Osterfeuer 2018 in Rostock und Warnemünde

Der heiße Osterbrauch soll auch 2018 in Rostock und Warnemünde die Wintergeister vertreiben – Ostermarkt und Autoscooter-Gottesdienst sind ebenfalls einen Besuch wert

Osterfeuer am Strand von Warnemünde
Osterfeuer am Strand von Warnemünde

Temperaturen im einstelligen Bereich sind fürs Osterwochenende angekündigt, da müssen die Osterfeuer für Open-Air-Behaglichkeit sorgen, mit denen die Wintergeister aus der Hansestadt vertrieben werden sollen. Zumindest hat sich in diesem Jahr kein Sturm angekündigt, dem die Osterfeuer 2017 zum Opfer fielen. So dürfte er alte Brauch zu Ostern 2018 wieder an verschiedenen Orten in Rostock und Warnemünde zelebriert werden.

Osterfeuer am Strand von Warnemünde (Samstag, 31. März 2018 19 Uhr):

Um 11 Uhr findet am Ostersamstag die traditionelle Saisoneröffnung des Warnemünder Leuchtturms statt – aus rund 30 Metern Höhe kann dann wieder der atemberaubende Ausblick aufs Meer und Ostseebad genossen werden.

Um 18:30 Uhr beginnt an der Tourismuszentrale die Fackelwanderung mit dem Osterhasen und dem mobilen Orchester SaxnAnhalt zum Osterfeuer, das gegen 19 Uhr am Strand in Höhe des Teepotts entzündet wird. Für 21 Uhr ist die Feuershow „Burning Wheels“ geplant.

Osterfeuer in Gehlsdorf (Samstag, 31. März 2018 18 Uhr):

Die Freiwillige Feuerwehr und der Förderverein Feuer und Flamme Gehlsdorf veranstalten ihr Osterfeuer am Kirchenplatz in Gehlsdorf. Beginn ist um 15 Uhr, ab 19 Uhr spielen die Les Bumms Boys.

Osterfeuer im Hansaviertel Rostock (Samstag, 31. März 2018 15 Uhr):

Auch im Hansaviertel wird am Samstag wieder ein Osterfeuer entzündet. Ab 15 Uhr begrüßt der Osterhase große und kleine Gäste zum gemütlichen Beisammensein am Osterfeuer mit Stockbrot und Würstchen vom Grill an der Feuerstelle auf dem Sportplatz „Rote Erde“. Um 18 Uhr startet der Fackelmarsch durchs Hansaviertel in Richtung Ostseestadion.

Fackelumzug zu Ostern am Alten Strom in Warnemünde
Fackelumzug zu Ostern am Alten Strom in Warnemünde

Osterfeuer in Markgrafenheide (Samstag, 31. März 2018 17 Uhr):

Die Freiwillige Feuerwehr Rostocker Heide lädt am Samstag ab 17 Uhr auf ihr Gelände (Warnemünder Straße 13, Markgrafenheide) zum Feiern ein. Gegen 18 Uhr wird das Osterfeuer entfacht

Osterfeuer am Warnowstrand im IGA Park Rostock (Sonntag, 01. April 2018 16 Uhr):

Am Ostersonntag startet der IGA Park Rostock mit einem Osterfest und dem traditionellen Osterfeuer am Warnowstrand in die neue Saison. Für die Kleinsten bietet das Osterfest ab 13:00 Uhr eine ganze Menge Überraschungen mit Spiel, Sport und Spaß und natürlich sind Schokoladenosterhasen mit von der Partie. Auf einer Bühne gibt es für die Kinder u.a. Glückswand, Ratespiele, Kinderprogramm mit Clown Pelli, Kinderdisco und Kinderschminken.

Um 16 Uhr wird am Warnowstrand das traditionelle Osterfeuer entzündet, das die Wintergeister nun endlich vertreiben soll. DJ Dave Schwarz unterstützt mit Musik und schelmischen Sprüchen die Verbannung von Kälte, Eis und Schnee aus unseren Gefilden.

Rostocker Ostermarkt:

Karfreitag bleibt der Ostermarkt in der Rostocker Innenstadt geschlossen, ansonsten lädt er noch bis zum 8. April zu einem Bummel zwischen Neuem Markt und Kröpeliner Tor ein. Am Ostersamstag versteckt der Osterhase mit Süßigkeiten und Zookarten gefüllte Osternester auf dem Ostermarkt. Von 14 bis 17 Uhr kommt Meister Lampe noch einmal persönlich vorbei gehoppelt und verteilt Ostereier.

„Scooter“-Gottesdienst auf dem Ostermarkt (Montag, 02. April 2018 10 Uhr):

Traditionell findet am Ostermontag im Autoscooter auf dem Neuen Markt ein „Scooter“-Gottesdienst statt, auf dem die Schausteller und Markthändler den Reisesegen für die neue Saison erhalten.

Schlagwörter: IGA-Park (91)Osterfeuer (10)Ostern (25)Strand (150)Warnemünde (879)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.