Laternenumzug zur Rostocker Lichtwoche

8. Rostocker Lichtwoche – Zwischenbericht

8. November 2009, von
8. Rostocker Lichtwoche mit Blick aus der Breiten Straße
8. Rostocker Lichtwoche mit Blick aus der Breiten Straße

Die Tage werden kürzer und sehr schnell grau und dunkel. Das kann schon ein wenig die Stimmung trüben. Sonnenstudios wären wohl eine mögliche Alternative, kommen für mich aber nicht infrage. Um die Umstellung von Sommer- zu Winterzeit etwas zu erleichtern, veranstalten die Stadtwerke nun schon zum 8. Mal die Rostocker Lichtwoche. Diese fand wieder einmal große Zustimmung und Beteiligung bei Groß und Klein. Selbst bei regnerischen und kalten Wetterbedingungen war das Glühweinzelt des Veranstalters immer gut besucht.

Showtanzeinlage bei der 8. Rostocker Lichtwoche
Showtanzeinlage bei der 8. Rostocker Lichtwoche

Herrlicher Bratwurstduft liegt in der Luft. Die Besucher schlendern kreuz und quer durch die Straßen der Innenstadt und betrachten die Lichtinstallationen oder die vielseitig gestalteten Programm-Aktionen auf der Bühne vor dem Barocksaal. Das Puppentheater „Das blaue Licht“ für die Knirpse war sehr gut besucht. Die Kinder stürmten die Bühne.

Leider wollten einige Eltern ihren Kindern zu vehement den besten Blick verschaffen, indem sie teilweise rücksichtslos durch die Menge liefen und anderen Lütten somit die Sicht versperrten. Aber irgendwie konnte sich dann doch jeder zufrieden die Vorführung ansehen. Auch die Showtanzdarbietungen der Jugendkunstschule ARThus waren sehenswert und lockten viele Gäste an die Bühne.

Laternenumzug bei der Rostocker Lichtwoche 2009
Laternenumzug bei der Rostocker Lichtwoche 2009

Ein weiteres Highlight war sicherlich der Laternenumzug. Von einem Stadtwerke-Auto angeführt nahm eine große Menschenmenge daran teil. Es waren viele glückliche Gesichter, individuell gestaltete Laternen und große staunende Kinderaugen zu betrachten. Nach ein kurzen Stärkung mit süßer oder deftiger Kost gingen die Besucher der 8. Rostocker Lichtwoche zufrieden nach Hause.

Demnächst folgen noch ein paar weitere Impressionen der Lichtwoche inklusive der Abschlussveranstaltung mit dem Barockfeuerwerk.

Schlagwörter: Laternenumzug (10)Lichtinstallation (24)Lichtwoche (25)Puppentheater (8)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.

1 Ping

Neueste Artikel