmer eines Schulausfluges in der Burger King Filiale Breite Straße, 18055 Rostock. Dort wurden die Jugendlichen durch eine sechsköpfige Personengruppe angesprochen und es kam zu verbalen Streitigkeiten. Im Verlauf der Begegnung wurde ...

6. April 2018 | weiterlesen
Sicherheitspartner üben für Ernstfall auf der Hanse Sail

Sicherheitspartner üben für Ernstfall auf der Hanse Sail

Am Donnerstag übten die Führungskräfte der Rostocker Feuerwehr, der Großmarkt GmbH, des ABS-Sicherheitsdienstes, des Hanse Sail-Büros, der Hanse- und Universitätsstadt Rostock sowie der Polizei verschiedenste Szenarien. Auf dem Übungsplan standen Ereignisse wie: Bombendrohungen, Schiffsunfall ...

5. April 2018 | weiterlesen
Einbruch in Tabakwarengeschäft

Einbruch in Tabakwarengeschäft

In der Nacht zum Donnerstag kam es gegen 01:00 Uhr im Rostocker Stadtteil Evershagen zur einen Einbruchsdiebstahl in ein Tabakgeschäft. Ein unbekannter Täter schlug die Türverglasung des Geschäftes ein und begab sich in die Geschäftsräume. Hier entwendete er Tabakwaren im Wert von mehreren Hundert ...

5. April 2018 | weiterlesen
Junge Männer bei Angriffen verletzt

Junge Männer bei Angriffen verletzt

Zunächst kam es am Mittwoch gegen 20:40 Uhr in der Rostocker Kröpeliner Tor-Vorstadt zu einem tätlichen Angriff auf einen 20-jährigen Geschädigten aus einer Personengruppe heraus. Der geschädigte Mann erlitt hierdurch eine Kopfplatzwunde sowie mehrere Prellungen und Hämatome. Nach ersten Erkenntnissen ...

5. April 2018 | weiterlesen
Polizeieinsatz nach verfassungsfeindlichen Parolen an Kunsthalle

Polizeieinsatz nach verfassungsfeindlichen Parolen an Kunsthalle

Am heutigen Mittwochnachmittag kam es zu einem Polizeieinsatz an der Rostocker Kunsthalle. Ein 36 Jahre alter Mann aus Rostock versuchte, ein von ihm erstelltes Kunstwerk für eine Ausstellung von Hobbykünstlern abzugeben. Auf dem Bild waren diverse verfassungsfeindliche Symbole abgebildet, sodass die ...

4. April 2018 | weiterlesen
Durchsuchungen nach Raub von Fußball-Fanpullover

Durchsuchungen nach Raub von Fußball-Fanpullover

Am 04.04.2018 in den frühen Morgenstunden durchsuchten Einsatzkräfte der Bundespolizeiinspektionen Rostock, Stralsund und Berlin-Ostbahnhof die Räumlichkeiten von zwei einer Raubstraftat verdächtigen Fußballfans. Die beiden Männer konnten im Zusammenhang mit der Tat als Beschuldigte ermittelt werden. ...

4. April 2018 | weiterlesen
Schlägerei in der KTV

Schlägerei in der KTV

Am Dienstag kam es gegen 21:00 Uhr in der Rostocker Kröpeliner Tor-Vorstadt zu einer Schlägerei zwischen mehreren jungen Männern. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten zwei Gruppen junger Männer im Rostocker Friedhofsweg zunächst in einen verbalen Streit, der in eine körperliche Auseinandersetzung ...

4. April 2018 | weiterlesen
21-jähriger Rostocker vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

21-jähriger Rostocker vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der seit dem gestrigen Montag in Rostock gesuchte 21-jährige John C. konnte durch einen Bürgerhinweis im Rostocker Stadtgebiet festgestellt und zur medizinischen Betreuung an Rettungskräfte übergeben werden. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

2. April 2018 | weiterlesen
Identitätsfeststellung von Fußballfan eskaliert

Identitätsfeststellung von Fußballfan eskaliert

Am 31.03.2018 gegen 22:00 Uhr erhielten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Rostock die Mitteilung, dass es im Zug von Bad Kleinen nach Rostock zwischen alkoholisierten Fußballfans und einer Gruppe von fünf afghanischen Jugendlichen zu verbalen Auseinandersetzungen gekommen ist, in dessen Folge ...

