Polizei

Illegales Autorennen in Rostock

Illegales Autorennen in Rostock

Der Rostocker Polizei gelang es am Wochenende drei 18-Jährige Tatverdächtige nach einem illegalem Autorennen zu stellen. Ein Tatverdächtiger ist eine Stunde vor der polizeilichen Kontrolle 18 Jahre alt geworden. Als die Polizeibeamten der Polizeiinspektion Rostock am 12. Juni 2021, gegen 1.00 Uhr ...

14. Juni 2021 | weiterlesen
Pkw-Brand auf der A19

Pkw-Brand auf der A19

Am 05.06.2021 gegen 12:37 Uhr teilten aufmerksame Bürger einen brennenden PKW, auf der BAB 19, zwischen den Anschlussstellen Laage und Kavelstorf, in Fahrtrichtung Rostock, mit. Bereits auf der Anfahrt zum Einsatzort brannte der PKW Ford in voller Ausdehnung. Die darin befindliche Familie konnte bei ...

5. Juni 2021 | weiterlesen
26-jährige Frau vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

26-jährige Frau vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Durch die Polizei Rostock wurde am 3. Juni eine 26-Jährige als vermisst gemeldet. Sie konnte wohlbehalten in Hamburg aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und bei den Medien für die Mithilfe bei der Suche. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

3. Juni 2021 | weiterlesen
Brand in der Doberaner Straße

Brand in der Doberaner Straße

Am 27.05.2021 kam es in 18057 Rostock gegen 16:00 Uhr in der Doberaner Straße, im Ladenbereich eines Fachhandels für Batterien, zu einem Brand. Nach ersten Erkenntnissen kam es bei Reparaturarbeiten eines Akkus durch einen Mitarbeiter zu einer Entzündung. Durch austretende Funken wurden weitere Gegenstände ...

27. Mai 2021 | weiterlesen
Ausschreitungen nach Hansa-Aufstieg in Rostock

Ausschreitungen nach Hansa-Aufstieg in Rostock

Nach dem Schlusspfiff des Fußballspiels und einer kurzen Feier im Ostseestadion versammelten sich zwischen 2.500 und 3.000 Fans des F.C. Hansa Rostock auf dem Vorplatz und setzten sich in Richtung des Neuen Marktes in Bewegung. Bis zum Rathaus wuchs die Zahl der feiernden Fans auf rund 6.000 Personen ...

23. Mai 2021 | weiterlesen
Verkehrsunfallstatistik 2020 für Rostock

Verkehrsunfallstatistik 2020 für Rostock

Die Polizeiinspektion Rostock verzeichnet insgesamt weniger Verkehrsunfälle für das Jahr 2020. Im vergangenen Jahr wurden 5.594 Verkehrsunfälle in der Hanse- und Universitätsstadt gemeldet. 2019 waren es noch 6.429 Unfälle. Dies entspricht dem landesweiten Trend und ist auf die veränderte Mobilität ...

18. Mai 2021 | weiterlesen
Betrunkener LKW-Fahrer auf der A20

Betrunkener LKW-Fahrer auf der A20

Am Freitag den 14.05.2021, meldeten aufmerksame Bürger einen auffällig langsam fahrenden LKW auf der A20. Dieser sei auf der Autobahn von Rostock i.R. Lübeck unterwegs und hält dabei nicht seine Spur. Es kommt immer wieder vor, dass der LKW die rechte Spur verlässt und korrigieren muss. Auf Höhe ...

14. Mai 2021 | weiterlesen
Pkw-Brand auf Parkdeck in Dierkow

Pkw-Brand auf Parkdeck in Dierkow

Am 03. Mai um 18:55 Uhr wurde ein brennender Pkw Mazda auf dem Parkdeck des REWE-Marktes am Hannes-Meyer-Platz gemeldet. Durch die Flammen wurden zwei daneben stehende Pkw in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand wurde schließlich durch die Berufsfeuerwehr Rostock gelöscht. Am Mazda und einem Opel entstand ...

