14-Jährige in Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Bereits seit Dienstag wird die 14-jährige Samanta F. vermisst, die am Abend die elterliche Wohnung in Rostock-Groß Klein verließ

28. März 2019
14-Jährige in Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe
14-Jährige in Rostock vermisst - Polizei bittet um Mithilfe

Das seit dem 26.03.2019 vermisste Mädchen aus Rostock-Groß Klein ist wieder da. Die 14-Jährige ist gestern Abend selbständig zurückgekehrt. Das Mädchen ist unversehrt, Anhaltspunkte für eine Straftat im Zusammenhang mit ihrem Verschwinden liegen nicht vor.

Die Rostocker Polizei bedankt sich für die Unterstützung. Die Öffentlichkeitsfahndung wird hiermit gelöscht.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Groß Klein (164)Polizei (3454)Vermisst (197)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.