2. April 2018 | weiterlesen
Brand in Ferienwohnung in Warnemünde

Brand in Ferienwohnung in Warnemünde

Am Abend des 31.03.2018 wurden Polizei und Feuerwehr nach 18119 Warnemünde gerufen. Passanten hatten zuvor mitgeteilt, dass in einer Wohnung Am Strom Qualm sichtbar ist. Als die Polizeibeamten am Einsatzort eintrafen, war die Feuerwehr schon dabei, den Rauch aus der Wohnung abzusaugen. Personen kamen ...

1. April 2018 | weiterlesen
Verkehrsbehinderungen nach Wintereinbruch im Raum Rostock

Verkehrsbehinderungen nach Wintereinbruch im Raum Rostock

In Folge der einsetzenden starken Schneefälle im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rostock ereigneten sich im Zeitraum von Samstag 16:00 Uhr bis Sonntag 05:00 Uhr insgesamt 71 Verkehrsunfälle. Bei zwei Unfällen erlitten die Beteiligten schwere jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Gegen ...

1. April 2018 | weiterlesen
Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn

Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn

Am Freitagabend kam es kurz vor 21:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall in Rostock. In der St.-Petersburger-Straße kollidierten ein Pkw BMW und eine Straßenbahn. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand missachtete der Fahrer eines BMW aus Rostock die Vorfahrt einer Straßenbahn. Bei dem Zusammenstoß zog sich ...

31. März 2018 | weiterlesen
78-jähriger, orientierungsloser Rostocker vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

78-jähriger, orientierungsloser Rostocker vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der 78-jährige vermisste Mann aus Rostock meldete sich heute in den frühen Morgenstunden selbständig in einer Pflegeeinrichtung. Trotz einer leichten Unterkühlung ist er wohlauf. Die Polizei dankt für die Unterstützung bei der Suche. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

30. März 2018 | weiterlesen
Körperverletzung in der Innenstadt

Körperverletzung in der Innenstadt

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung und der Bedrohung. Am Donnerstagabend kam es gegen 19:45 Uhr im Bereich der Kröpeliner Straße in Rostock zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Zwei in Rostock lebende Männer im Alter von 24 und 29 Jahren ...

30. März 2018 | weiterlesen
Wintereinbruch führt zu Unfällen

Wintereinbruch führt zu Unfällen

Der erneute Wintereinbruch in der Nacht zu Donnerstag, 29. März 2018, hat im Bereich des Polizeipräsidiums Rostock zu zahlreichen Verkehrsunfällen und Behinderungen geführt. Mehr als 40 witterungsbedingte Unfälle wurden registriert, bei den meisten kam es lediglich zu Blechschäden. Viele Autos ...

29. März 2018 | weiterlesen
Ohne Fahrschein und mit Drogen in der S-Bahn

Ohne Fahrschein und mit Drogen in der S-Bahn

Gestern am späten Abend, den 27.03.2018 gegen 22:00 Uhr wurden die Beamten der Bundespolizei durch Mitarbeiter der DB Sicherheit zur Unterstützung gerufen. Diese konnten im Rahmen einer Fahrkartenkontrolle in der S-Bahn von Warnemünde nach Rostock einen 16-Jährigen feststellen, der keinen Fahrschein ...

28. März 2018 | weiterlesen
Sechs Einbrüche in Rostock

Sechs Einbrüche in Rostock

Nachdem am gestrigen Tag sechs Einbrüche bei der Rostocker Polizei angezeigt wurden, ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Ein örtlicher Schwerpunkt ist nicht auszumachen, die Tatorte verteilen sich über das gesamte Stadtgebiet, dennoch wird geprüft, ob es Zusammenhänge zwischen den einzelnen Taten ...

27. März 2018 | weiterlesen
Bett mit Zigarette in Brand gesetzt

Bett mit Zigarette in Brand gesetzt

Am 26.03.2018 um 23:41 Uhr meldete ein Bewohner des Blockmacherrings in Rostock-Groß Klein Rauch aus der Wohnung unter ihm. Einsatzkräfte der Feuerwehr sowie der Polizei suchten umgehend den potentiellen Gefahrenort auf. Vor Ort wurde festgestellt, dass eine Hausbewohnerin ihr Bett unabsichtlich durch ...

27. März 2018 | weiterlesen
Ladendieb in Rostock-Evershagen gestellt

Ladendieb in Rostock-Evershagen gestellt

Am Nachmittag des 26.03.2018 konnte im Penny-Markt in Rostock-Evershagen ein 35-jähriger Ladendieb gestellt werden. Nach Prüfung der Personalien wurde bekannt, dass der Tatverdächtige mit Haftbefehl gesucht wurde. Nach Bezahlung seiner Geldstrafe wurde der Tatverdächtige wieder aus dem polizeilichen ...