3. Mai 2021 | weiterlesen
Schwerer Unfall auf der A19, Höhe Rostock-Nord

Schwerer Unfall auf der A19, Höhe Rostock-Nord

Am 03.05.2021 gegen 16:30 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 19 auf Höhe der Anschlussstelle Rostock-Nord ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen befuhr der ukrainische Fahrzeugführer (53) einer ungarischen Sattelzugkombination die Autobahn 19 in Richtung Rostock-Überseehafen. ...

3. Mai 2021 | weiterlesen
Fünf Verletzte bei Unfall auf der Stadtautobahn

Fünf Verletzte bei Unfall auf der Stadtautobahn

Am 02.05.2021 gegen 13:05 Uhr ereignete sich auf der Stadtautobahn, in Richtung Warnemünde, ein Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen. Kurz vor dem Kreuzungsbauwerk Lütten Klein kollidierten aus bislang ungeklärter Ursache zwei Pkw. Durch den Aufprall überschlug sich eines der Fahrzeuge. Dabei ...

2. Mai 2021 | weiterlesen
Demenzkranke Frau vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Demenzkranke Frau vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die vermisste Frau konnte wohlbehalten wiedergefunden werden. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

25. April 2021 | weiterlesen
Knapp vier Kilogramm Drogen gefunden - Rostockerin in Haft

Knapp vier Kilogramm Drogen gefunden - Rostockerin in Haft

Eine 23-jährige Rostockerin ist am Donnerstag, 8. April 2021 wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge festgenommen worden. Bei Durchsuchungen der Kriminalpolizeiinspektion Rostock in Zusammenarbeit mit dem LKA 62 Hamburg sind in der Wohnung der jungen Frau ...

9. April 2021 | weiterlesen
Zwölfjähriges Mädchen aus Rostock vermisst

Zwölfjähriges Mädchen aus Rostock vermisst

Die seit gestern durch die Polizei Rostock als vermisst gemeldete 12-Jährige wurde im Zuge von polizeilichen Ermittlungen aufgefunden. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe bei der Suche nach der jungen Frau. Quelle: Polizeiinspektion Rostock

8. April 2021 | weiterlesen
15-Jährige vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

15-Jährige vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die seit dem 26.03.2021 in Rostock vermisst gemeldete 15-Jährige ist wohlbehalten zu ihrer Wohnanschrift zurückgekehrt. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und bei den Medien für die Mithilfe im Rahmen der Suche nach der Jugendlichen. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

27. März 2021 | weiterlesen
Tödlicher Unfall bei Traktor-Reparatur

Tödlicher Unfall bei Traktor-Reparatur

In den heutigen Morgenstunden wurde bekannt, dass sich in einer privaten Garage im Rostocker Stadtteil Krummendorf ein Unglücksfall ereignete. Ein 67-jähriger deutscher Mann nahm Reparaturarbeiten an einem Traktor vor. Dieser Traktor war auf einer Hebebühne aufgebockt. Während der Arbeiten rutschte ...

16. März 2021 | weiterlesen
13-jähriges Mädchen aus Groß Klein vermisst

13-jähriges Mädchen aus Groß Klein vermisst

Die seit dem 03.03.2021 als vermisst gemeldete 13-Jährige konnte im Rahmen von Ermittlungen wohlbehalten angetroffen werden. Die Polizei bedankt sich für die Unterstützung und die eingegangenen Hinweise aus der Bevölkerung. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

3. März 2021 | weiterlesen
Frau aus Evershagen vermisst

Frau aus Evershagen vermisst

Seit gestern wurde durch die Polizei Rostock eine 63-Jährige als vermisst gemeldet. Ihr Aufenthaltsort konnte nun ermittelt werden. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung und bei den Medien für die Mithilfe bei der Suche. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

28. Februar 2021 | weiterlesen
Hubschrauberbesatzung mit Laserpointer geblendet

Hubschrauberbesatzung mit Laserpointer geblendet

Am 25.02.2021 kam es während eines Sucheinsatzes nach einer vermissten dementen Person, welche nach einem Bürgerhinweis gefunden wurde, im Rostocker Stadtteil „Groß Klein“ gegen 21:30 Uhr zu zwei Blendungen durch einen Laserpointer aus einer Wohnung. Die Hubschrauberbesatzung konnte den ...

