Polizei

Raubüberfall auf 13-Jährigen aufgeklärt

Raubüberfall auf 13-Jährigen aufgeklärt

Ein schwerer Raub, der kurz vor Weihnachten verübt wurde, ist aufgeklärt. Einem 13-Jährigen war dabei eine Spielekonsole geraubt worden. Tatverdächtig ist ein 14-Jähriger, der gemeinsam mit einem 12-Jährigen den Jungen massiv mit Schlägen traktierte. Dabei wurde dem Geschädigten der rechte Arm ...

22. Januar 2019 | weiterlesen
Falsche Putzmänner beklauen Rentner

Falsche Putzmänner beklauen Rentner

Die zwei Männer klingelten bereits am vergangenen Montag zur Mittagszeit bei dem Ehepaar. Sie stellten sich als Reinigungskräfte vor und gaben an, dass die Wohnung dringend gereinigt werden muss. Der 97-jährige Mieter war zu diesem Zeitpunkt allein in der Wohnung und ist ganz offensichtlich von den ...

21. Januar 2019 | weiterlesen
Vermehrt Einbrüche in Geschäftshäuser

Vermehrt Einbrüche in Geschäftshäuser

Bei den vorangegangenen Einbrüchen aus der letzten Woche waren unbekannte Täter in der Kröpeliner Straße gewaltsam in ein Geschäftshaus eingedrungen, in dem sich eine Rechtsanwaltskanzlei befindet. Aus den durchsuchten Räumlichkeiten wurden u.a. drei Laptops entwendet. Es entstand Sachschaden in ...

21. Januar 2019 | weiterlesen
Verwirrte Frau in abgestelltem Zug

Verwirrte Frau in abgestelltem Zug

Eine 50-Jährige hatte in der Nacht zum Samstag, dem 19.01.2019, offensichtlich den Ausstieg aus ihrem Zug am Hauptbahnhof Rostock verpasst. Aufgefallen war die 50-Jährige einem Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG, der die Frau in einem Waggon eines in der Abstellanlage des Rostocker Hauptbahnhofes abgestellten ...

21. Januar 2019 | weiterlesen
Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall

Offensichtlich nicht mehr in der Lage ihr Fahrzeug sicher zu führen war eine Autofahrerin, die gestern Abend im Rostocker Stadtteil Lütten Klein unterwegs war. Die 50-jährige Rostockerin befuhr gegen 19:30 Uhr mit 2,35 Promille Atemalkohol die St.-Petersburger-Straße in Richtung Warnowallee. Kurz ...

18. Januar 2019 | weiterlesen
Video-Fahndung nach brutalem Schläger

Video-Fahndung nach brutalem Schläger

Auch wenn die Tat bereits zwei Jahre zurückliegt, dieser Fall lässt den Ermittlern keine Ruhe. Mit äußerster Brutalität hatten drei Männer im November 2016 einen damals 32-Jährigen zusammengeschlagen und schwer am Kopf verletzt. Zwei der drei mutmaßlichen Tatbeteiligten konnten bereits ermittelt ...

18. Januar 2019 | weiterlesen
Mehrere Fahrzeugaufbrüche in Rostock

Mehrere Fahrzeugaufbrüche in Rostock

Insgesamt vier Fahrzeuge wurden seit Anfang dieser Woche im Bereich der Hansestadt Rostock aufgebrochen. Bei den zwei Kleintransportern und zwei Pkws schlugen unbekannte Täter Scheiben ein oder öffneten gewaltsam Türen. Gestohlen wurden Rucksäcke, die sichtbar in den Fahrzeugen lagen. Aus einem ...

16. Januar 2019 | weiterlesen
Gefährliche Falle - Drahtseil über Fußweg gespannt

Gefährliche Falle - Drahtseil über Fußweg gespannt

Ein über einen Gehweg gespannter dünner Draht hätte in der Rostocker Bahnhofstraße schnell zur gefährlichen Falle werden können. Besonders gefährdet: kleine Kinder, Fußgänger oder Radfahrer. Bislang Unbekannte hatten den Draht in einer Höhe von etwa 0,50 m bis 1 m mehrfach über den Gehweg ...

