Rostock Port Party zum Start der Warnemünder Woche

Am 6. Juli 2012 findet zur Verabschiedung der „Crystal Symphony“ und zum Start der Warnemünder Woche die dritte „Rostock Port Party“ des Jahres statt

Port Party am 6. Juli 2012 in Warnemünde
Port Party am 6. Juli 2012 in Warnemünde

Das 238 Meter lange Passagierschiff Crystal Symphony besucht an diesem Freitag den Kreuzfahrthafen Warnemünde mit knapp 1.000 Passagieren an Bord. Das ebenfalls für diesen Tag avisierte Schiff Empress der spanischen Reederei Pullmantur hat diesen Anlauf kurzfristig storniert.

Nichtsdestotrotz veranstaltet die Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock am Vorabend des Starts der Warnemünder Woche, wie geplant, die dritte „Rostock Port Party“ des Jahres am Passagierkai. Um 19 Uhr beginnt das maritime Fest mit Live-Musik, Schlepper-Ballett und Moderation von Marko Vogt und Horst Marx. Höhe- und zugleich Schlusspunkt der Party wird gegen 22.00 Uhr das Feuerwerk zur Verabschiedung von »Crystal Symphony« mit Kurs auf Kopenhagen sein.

Zwei weitere „Rostock Port Partys“ finden am 3. und 22. August am Warnemünder Passagierkai statt. Die maritimen Feste werden in diesem Jahr unterstützt von der Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde, von NDR1 Radio MV und dem Nordmagazin, der Hanseatischen Brauerei Rostock, Karls Pier 7, dem Lotsbetrieb Mecklenburg-Vorpommern, dem Busunternehmen Joost’s Ostsee-Express, dem Unternehmen Parken & Meer, MV de luxe sowie den Rostocker Schleppern. Seit 2005 organisiert die Hafen-Entwicklungsgesellschaft gemeinsam mit Partnern diese beliebte Veranstaltungsreihe in Warnemünde.

Quelle: Hafen-Entwicklungsgesellschaft Rostock mbH

Schlagwörter: Kreuzfahrtschiff (182)Port Party (29)Warnemünde (950)Warnemünder Woche (66)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.