26. Februar 2021 | weiterlesen
Eisbader in Warnemünde verstorben

Eisbader in Warnemünde verstorben

Am Vormittag des 31.01.2021 trafen sich Mitglieder eines Eisbade-Vereins in Rostock/Warnemünde und gingen auf Höhe des Hotel Neptun zum Schwimmen ins Wasser. Aus noch ungeklärter Ursache schaffte es ein 70-jähriger Mann dieser Gruppe nicht mehr alleine zurück ans Ufer. Durch eine Schwimmerin konnte ...

31. Januar 2021 | weiterlesen
Mann nach Verfolgungsfahrt auf der A19 gestellt

Mann nach Verfolgungsfahrt auf der A19 gestellt

Am 30.01.2020 sollte gegen 18:00 Uhr auf der BAB 20, Fahrtrichtung Ost (Stettin), auf dem Parkplatz "Quellental" ein PKW Toyota einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrzeugführer ignorierte die Anhaltesignale des Funkstreifenwagens und entzog sich den Maßnahmen durch Flucht in ...

30. Januar 2021 | weiterlesen
Verletzte durch Pfefferspray in Warnemünde

Verletzte durch Pfefferspray in Warnemünde

Am 23.01.2021 kam es gegen 12:20 Uhr am Strand- und Promenadenbereich des Ostseebades Warnemünde durch eine weibliche Person zunächst zu diversen Sprühattacken mittels Pfefferspray gegen Hunde. Im Rahmen eines solchen Angriffs wurden eine 55-jährige Spaziergängerin und ihr zwei Jahre alter Enkel ...

24. Januar 2021 | weiterlesen
Schwerer Verkehrsunfall in Lütten Klein

Schwerer Verkehrsunfall in Lütten Klein

In den Abendstunden des 22.01.2021, gegen 22:35 Uhr, kam eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Lichtenhagen zufällig auf einen Verkehrsunfall hinzu, der sich unmittelbar zuvor auf der Kreuzung Warnowallee, St.-Petersburger-Straße ereignete. Zwei Pkw, ein Toyota und ein Skoda, waren gegeneinandergeprallt, ...

23. Januar 2021 | weiterlesen
Falschfahrer auf der A19 gestellt

Falschfahrer auf der A19 gestellt

Am Sonntag, den 17.01.2021 gegen 06:21 Uhr wurde durch einen Verkehrsteilnehmer gemeldet, dass ein PKW die AS Rostock-Nord in entgegengesetzter Richtung befährt und sich nun auf der BAB 19 in Fahrtrichtung Berlin befindet. Daraufhin wurde durch Polizeibeamte des AVPR Dummerstorf die BAB 19 Rfb. Rostock-Überseehafen ...

17. Januar 2021 | weiterlesen
Brand in Hochhaus in Lütten Klein

Brand in Hochhaus in Lütten Klein

Am Samstag, d. 16.01.2021 meldeten Hinweisgeber um 07:59 Uhr Rauchentwicklung und geborstene Fensterscheiben in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Helsinkier Straße in Rostock-Lütten Klein. In der weiteren Folge wurde durch die eingesetzten Feuerwehr- und Polizeikräfte ein Wohnungsbrand ...

16. Januar 2021 | weiterlesen
Verdächtiger Brief am Amtsgericht

Verdächtiger Brief am Amtsgericht

Am heutigen Tage, gegen 13.00 Uhr, wurde in der Poststelle des Amtsgerichts Rostock ein Briefumschlag der Größe A5 geöffnet, der an eine Mitarbeiterin des Amtsgerichtes adressiert war. Der Inhalt der Briefsendung war gänzlich in Alufolie verpackt. Wegen des unbekannten Inhalts der Folie wurden Polizei ...

11. Januar 2021 | weiterlesen
Fahrer verliert Kontrolle über seinen Wagen

Fahrer verliert Kontrolle über seinen Wagen

Der 21-jährige deutsche Fahrer des BMW fuhr einen Freund gegen 2 Uhr nachts zum Rostocker Hauptbahnhof und ließ ihn am Albrecht-Kossel-Platz aussteigen. Als er anschließend wieder wegfahren wollte, äußerte er sich gegenüber seinem Freund, er wolle nochmal kurz driften. Anschließend wechselte er ...

