Laternen- und Lampionumzug 2013 im Rostocker Hansaviertel

Am 18. Oktober 2013 führt ein Fackel- und Lampionumzug durchs Rostocker Hansaviertel

Lampion-/Laternenumzug 2013 durchs Rostocker Hansaviertel (Archivbild, Östliche Altstadt)
Lampion-/Laternenumzug 2013 durchs Rostocker Hansaviertel (Archivbild, Östliche Altstadt)

Am Freitag, den 18. Oktober 2013, treffen sich wieder Groß und Klein zu einem gemeinsamen Herbstspaziergang durch das Hansaviertel.

Ab 14 Uhr können in der Vereinsgaststätte auf dem Sportplatz „Rote Erde“ in der Hans-Sachs-Allee 45 Laternen gebastelt werden. Ab 18 Uhr treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor der DKB Arena, um mit vor Ort erhältlichen Fackeln und Laternen für etwa 30 Minuten durch den Stadtteil zu spazieren.

Begleitet wird dieser Lampionumzug, der unter Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Roland Methling steht, auch durch Polizei, Feuerwehr und ein Blasorchester. Den Abschluss bildet ein geselliges Beisammensein auf dem Sportplatz „Rote Erde“.

Quelle: Hansestadt Rostock, Pressestelle

Schlagwörter: Laternenumzug (10)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.