Rostock Port Partys 2020 in Warnemünde

Mit einer Port Party werden an ausgewählten Terminen die Kreuzfahrtschiffe aus Warnemünde verabschiedet – neben Trachtengruppe und Musik gibt es auch ein Schlepperballett.

Rostock Port Party in Warnemünde
Rostock Port Party in Warnemünde

Bereits seit 2007 gibt es in Warnemünde die beliebten Port Partys, mit denen an ausgewählten Terminen die Kreuzfahrtschiffe mit einem bunten Programm aus dem Kreuzfahrthafen Rostock-Warnemünde verabschiedet werden.

Die Port Partys starten jeweils um 17 Uhr, als Bühne dient das Segelschiff „Santa Barbara Anna“, ein traditionell getakelter Dreimast-Toppsegelschoner, der seinen Heimathafen in Rostock hat. Ist der ehemalige Fischtrawler gerade zu einem Törn auf der Ostsee unterwegs, bildet auch schon mal der 17-Meter-Kutter „Pasewalk“ vom Warnemünder Fischereikutterverein „Jugend zur See“ die passende Kulisse. Festgemacht wird an Pier 1-4, nördlich des Fähranlegers nach Hohe Düne.

Für die passende Einstimmung sorgt bei den Partys regelmäßig die Warnemünder Trachtengruppe mit Tänzen und Informationen zu ihren historischen Gewändern. Maritime Stimmung verbreiten wechselnde Shanty-Chöre. Nicht fehlen darf natürlich das Schlepperballett, bei dem die wendigen Schlepper der Fairplay-Reederei zum Kaiserwalzer im Seekanal „tanzen“.

Nur ein Höhenfeuerwerk zum Verabschieden der Kreuzfahrtschiffe gibt es seit 2018 leider nicht mehr. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Stralsund (WSA) hatte Sicherheitsbedenken angemeldet und die Erlaubnis nicht mehr erteilt. Davon ist seit dem Jahr auch das Hanse-Sail-Feuerwerk in Warnemünde betroffen.

Fürs kulinarische Wohl gibt eine kleine Cateringmeile am Passagierkai, die bereits ab Mittag geöffnet ist. Neben dem klassischen Fischbrötchen gibt es hier vorwiegend Streetfood-Angebote und das eine oder andere hochprozentige Getränk.

Für 2020 haben die Hanseatische Eventagentur und die Tourismuszentrale Rostock & Warnemünde drei Port Partys geplant. Die erste wird am 2. Mai, die letzte am 27. Juni 2020 gefeiert. Zusätzlich findet vom 28. bis 30. August 2020 die zweite Auflage des Rostock Cruise Festivals statt, das seit 2018 alle zwei Jahre im Wechsel mit den Hamburg Cruise Days veranstaltet wird.

Anläufe aller Kreuzfahrtschiffe 2020 in Rostock-Warnemünde

Rostock Port Partys in Warnemünde – Termine 2020

1. Rostock Port Party 2020 am Samstag, 02. Mai 2020 17:00 – Doppelanlauf

Kreuzfahrtschiffe im Hafen:

  • AIDAmar (AIDA Cruises, 252 Meter, 08:00 – 18:00 Liegeplatz P7)
  • MSC Poesia (MSC Crociere, 294 Meter, 08:00 – 19:00 Liegeplatz P8)

2. Rostock Port Party 2020 am Samstag, 31. Mai 2020 17:00 – Doppelanlauf

Kreuzfahrtschiffe im Hafen:

  • MSC Poesia (MSC Crociere, 294 Meter, 07:00 – 19:00 Liegeplatz P7)
  • Sky Princess (Princess Cruises, 330 Meter, 07:00 – 21:00 Liegeplatz P8)

3. Rostock Port Party 2020 am Sonntag, 27. Juni 2020 17:00 – Dreifachanlauf

Kreuzfahrtschiffe im Hafen:

  • AIDAdiva (AIDA Cruises, 252 Meter, 08:00 – 18:00 Liegeplatz P7)
  • MS Marina (Oceania Cruises, 238 Meter, 06:00 – 23:00 Liegeplatz P8)
  • Monarch (Pullmantur Cruises, 268 Meter, 08:00 – 21:00 Liegeplatz LP41)

Änderungen vorbehalten, alle Angaben ohne Gewähr