Sailor's Feuerwerk zur Hanse Sail 2012

Abendlicher Höhepunkt am Samstag auf der Hanse Sail: Das Sailors’s Feuerwerk in Warnemünde und im Stadthafen

Feuerwerk zur Hanse Sail im letzten Jahr
Feuerwerk zur Hanse Sail im letzten Jahr

„Die Herrschaften planen Großes, denn nur wertintensive Premiumbomben kommen zum Einsatz – mit Mehrfachwandlung im Kaliber“, mit dieser recht technischen Umschreibung macht das Hanse Sail-Büro auf das Feuerwerk der diesjährigen Hanse Sail neugierig. Für die Zuschauer bedeutet es eine gute Viertelstunde bunte Funkelbilder am Nachthimmel über Warnemünde und dem Stadthafen. Ein fester und beliebter Höhepunkt zum Ausklang eines Hanse-Sail-Samstags.

Seit über zehn Jahren verantwortlich für das Spektakel ist Dieter Görsch, der wieder vom Gehlsdorfer Ufer aus die Bomben zünden wird. In Warnemünde gibt es in diesem Jahr einen neuen Anbieter. Wir dürfen gespannt sein, was uns die Berliner Firma Megafeuerwerk von Sabina Werner über die Leuchttürme zaubert. Es soll inhaltlich aufgestockt werden, heißt es vorab. Wegen der Dunkelheit wurde das Feuerwerk in diesem Jahr eine Viertelstunde nach hinten verschoben und beginnt in Warnemünde und im Stadthafen zeitgleich um 22.45 Uhr.

Schlagwörter: Feuerwerk (71)Hanse Sail (155)Sailor’s Feuerwerk (9)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.