11. Januar 2021 | weiterlesen
Vandalismus am Corona-Impfzentrum in Schmarl

Vandalismus am Corona-Impfzentrum in Schmarl

In der Nacht vom 7. auf den 8. Januar 2021 trieben ein oder mehrere unbekannte Personen auf dem Gelände der Hansemesse in Rostock Schmarl ihr Unwesen. Nach Mitternacht nahmen die Beamten der Polizeiinspektion Rostock eine Strafanzeige wegen einer gemeinschädlichen Sachbeschädigung auf. Auf Höhe des ...

8. Januar 2021 | weiterlesen
Verletzter führt zu Polizeieinsatz in Dierkow

Verletzter führt zu Polizeieinsatz in Dierkow

Am gestrigen Abend, gegen 19.30 Uhr, wurde ein Mann mit Kopfverletzungen in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses im Rostocker Stadtteil Dierkow aufgefunden. Polizei und Feuerwehr wurden per Notruf alarmiert. Der Verletzte befand sich liegend auf dem Fußboden vor der Hauseingangstür. Eine Glasscheibe ...

7. Januar 2021 | weiterlesen
Unfall zwischen Auto und Pony auf der B105

Unfall zwischen Auto und Pony auf der B105

Auf der Bundesstraße 105 Höhe Purkshof ist am Donnerstagmorgen gegen 04:30 Uhr ein Pony mit einem Auto kollidiert. Zuvor waren drei der vier Ponys aus dem nahe gelegenen Karls Erlebnis-Dorf entlaufen. Eines der Tiere lief auf die Bundesstraße und pralle mit einem herannahenden Opel Agila zusammen. Die ...

24. Dezember 2020 | weiterlesen
Frau am Steintor angegriffen - Polizei sucht Zeugen

Frau am Steintor angegriffen - Polizei sucht Zeugen

Gegen 6 Uhr früh griff der Unbekannte die Frau an, die an der Haltestelle Steintor auf ihre Straßenbahn in Richtung Holbeinplatz wartete. Der Mann hatte kurze Zeit zuvor an der ihr gegenübergelegenen Haltestelle in Richtung Hauptbahnhof gesessen, als er begann, schimpfend auf die 54-jährige Deutsche ...

22. Dezember 2020 | weiterlesen
Fünf mutmaßliche Autodiebe festgenommen

Fünf mutmaßliche Autodiebe festgenommen

Der Staatsanwaltschaft Rostock ist es in Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei Rostock gelungen, fünf mutmaßliche Autodiebe zu ermitteln. In der Hansestadt Rostock wurden in der Nacht vom 9. auf den 10. Dezember 2020 drei hochwertige Fahrzeuge entwendet. Durch schnelles polizeiliches Handeln und das ...

18. Dezember 2020 | weiterlesen
Unfall in Markgrafenheide

Unfall in Markgrafenheide

Am Mittwochabend gegen 21:45 Uhr kam es auf der Kreisstraße 43 im Bereich der Ortseinfahrt Markgrafenheide, aus Richtung Hohe Düne kommend, zum einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen. Der 34-jährige alkoholisierte Fahrzeugführer eines PKW VW Golf kam aus bisher ungeklärter Ursache in ...

17. Dezember 2020 | weiterlesen
Raub in Groß Klein

Raub in Groß Klein

Ein Rostocker wurde am 15. Dezember in den frühen Morgenstunden durch unbekannte Täter beraubt. Die Tat ereignete sich im Bereich Groß Klein in der Nähe des IGA-Geländes. Der 37-jährige Geschädigte deutscher Herkunft habe seine Wohnung gegen 5 Uhr morgens verlassen. Er führte seine Brieftasche ...

16. Dezember 2020 | weiterlesen
22-jährige Frau vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

22-jährige Frau vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die seit heute Mittag durch die Polizei Rostock als vermisst gemeldete 22-Jährige wurde im Zuge von polizeilichen Ermittlungen ergriffen und wieder der Universitätsmedizin Rostock in Gehlsdorf zugeführt. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Mithilfe bei der Suche nach der Frau. Quelle: ...

