Marteria im IGA-Park

Rostocks Junge kommt nach Hause – am 13. Juni 2015 gibt Marteria ein Open-Air-Konzert im IGA-Park

Marteria tritt am 13. Juni 2015 im IGA Park Rostock auf (Foto: Paul Ripke)
Marteria tritt am 13. Juni 2015 im IGA Park Rostock auf (Foto: Paul Ripke)

Ausverkaufte Konzerte in den ganz großen Hallen, zahlreiche Zusatztermine und riesige Festivalshows, ein Nummer-1-Album (Goldstatus) und zwei Top-10-Singles (1 x Goldstatus) – das ist nur die diesjährige Erfolgsbilanz von Marteria. Mit „Mein Rostock“ veröffentlichte er des Weiteren gerade seine Liebeserklärung „Hymne an die Heimat“ wird mit genau diesem beim Bundesvision Songcontest für Mecklenburg-Vorpommern an den Start gehen.

Kein Wunder also, dass für die exklusiven Open Air Konzerte 2015 auch Halt in Rostock gemacht werden muss! Am 13.06.2015 kommt Marteria in die Heimat zurück, um im IGA Park zu feiern bis die Wolken wieder lila sind. Denn nicht zuletzt seine Live-Shows sind für den kometenhaften Aufstieg von Marteria in den letzten Jahren verantwortlich – grüne Rauchschwaden, bengalisches Feuer und ein Künstler, der seine unbändige Energie und Leidenschaft auf jeden einzelnen Fan überträgt. Für Alle, die bei der „Zum Glück in die Zukunft II Tour“ kein Ticket mehr ergattern konnten, Wiederholungstäter oder ganz einfach Fans spektakulärer Live-Shows, ist dieser Termin ein Muss.

  • Marteria Open Air 2015, IGA Park Rostock, 13. Juni 2015 19 Uhr

Quelle: Landstreicher Kulturproduktion GmbH

Schlagwörter: IGA-Park (95)Konzert (322)Marteria (18)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.