Georg Friedrich Händels Alexanderfest im Klosterinnenhof

Georg Friedrich Händels Alexanderfest für Soli, Chor und Orchester steht am 30. Juni und am 1. Juli 2012 im Klosterinnenhof der HMT Rostock auf dem Programm

Gesangssolisten im Konzert an der hmt
Gesangssolisten im Konzert an der hmt

Georg Friedrich Händels Alexanderfest für Soli, Chor und Orchester steht am Samstag, dem 30. Juni, um 19.30 Uhr und Sonntag, dem 01. Juli 2012, um 18.00 Uhr im Klosterinnenhof der Hochschule für Musik und Theater Rostock auf dem Programm. Die Ode zu Ehren der heiligen Cäcilia, der Patronin der Tonkunst, beschreibt in reichverzierten Arien, wie der Weltgeschichte renommiertester Feldherr von der noch mächtigeren Musik über alle Höhen und Niederungen menschlicher Leidenschaften getrieben wird. Es singen und musizieren Gesangssolisten, der Kammerchor Vocalisti Rostochienses und Mitglieder des Hochschulorchesters unter der Leitung von Prof. Christfried Göckeritz.

Bei schlechtem Wetter findet die Aufführung im Katharinensaal statt. Jeweils vor Beginn des Konzerts um 19 Uhr geben Katharina Rosenfelder und Matthias Schreiber im Kapitelsaal eine Einführung in das Konzert.

Eintritt: 10,50 € (erm. 5,50 €) zzgl. VVK

Quelle: Hochschule für Musik und Theater Rostock, Foto: Moritz Darmstadt

Schlagwörter: HMT (110)Klassik (74)Konzert (322)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.