15. Januar 2019 | weiterlesen
Betrunkene Fahrer bei Verkehrskontrollen gestoppt

Betrunkene Fahrer bei Verkehrskontrollen gestoppt

Verkehrskontrollen an den ersten beiden Wochenenden im neuen Jahr wurden mehr als 650 Fahrzeugführer im Stadtgebiet Rostock kontrolliert. Auffällig viele Fahrer waren dabei unter Einfluss von Alkohol und/ oder Drogen unterwegs. Allein am letzten Wochenende wurden neun Fahrer gestoppt. So ist am Samstag ...

14. Januar 2019 | weiterlesen
Vandalismus am S-Bahnhaltepunkt Lichtenhagen

Vandalismus am S-Bahnhaltepunkt Lichtenhagen

Die Deutsche Bahn AG informierte die Bundespolizeiinspektion Rostock in der Nacht des 13. Januar 2019 über einen zerstörten Glaswetterunterstand am S-Bahnhaltepunkt Rostock-Lichtenhagen. Der oder die unbekannte(n) Täter demolierten den Wetterunterstand mittels Schottersteinen, so dass sechs Glasscheiben ...

14. Januar 2019 | weiterlesen
Beschädigte Fahrzeuge in Evershagen - Zeugenaufruf

Beschädigte Fahrzeuge in Evershagen - Zeugenaufruf

In der Nacht von Freitag auf Sonnabend kam es kurz vor Mitternacht in der Maxim-Gorki-Straße in Rostock zu Sachbeschädigungen an mehreren dort geparkten Fahrzeugen. Nach dem aktuellen Ermittlungsstand wurde ein etwa 25 Jahre alter Mann mit schlanker Statur, grauem Kapuzenoberteil und schwarzer Hose ...

12. Januar 2019 | weiterlesen
Körperverletzung in der Nördlichen Altstadt

Körperverletzung in der Nördlichen Altstadt

Am Freitagnachmittag kam es gegen 16.00 Uhr in der Koßfelder Straße zu einer Körperverletzung zum Nachteil eines 52-jährigen Rostockers. Nach ambulanter medizinischer Versorgung vor Ort konnte er seinen Weg fortsetzen. Die Polizei stellte im Rahmen der Ermittlungen eine Gruppe verdächtiger Personen ...

12. Januar 2019 | weiterlesen
Einbrüche in Gartenlauben

Einbrüche in Gartenlauben

Nachdem bei der Polizei die erste Einbruchsmeldung am heutigen Donnerstag gegen 10:00 Uhr einging, wurden in der Folge sechs weitere Gartenlaubeneinbrüche bekannt. An den Tatorten stellten die Beamten fest, dass die Täter durch Einschlagen von Scheiben bzw. Aufhebeln von Türen in die Lauben gelangt ...

10. Januar 2019 | weiterlesen
Hanf-Indoorplantage nach Wasserschaden entdeckt

Hanf-Indoorplantage nach Wasserschaden entdeckt

Eine professionelle Hanfplantage wurde gestern Nachmittag aufgrund eines Wasserschadens in einem Mehrfamilienhaus im Stadtteil Schmarl entdeckt. Der Mieter hatte einem Klempner, der den Schaden beheben sollte, den Zutritt zur Wohnung verweigert. Auch die alarmierten Beamten wollte der Mann nicht hereinlassen, ...

9. Januar 2019 | weiterlesen
Ohne Zulassung und Versicherung unterwegs

Ohne Zulassung und Versicherung unterwegs

Gleich zwei Fahrzeuge, die zuvor aus Schweden mit einer Fähre eingereist waren, fielen den Beamten der Bundespolizei am gestrigen Dienstag, den 08. Januar 2019 im Seehafen Rostock auf. Zunächst war es ein Peugeot, bei denen die Polizisten ermitteln konnten, dass das Fahrzeug seit dem 05. Januar 2019 ...

9. Januar 2019 | weiterlesen
Einbrecher in Rostock aktiv

Einbrecher in Rostock aktiv

Unbekannte sind im Verlauf des letzten Wochenendes in ein Geschäftsgebäude in der Schonenfahrerstraße (KTV) eingebrochen. Dort wurden u.a. die Räume des Gesundheitszentrums gewaltsam geöffnet. Aus der durchsuchten Büroeinrichtung entwendeten die Einbrecher Bargeld in Höhe von mehreren Hundert ...

8. Januar 2019 | weiterlesen
Mutter und Tochter nach Ladendiebstahl gestellt

Mutter und Tochter nach Ladendiebstahl gestellt

Mit Diebesgut im Wert von mehreren Hundert Euro wurden drei Frauen am letzten Wochenende in der Rostocker Innenstadt gestellt. Das Trio – eine 61-Jährige mit ihrer 35-jährigen Tochter und einer 28-jährigen Bekannten – hatte im Kaufhaus in großem Stil Damenbekleidung entwendet. Die Ware ...