10. Dezember 2020 | weiterlesen
Schwerer Unfall auf der A 20 nahe Bad Doberan

Schwerer Unfall auf der A 20 nahe Bad Doberan

Am Sonntagabend gegen 19:15 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 20, unmittelbar vor der Anschlussstelle Bad Doberan in Fahrrichtung Lübeck. An dem Unfallgeschehen waren insgesamt vier PKW beteiligt. Nach gegenwärtigem Stand zog der Fahrer eines PKW Opel von der rechten auf linke ...

7. Dezember 2020 | weiterlesen
Schwerer Unfall auf der Vorpommernbrücke

Schwerer Unfall auf der Vorpommernbrücke

Am Mittwoch, den 02.12. gegen 19:20 Uhr, kam es im Bereich der Vorpommernbrücke in Rostock zu einem folgenreichen Verkehrsunfall. Der 30-jährige Fahrer eines weißen Pkw BMW befuhr die Vorpommernbrücke stadtauswärts und geriet in weiterer Folge in den Gegenverkehr. Hier stieß er frontal mit einem ...

3. Dezember 2020 | weiterlesen
Frau aus Klinik vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Frau aus Klinik vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Die seit gestern durch die Polizei Rostock als vermisst gemeldete 64-Jährige wurde aufgefunden. Quelle: Polizeipräsidium Rostock

30. November 2020 | weiterlesen
Schwelbrand im Christophorus-Gymnasium

Schwelbrand im Christophorus-Gymnasium

Heute kam es gegen 12:00 Uhr im Christophorus-Gymnasium in Rostock zu einem Schwelbrand im Chemieraum. Durch einen Hinweisgeber wurde der Brand bemerkt und umgehend gemeldet. Nach ersten Angaben führte ein Lehrer, ein 27-jähriger Deutscher, ein Experiment mit Holzkohle in dem Chemielabor vor. Anschließend ...

27. November 2020 | weiterlesen
Motorrad-Diebstahlsserie aufgeklärt

Motorrad-Diebstahlsserie aufgeklärt

Der Rostocker Kriminalpolizei ist es im Zusammenwirken mit der Staatsanwaltschaft Rostock durch konsequente Aufklärung einer Vielzahl von Hinweisen gelungen, einen mutmaßlichen Motorraddieb zu ermitteln. Die Staatsanwaltschaft Rostock beantragte beim zuständigen Amtsgericht in Rostock einen Haftbefehl ...

26. November 2020 | weiterlesen
Auffahrunfall in Lütten Klein

Auffahrunfall in Lütten Klein

Am 25.11.2020 kam es um 18:16 Uhr in Rostock-Lütten Klein auf der Warnowallee zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach Angaben von mehreren Zeugen mussten drei PKW an der Ampelkreuzung Warnowallee / St.-Petersburger-Straße verkehrsbedingt halten. Dann kam aus Richtung Warnowtunnel ein lettischer PKW ...

25. November 2020 | weiterlesen
Mutmaßlicher Brandstifter in Gewahrsam

Mutmaßlicher Brandstifter in Gewahrsam

In der vergangenen Nacht kam es in Rostock erneut zu mehreren Bränden, die von der Feuerwehr gelöscht wurden. Die Polizei Rostock war bei drei Bränden involviert. Gegen 22.20 Uhr waren in der Gärtnerstraße ein Pkw BMW und ein Fahrrad betroffen. Daneben parkende Fahrzeuge und die Hausfassade sind ...

24. November 2020 | weiterlesen
Auseinandersetzung zwischen Gruppen in der Innenstadt

Auseinandersetzung zwischen Gruppen in der Innenstadt

Am 20.11.2020 gegen ca. 21:30 Uhr gingen in der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock mehrere Hinweise ein, dass es im Bereich „Breite Straße“ in der Rostocker Innenstadt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen (5 und 20 Personen) gekommen sei. Nach ersten ...

