„Alles was rollt!“ zur Rostocker Skaternight 2011

Am 10. September gehören Rostocks Straßen wieder den Fans von Inlineskater, Skateboard, Waveboard, Longboard, Scooter, Cityroller und Rollschuhen

Am 10. September startet in Rostock wieder die Skaternight
Am 10. September startet in Rostock wieder die Skaternight

Unter dem diesjährigen Motto „Rostock rollt!“ will die Sportjugend Rostock am 10. September alle rollenden Freizeitsportler einladen, die ihrerseits zeigen sollen, was zur Zeit trendy ist und was man auf Rollen so alles anstellen kann. So werden in den frühen Abendstunden Rostocks Straßen den Fans von Inlineskater, Skateboard, Waveboard, Longboard, Scooter, Cityroller und Rollschuhen gehören. Damit öffnet sich die traditionelle Rostocker Skaternight einer neuen Zielgruppe. Sie startet um 18.30 Uhr auf dem Universitätsplatz und endet nach zwei Runden durch die Rostocker Südstadt nach etwa 15 km wieder auf dem Uniplatz.

Sole Skate Action
Sole Skate Action

Für ausgelassene Stimmung sorgen Dance-und Partyrhythmen von einem mobilen Truck und dem bekannten DJ Uwe Worlitzer.

Damit Spaß und Freude ungetrübt bleiben, sollten alle Teilnehmer nach Möglichkeit Schutzausrüstung tragen.

Wer also Lust hat, auf Rostocks Straßen begleitet von heißer Disco-Musik unbeschwert dahinzurollen, sollte sich dieses einmalige Erlebnis nicht entgehen lassen und den Startschuss am 10. September um 18.30 Uhr auf keinen Fall verpassen!

Im Vorprogramm gibt es ab 17.30 Uhr viele Informationen zu Indoboards und Slackline sowie eine Ausstellung aktueller Longboards mit der Möglichkeit, diese unter Anleitung zu testen.

Die Rostocker Skaternight schließt den 14. Sporttag in der City ab, bei dem sich ab 13.00 Uhr auf dem Uniplatz viele Rostocker Sportvereine mit Showprogrammen, Mitmachangeboten und Infoständen präsentieren.

Quelle: Stadtsportbund Rostock

Bericht vom 14. Sporttag in der City und der Rostocker Skaternight 2011

Schlagwörter: Skaten (8)Skaternight (5)Sport (1006)Sporttag (4)Stadtsportbund (6)Universitätsplatz (78)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.