7. Januar 2019 | weiterlesen
Frau mit Hund aus Gehlsdorf vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Frau mit Hund aus Gehlsdorf vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Am heutigen Tage wurde eine weibliche Leiche in einem Waldstück bei Krummendorf aufgefunden. Diese ist zweifelsfrei als die seit dem 31.12.2018 gesuchte 43-jährige Rostockerin identifiziert worden. Anhaltspunkte für eine Straftat liegen nicht vor. Die Polizei bedankt sich bei den Medien und der Bevölkerung ...

1. Januar 2019 | weiterlesen
Wasser aus Karpfenbecken abgelassen - Polizei sucht Zeugen

Wasser aus Karpfenbecken abgelassen - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum 31.12.2018 wurde unberechtigt das Ventil eines Wasserbassins geöffnet, aus welchem ein Rostocker Fischereibetrieb zum Silvestertag auf dem Doberaner Marktplatz Karpfen verkauft wollte. Das Becken lief vollständig aus und ein Großteil der ca. 120 – 150 dort gehaltenen Karpfen ...

31. Dezember 2018 | weiterlesen
Körperverletzung in Reutershagen - Polizei sucht Zeugen

Körperverletzung in Reutershagen - Polizei sucht Zeugen

Am Samstag, 29.12.2018, kam es gegen 20:25 Uhr in der Rostocker Händelstraße, nahe der dortigen Bushaltestelle, zu einer Körperverletzung. Nach ersten Erkenntnissen wurde der 57-jährige Geschädigte durch drei Personen zunächst provoziert und dann auf die Straße geschubst. Der Mann musste mit Verdacht ...

30. Dezember 2018 | weiterlesen
Versuchter Raub auf TEDI-Filiale in Toitenwinkel - Polizei bittet um Mithilfe

Versuchter Raub auf TEDI-Filiale in Toitenwinkel - Polizei bittet um Mithilfe

Am 28.12.2018 gegen 18:30 Uhr hat ein unbekannter Mann in der Filiale des TEDI-Marktes in der Salvador-Allende-Straße im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel eine Angestellte mit einem Messer bedroht und versucht den Inhalt der Kasse zu entwenden. Als ein weiterer Kunde die Filiale betrat, flüchtete der ...

28. Dezember 2018 | weiterlesen
Handy-Raub in der Nördlichen Altstadt - Polizei sucht Zeugen

Handy-Raub in der Nördlichen Altstadt - Polizei sucht Zeugen

Am 26.12.2018 kam es gegen 21:10 Uhr in der Rostocker Innenstadt zu einer Raubstraftat, in deren Verlauf ein Mobiltelefon der Marke Nokia erbeutet wurde. Nach Angaben des Geschädigten befand sich dieser zur benannten Zeit in der Fischerstraße, als er plötzlich von hinten attackiert worden sei. Unter ...

27. Dezember 2018 | weiterlesen
Brand in Mehrfamilienhaus in Groß Klein

Brand in Mehrfamilienhaus in Groß Klein

Am 26.12.2018 gegen 12:50 Uhr waren die Berufsfeuerwehr Rostock und die Polizei bei einem Brand im Blockmacherring im Einsatz. Unbekannte Täter hatten im Blockmacherring 49 im 5. OG eine Fußmatte oder Kissen entzündet, dies führte zu einem Brandschaden an der Flurtapete sowie zur Verrußung des Treppenhauses. Ein ...

26. Dezember 2018 | weiterlesen
Unfall zwischen Bentwisch und Groß Kussewitz

Unfall zwischen Bentwisch und Groß Kussewitz

Am 22.12.2018 gegen 14:15 Uhr ereignete sich auf der L182 zwischen Bentwisch und Groß Kussewitz, Höhe Abzweig Albertsdorf, ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Die 18-jährige Fahrerin des VW Lupo kam dabei aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit ...

22. Dezember 2018 | weiterlesen
Hansa Rostock - Energie Cottbus - Polizei zieht positive Bilanz

Hansa Rostock - Energie Cottbus - Polizei zieht positive Bilanz

Nach dem heutigen Spiel der 3. Liga zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem FC Energie Cottbus zieht die Rostocker Polizei eine positive Bilanz. Durch das frühzeitige und konsequente Einschreiten der Einsatzkräfte konnte ein direktes Aufeinandertreffen der gegnerischen Fangruppierungen verhindert und ...

