Marteria, Jupiter Jones und Max Herre bei Rostock Rockt

Rostock Rockt Musikfestival am 6. Juli im IGA-Park

Marteria bei Rostock rockt
Marteria bei Rostock rockt

Marteria, Jupiter Jones und Max Herre sind die ersten Acts des Rostock Rockt Musikfestivals, das am 6. Juli 2013 im IGA-Park stattfindet. Und es sollen noch weitere folgen. “Wir wollen dieses Musikfestival in Rostock zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender entwickeln”, sagen die Veranstalter der Rostock Rockt GmbH.

Jupiter Jones
Jupiter Jones

Schon am frühen Nachmittag öffnen sich die Tore zum Festivalgelände, das bis zum Warnowufer reicht. Hier wird es einen Chill-Out-Bereich geben, in dem die Gäste im Strandkorb sitzen, Cocktails schlürfen und abends ins Lagerfeuer sehen können. DJs sorgen hier für ein chilliges Ambiente.

Max Herre
Max Herre

Das achtstündige Musikprogramm beginnt mit den Bands, die es in die letzte Runde des Rostock Rockt Nachwuchsförderpreises geschafft haben. Für diesen Contest können sich noch Amateurbands bewerben. Es winken Aufnahmen in einem Berliner Studio und ein Auftritt beim Rostock Rockt Musikfestival 2014.

Weitere Infos auf der Website: www.rostockrockt.de

Schlagwörter: Festival (18)IGA-Park (94)Jupiter Jones (3)Marteria (18)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.