Fischerdorf | Rostock-Heute

Fischerdorf

Gestohlenes Kranich-Kunstwerk aus Teich im Fischerdorf geborgen

Gestohlenes Kranich-Kunstwerk aus Teich im Fischerdorf geborgen

Nach dem Fund einer gestohlenen Flamingo-Statue vor einer Woche in einem Teich im Rostocker Stadtteil Evershagen hat der Entdecker am heutigen Samstagabend nun den zweiten Teil der Plastik gefunden – den Kranich. Nach eigenen Angaben brach der 38-Jährige, ausgestattet mit einer Wathose, einem ...

5. Mai 2018 | weiterlesen
Schatzsucher entdecken entwendete Flamingoskulptur in Teich

Schatzsucher entdecken entwendete Flamingoskulptur in Teich

Am 29.04.2018 suchte ein Schatzsucherpärchen am Teich des Fischerdorfes Evershagen nach wertvollem Gut. Mit einem Magneten zogen sie dann eine Bronzeplastik in der Gestalt eines Flamingos an Land. Da der Frau bekannt war, dass eine solche Skulptur einst im Fischerdorf stand, informierte sie die Polizei. ...

29. April 2018 | weiterlesen
Exhibitionist belästigt kleine Mädchen im Fischerdorf

Exhibitionist belästigt kleine Mädchen im Fischerdorf

Nachdem die Kriminalpolizeiinspektion Rostock am gestrigen Montag die Ermittlungen wegen einer Sexualstraftat im Fischerdorf aufgenommen hat, können diese nun wieder eingestellt werden. Nach der erneuten Befragung der drei Mädchen hat sich herausgestellt, dass der geschilderte Sachverhalt so nicht ...

15. August 2017 | weiterlesen
Versuchte Vergewaltigung - Polizei sucht Zeugen

Versuchte Vergewaltigung - Polizei sucht Zeugen

Nach bisherigen Erkenntnissen kam es am Abend des 21.11.2016 zu einer versuchten Vergewaltigung im Rostocker Stadtteil Evershagen. Die 50-jährige, gehörlose Geschädigte fuhr mit der Straßenbahnlinie 5 aus Richtung Lichtenhagen in Richtung Evershagen und stieg 21:35 Uhr an der Haltestelle „Fischerdorf“ ...

22. November 2016 | weiterlesen
Betrunkener entblößt sich auf Parkbank

Betrunkener entblößt sich auf Parkbank

Nach Bürgerhinweis konnten Polizeibeamte am Samstagabend gegen 18:40 Uhr am Eingang zum Rostocker Fischerdorf einen 36-jährigen stark alkoholisierten Mann auf einer Parkbank sitzend mit geöffneter Hose feststellen. Zuvor hatten Zeugen die Polizei darüber informiert, dass der Mann sein entblößtes ...

10. September 2016 | weiterlesen
Raub in Rostock-Evershagen

Raub in Rostock-Evershagen

Am gestrigen Abend gegen 19:20 Uhr wurde ein Jugendlicher aus einer sechs- bis siebenköpfigen Personengruppe heraus überfallen. Der 16-jährige Rostocker befand sich im Bereich des Fischerdorfes im Rostocker Stadtteil Evershagen, als zwei Personen aus der Gruppe von ihm Geld forderten. Nachdem er ...

20. April 2013 | weiterlesen
Vielfalt gegen Rechts - 1. Mai in Rostock

Vielfalt gegen Rechts - 1. Mai in Rostock

Unter dem Motto „Freiheit statt BRD“ wollten heute Anhänger rechtsextremer Gruppierungen im Stadtteil Lütten Klein durch die Straßen ziehen. Natürlich nicht widerstandslos. Mehr als 150 Organisationen, Verbände, Gruppierungen und Personen hatten sich im Voraus zusammengeschlossen. „Erster ...

1. Mai 2010 | weiterlesen