22. Dezember 2018 | weiterlesen
Hansa Rostock - Energie Cottbus - Hinweise der Polizei

Hansa Rostock - Energie Cottbus - Hinweise der Polizei

Am kommenden Samstag kommt es aufgrund des Fußballspiels zwischen dem F.C. Hansa Rostock und dem FC Energie Cottbus insbesondere im Bereich um das Ostseestadion zu Verkehrseinschränkungen. Ab 11:00 Uhr werden folgende Straßenabschnitte für den Fahrzeugverkehr gesperrt: Schillingallee bis einschließlich ...

21. Dezember 2018 | weiterlesen
Übergriff auf Straßenmusiker aufgeklärt

Übergriff auf Straßenmusiker aufgeklärt

Der Bulgare hatte am Abend des 02.06.2018 in Evershagen vor einem Einkaufsmarkt musiziert, als es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen kam. Diese hatten offensichtlich unterschiedlichen Musikgeschmack und somit war der Musiker zwar nicht am Streit beteiligt, hatte ...

20. Dezember 2018 | weiterlesen
Polizei stellt Graffitisprayer in der KTV

Polizei stellt Graffitisprayer in der KTV

Zeugen hatten am Dienstag gegen 22:30 Uhr beobachtet, wie drei Unbekannte in der Waldemarstraße ein Graffito an eine Hauswand sprayten und alarmierten umgehend die Polizei. Als die Beamten wenig später eintrafen, konnten zwei Tatverdächtige noch in Tatortnähe gestellt werden. Bei der Durchsuchung ...

19. Dezember 2018 | weiterlesen
Regionalbahn rammt Prellbock in Rövershagen

Regionalbahn rammt Prellbock in Rövershagen

Eine auf der Strecke von Graal-Müritz nach Rövershagen verkehrende Regionalbahn kam gestern Nachmittag, den 18. Dezember 2018 bei Einfahrt des Zuges am Bahnhof Rövershagen nicht mehr rechtzeitig zum Stehen und rammte den Prellbock am Gleis 8. In dem Zug befanden sich zu diesem Zeitpunkt fünf Reisende. ...

19. Dezember 2018 | weiterlesen
Schwerer Unfall auf der A20

Schwerer Unfall auf der A20

Am Montag, den 17.12.2018 gegen 13:42 Uhr kam es auf der Autobahn 20 in Richtung Lübeck, zwischen dem PP Lindholz und der AS Tessin zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt 8 verletzten Personen und einem erheblichen Sachschaden. Auf der Fahrbahn befand sich eine schwarze 2,35 m breite, senkrecht stehende ...

17. Dezember 2018 | weiterlesen
Briefkästen im Nordosten aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Briefkästen im Nordosten aufgebrochen - Polizei sucht Zeugen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel 86 Briefkästen aufgebrochen oder beschädigt. Die bislang unbekannten Täter hatten dabei nicht nur die frei zugänglichen Hausbriefkastenanlagen aufgebrochen, sondern hatten sich auch gewaltsam Zutritt in die Hausflure ...

17. Dezember 2018 | weiterlesen
Brand in Pizzeria im Hansaviertel

Brand in Pizzeria im Hansaviertel

Aus noch unbekannter Ursache brach das Feuer am gestrigen Sonntagabend gegen 23:00 Uhr in der Pizzeria in der Rostocker Wiggersstraße aus. Der Feuerwehr gelang es den Brand unter Kontrolle zu bringen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende Wohngebäude verhindert werden konnte. Personen ...

17. Dezember 2018 | weiterlesen
Garagen in Schmarl aufgebrochen

Garagen in Schmarl aufgebrochen

Insgesamt 20 Garagen eines Komplexes im Schmarler Damm wurden in der Nacht zum 13.12.2018 aufgebrochen. Dabei haben die noch unbekannten Täter die Vorhängeschlösser der Türen gewaltsam durchtrennt und anschließend die Garagen durchsucht. Was die Einbrecher dort zu finden glaubten, ist nicht bekannt. ...