27. März 2018 | weiterlesen
Falsche Nichte bringt Frau um Erspartes - Zeugen gesucht

Falsche Nichte bringt Frau um Erspartes - Zeugen gesucht

Am 23.03.2018 wurde eine 64-jährige Geschädigte um ihr Erspartes betrogen. Nachdem eine weibliche Person am Telefon das Vertrauen der Geschädigten gewann, kam es anschließend gegen 14:15 Uhr in der Kröpeliner Straße in Rostock zu einer Geldübergabe an eine unbekannte männliche Person. Der Tatverdächtige ...

23. März 2018 | weiterlesen
Hansa Rostock - Carl Zeiss Jena - Hinweise der Polizei

Hansa Rostock - Carl Zeiss Jena - Hinweise der Polizei

Am Samstag, den 24.03.2018, kommt es aufgrund des Fußballspiels zwischen Hansa Rostock und dem FC Carl Zeiss Jena insbesondere im Bereich um das Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen. Ab 08:00 Uhr werden folgende Straßenabschnitte für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Schillingallee hinter der Einfahrt ...

23. März 2018 | weiterlesen
Trotz Schneeglätte etliche Verstöße bei Geschwindigkeitskontrolle

Trotz Schneeglätte etliche Verstöße bei Geschwindigkeitskontrolle

Während es heute im morgendlichen Berufsverkehr aufgrund von Schnee- und Eisglätte zu mehreren Verkehrsunfällen kam und es an vielen Stellen nur im Schritttempo vorwärts ging, gab es auch Autofahrer, die weniger vorsichtig und viel zu schnell unterwegs waren. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle im ...

22. März 2018 | weiterlesen
Gefälschte Bootsführerscheine und Fischereischeine

Gefälschte Bootsführerscheine und Fischereischeine

Die für die Verfolgung von Internetkriminalität zuständige Abteilung VIII der Staatsanwaltschaft Rostock und die Kriminalpolizeiinspektion Rostock haben nach monatelangen Ermittlungen eine Vielzahl von Durchsuchungsmaßnahmen gegen die mutmaßlichen Erwerber gefälschter Bootsführerscheine und Fischereischeine ...

21. März 2018 | weiterlesen
Unter Drogen zur Polizei

Unter Drogen zur Polizei

Unter Drogeneinwirkung ist ein 20-Jähriger am Dienstagmorgen zum Polizeirevier Dierkow gefahren. Er wollte den Beamten eigentlich nur mitteilen, dass er zuvor einen Unfall verursacht hatte. Der aus dem Landkreis Vorpommern-Rügen stammende Mann gab an, dass er mit einem vor ihm fahrenden Lkw kollidiert ...

21. März 2018 | weiterlesen
Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Einfamilienhaus

Im Verlauf des gestrigen Tages sind unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus im Rostocker Tannenweg eingebrochen. Alle Zimmer wurden durchsucht, alle Schränke durchwühlt. Gestohlen wurden neben Schmuck und Bargeld auch zwei Fahrzeugschlüssel. Die Bewohner hatte ihr Haus gestern morgen gegen 07:30 ...

20. März 2018 | weiterlesen
Hakenkreuz-Graffiti an Schule

Hakenkreuz-Graffiti an Schule

Unbekannte sprühten mit schwarzer Farbe ein Hakenkreuz auf die dem Schulhof zugewandte Gebäudeseite der Regionalschule Otto Lilienthal. Das Kreuz hat die Größe von etwa 1,40m x 1,40m. Weitere Graffitis (ACAB, Fuck und BO) wurden großflächig an verschiedenen Außenwänden angebracht. Am heutigen ...

19. März 2018 | weiterlesen
Betrunkene Autofahrer in Rostock gestoppt

Betrunkene Autofahrer in Rostock gestoppt

Auf dem Tankstellengelände an der Stadtautobahn wurde Sonntagmorgen gegen 08:00 Uhr ein 49-jähriger Fordfahrer kontrolliert. Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von 1,39 Promille. Er musste sich einer Blutprobenentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. Am gestrigen Abend gegen ...

19. März 2018 | weiterlesen
Einbrüche in Postfilialen

Einbrüche in Postfilialen

Kurz vor Mitternacht brachen unbekannte Täter in eine Postfiliale in der Bonhoefferstraße in 18069 Rostock ein und entwendeten Postwertzeichen im Wert von mehreren hundert Euro. Zu einem weiteren Einbruch kam es in den Morgenstunden des 18.3.2018 in eine Postfiliale in 18059 Niendorf. Die Täter erbeuteten ...

18. März 2018 | weiterlesen