21. November 2020 | weiterlesen
Mehr als 30 Kraftfahrzeuge in der KTV beschädigt

Mehr als 30 Kraftfahrzeuge in der KTV beschädigt

In der Nacht von Freitag, den 13.11.2020, auf Samstag, den 14.11.2020, kam es in der Rostocker Innenstadt zu diversen Straftaten an Kraftfahrzeugen. So wurden in der KTV nach derzeitigem Erkenntnisstand 31 Fahrzeuge mehrheitlich durch Abtreten des Außenspiegels demoliert. Für einige Fahrzeuge nahmen ...

14. November 2020 | weiterlesen
Brand bei Recyclingunternehmen in Parkentin

Brand bei Recyclingunternehmen in Parkentin

Nach dem Brand auf dem Gelände eines Recyclingunternehmens in Parkentin (Landkreis Rostock) ermittelt die Kriminalpolizei jetzt wegen des Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung. Zu dem Brand kam es heute Mittag, als ein Baggerfahrer Metallschrott, darunter auch Spraydosen, aus einem Container beförderte. ...

13. November 2020 | weiterlesen
Kinder wegen Maske mit Messer bedroht

Kinder wegen Maske mit Messer bedroht

Am 9. November 2020, gegen 15.30 Uhr, saßen ein 13-jähriges Mädchen und ein 11-jähriger Junge ganz hinten in der Straßenbahn der Linie 1, die durch den Hölderlinweg stadteinwärts fuhr. Beiden Kindern fielen zwei Jugendliche auf, die sich ebenfalls im hinteren Teil der Straßenbahn befanden und ...

11. November 2020 | weiterlesen
Kind und Jugendlicher surfen mit der Straßenbahn

Kind und Jugendlicher surfen mit der Straßenbahn

Gestern Abend, kurz nach 23.00 Uhr, erhielt die Polizei den Hinweis, dass zwei Personen während der Fahrt einer Straßenbahn am Heck mitsurfen. Die Straßenbahn der Linie 5 war zu diesem Zeitpunkt Höhe Doberaner Platz in Richtung Volktheater unterwegs Nachdem die Straßenbahn angehalten wurde, konnten ...

10. November 2020 | weiterlesen
Räuberischer Diebstahl im Gerberbruch

Räuberischer Diebstahl im Gerberbruch

Am Samstag, den 07.11.20, gegen 14:45 Uhr kam es in Rostock-Stadtmitte im Bereich des Gerberbruchs zu einem räuberischen Diebstahl zum Nachteil von zwei männlichen 12-jährigen Jugendlichen. Zwei männliche Tatverdächtige entrissen den beiden Jugendlichen ihren Rucksack mit einem Handy und einem Angelkasten. Als ...

7. November 2020 | weiterlesen
Brand in Mehrfamilienhaus in Schmarl

Brand in Mehrfamilienhaus in Schmarl

Am 07.11.2020, gegen 14:30 Uhr, wurde durch die Feuerwehr der Brand von zwei Kinderwagen und eines Fahrradanhängers mit Fahrrad in einem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses im Stephan-Jantzen-Ring 45 gemeldet. Die Kinderwagen und das Fahrrad und der Fahrradanhänger wurden durch das Feuer beschädigt ...

7. November 2020 | weiterlesen
Polizei klärt schweren Raub auf

Polizei klärt schweren Raub auf

Eine vierköpfige Tätergruppe verübte am 28. Oktober eine schwere Raubstraftat und einen Diebstahl, bei denen die Geschädigten zum Teil körperliche Verletzungen erlitten. Nach umfangreichen Nachforschungen konnten die Ermittler die Tatverdächtigen beider Vorfälle erfolgreich stellen. Wie bereits ...

5. November 2020 | weiterlesen
Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn am Goetheplatz

Unfall zwischen Pkw und Straßenbahn am Goetheplatz

In der Rostocker Stadtmitte stießen am gestrigen Vormittag ein Pkw und eine Straßenbahn ineinander. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei missachtete der Pkw-Fahrer die rote Ampelschaltung. Um 10:40 Uhr kollidierte der 81-jährige deutsche Fahrer eines Opels am Goetheplatz mit einer Straßenbahn. ...

3. November 2020 | weiterlesen