13. Dezember 2018 | weiterlesen
Vergewaltigung in Lütten Klein war nur erfunden

Vergewaltigung in Lütten Klein war nur erfunden

Am vergangenen Wochenende hat eine 21 Jahre alte Frau vorgegeben, in der Nacht zu Sonntag, 9. Dezember, im Bereich der Rostocker Warnowallee in Rostock Lütten Klein von zwei Männern überfallen und vergewaltigt worden zu sein und erstattete Anzeige. Am Montag, 10. Dezember, wurde die Frau von Beamten ...

11. Dezember 2018 | weiterlesen
Übergriff auf 16-jährigen Schüler aufgeklärt

Übergriff auf 16-jährigen Schüler aufgeklärt

Der Übergriff auf einen 16-jährigen Schüler im Rostocker Stadtteil Lichtenhagen ist aufgeklärt. Für den mutmaßlichen Täter wurde bereits Untersuchungshaft angeordnet. Der 18-jährige Tatverdächtige betrat unberechtigt am 19.11.2018 das Schulgelände und ging zielgerichtet auf den 16-jährigen ...

11. Dezember 2018 | weiterlesen
Fahrzeuge in Dierkow und Toitenwinkel aufgebrochen

Fahrzeuge in Dierkow und Toitenwinkel aufgebrochen

Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurden in den Stadtteilen Dierkow und Toitenwinkel insgesamt 10 Fahrzeuge beschädigt. In allen Fällen wurden die Seitenscheiben eingeschlagen. Einige Fahrzeuge wurden durchsucht und USB-Sticks sowie eine Sonnenbrille entwendet. Aufgrund der örtlichen Nähe ist ...

10. Dezember 2018 | weiterlesen
Vandalismus am S-Bahn-Haltepunkt Bramow

Vandalismus am S-Bahn-Haltepunkt Bramow

Die Deutsche Bahn AG informierte die Bundespolizeiinspektion Rostock am Abend des 07. Dezember 2018 darüber, dass die Scheiben des Wetterunterstandes am S-Bahn-Haltepunkt Bramow komplett durch unbekannte Täter zerstört wurden. Die Bundespolizei hat eine Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen den oder ...

10. Dezember 2018 | weiterlesen
Körperverletzung in Groß Klein

Körperverletzung in Groß Klein

Die Polizei der Hansestadt ermittelt wegen des Verdachtes der gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 45-Jährigen am Samstagabend in einem Supermarkt im Schiffbauerring. Nach verbalen Streitigkeiten zwischen dem Geschädigten Mustafa F. und einem unbekannten Mann zog der Unbekannte ein Messer ...

9. Dezember 2018 | weiterlesen
Raubüberfälle in Toitenwinkel aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Raubüberfälle in Toitenwinkel aufgeklärt - Tatverdächtiger in Haft

Zwei Raubüberfälle im Rostocker Stadtteil Toitenwinkel und einen versuchten schweren Raub in Sanitz haben Ermittler des Kriminalkommissariats Rostock aufgeklärt. Nur eine Woche nach der ersten Tat klickten für den mutmaßlichen Räuber gestern die Handschellen. Konkret geht es um den bewaffneten ...

7. Dezember 2018 | weiterlesen
Rostocker mit Gewinnspieltrick abgezockt

Rostocker mit Gewinnspieltrick abgezockt

„Auto oder Bargeld – herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!“ – was für einen 76-Jährigen zunächst wie eine gute Nachricht klang, entwickelte sich zu einem dreisten Betrug. Bereits am Montag wurde der Rostocker von einer bislang unbekannten Frau angerufen. Dabei gratulierte sie ...

5. Dezember 2018 | weiterlesen
Mann schleicht sich auf Fähre nach Schweden

Mann schleicht sich auf Fähre nach Schweden

Am gestrigen Abend gegen 20:15 Uhr konnte durch einen Mitarbeiter einer im Seehafen ansässigen Fährgesellschaft ein 24-Jähriger gestellt werden, der zuvor unter Ausnutzung der Dunkelheit sowie Deckung eines Trailers versucht hatte, unerkannt auf eine Fähre nach Schweden zu gelangen. Der Mann wurde ...

5. Dezember 2018 | weiterlesen
Unzufriedener Gast schlägt Imbissmitarbeiter

Unzufriedener Gast schlägt Imbissmitarbeiter

Weil ein 16-Jähriger am gestrigen Abend mit seinem Essen an einem Imbiss am Rostocker Hauptbahnhof unzufrieden war, beschwerte er sich lautstark hierüber. Als der Angestellte des Imbisses ihn beruhigen wollte, trat er unvermittelt mit dem Fuß in den Bauch des Angestellten und versetzte ihm anschließend ...

