Tag der offenen Synagoge 2012

Einblick in das heutige jüdische Leben der Hansestadt mit Vorträgen zur Geschichte der Gemeinde und der Synagoge am 4. November im Rahmen der Multikulturellen Wochen

Synagoge_Rostock_aussen
Synagoge_Rostock_aussen

Im Rahmen der Multikulturellen Wochen des Migrantenrates der Hansestadt Rostock wird auch in diesem Jahr wieder ein Tag der offenen Tür in der Synagoge Rostock in der Augustenstraße 20 angeboten.

Am 04.11.12 von 10 bis 16 Uhr erhalten interessierte Rostockerinnen und Rostocker die Möglichkeit, sich mit dem heutigen jüdischen Leben der Hansestadt vertraut zu machen. Um 10 Uhr und 14 Uhr finden jeweils Vorträge mit dem Gemeindevorsitzenden, Herrn Juri Rosov, bzw. dem Vorbeter der Gemeinde, Herrn Leonid Bogdan, zur Geschichte der Gemeinde und der Synagoge statt.

Weitere Informationen unter www.synagoge-rostock.de

Quelle: Jüdische Gemeinde Rostock

Schlagwörter: Jüdische Gemeinde (11)Synagoge (2)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.