5. Dezember 2018 | weiterlesen
Angriff auf Mann in Lütten Klein - Polizei sucht Zeugen

Angriff auf Mann in Lütten Klein - Polizei sucht Zeugen

Am Montagabend gegen 19 Uhr ist ein 35 Jahre alter Mann in der Osloer Straße in Rostock Lütten Klein schwer verletzt worden. Als der aus Gambia stammende Mann einen Supermarkt verließ, wurde er von einer dreiköpfigen Personengruppe zunächst aggressiv und ausländerfeindlich beschimpft. Ein noch ...

4. Dezember 2018 | weiterlesen
Ermittlungserfolg gegen die Graffitiszene

Ermittlungserfolg gegen die Graffitiszene

Durch akribische Ermittlungsarbeit konnten 107 Graffiti Sachbeschädigungen an Zügen und Bahnanlagen durch die Bundespolizeiinspektion Rostock aus den Jahren 2016, 2017 und 2018 insgesamt 11 Straftätern zugeordnet werden. Der durch diese Straftaten eingetretene Gesamtschaden beläuft sich auf über ...

4. Dezember 2018 | weiterlesen
Verwirrter löst Feuerwehreinsatz am Hauptbahnhof aus

Verwirrter löst Feuerwehreinsatz am Hauptbahnhof aus

Am Abend des 30. November 2018 gegen 22.50 Uhr kam es am Rostocker Hauptbahnhof zu einem nicht alltäglichen Einsatz der Bundespolizei und Feuerwehr. Ein 53-jähriger Mann schlug in der Vorhalle auf der Nordseite des Hauptbahnhofes Rostock die Scheiben der dortigen Feuermelder mit seinem Ellenbogen ein ...

3. Dezember 2018 | weiterlesen
Ohne Fahrschein und mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Ohne Fahrschein und mit gestohlenem Fahrrad unterwegs

Am 30. November 2018 wurden Beamte der Bundespolizeiinspektion Rostock durch einen Mitarbeiter der DB AG zur Unterstützung zum Hauptbahnhof in Rostock gerufen. Dieser hatte im Regionalexpress 4309 auf der Fahrt von Schwerin nach Rostock einen 29-Jährigen festgestellt, der keinen Fahrschein vorlegen ...

3. Dezember 2018 | weiterlesen
Missglückte Fahrstunde endet in Ikea-Markt

Missglückte Fahrstunde endet in Ikea-Markt

Am Sonntagnachmittag gegen 16:23 Uhr ereignete sich ein ungewöhnlicher Verkehrsunfall auf dem Gelände des IKEA-Einrichtungshauses in Rostock-Evershagen. Nach einer Meldung über einen Einbruchsalarm in dem Möbelhaus stellten die eintreffenden Polizeibeamten einen PKW in dem Gebäude fest. Nach einer ...

2. Dezember 2018 | weiterlesen
Überfall auf Taxifahrer in Toitenwinkel

Überfall auf Taxifahrer in Toitenwinkel

Am Donnerstag, den 29.11.2018 kam es in Toitenwinkel gegen 19:25 Uhr zu einem schweren Raub. Nachdem ein Taxifahrer in die Martin-Niemöller-Straße bestellt wurde und dort auf den vermeintlichen Kunden wartete, trat kurz darauf eine schwarz gekleidete Person an das Taxi heran, öffnete die Tür und ...

30. November 2018 | weiterlesen
Zwölfjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Zwölfjähriger Junge vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Der seit heute Vormittag vermisste 12-Jährige aus Lütten Klein ist wieder da. Der Junge kehrte am Abend selbständig und unversehrt nach Hause zurück. Die Fahndung wird daher gelöscht. Die Rostocker Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und den Medien für die Unterstützung der Suchmaßnahmen. Quelle: ...

29. November 2018 | weiterlesen
Raubdelikt in Toitenwinkel - Polizei sucht Hinweise

Raubdelikt in Toitenwinkel - Polizei sucht Hinweise

Am Mittwoch, den 28.11.2018 kam es in der Albert-Schweitzer-Str. in Rostock-Toitenwinkel zu einem schweren Raubdelikt. Gegen 18.45 Uhr betrat ein bislang noch unbekannter Täter den dortigen Lebensmittelladen, bedrohte die Mitarbeiterin mit einem pistolenähnlichen Gegenstand und forderte die Herausgabe ...

29. November 2018 | weiterlesen