EBC Rostock gegen SC Itzehoe Eagles - Vorbericht

EBC Herren treten am Sonntag gegen den Tabellendritten SC Itzehoe Eagles an

19. Januar 2012
Basketballer des EBC Rostock: Ein schönes Gefühl zu gewinnen - kommt der 5. Heimsieg in Folge?
Basketballer des EBC Rostock: Ein schönes Gefühl zu gewinnen - kommt der 5. Heimsieg in Folge?

Am kommenden Sonntag, 22.01.2012 um 16:00 Uhr, kommt es bereits nach 12 Wochen zum Rückspiel gegen das Topteam der SC Itzehoe Eagles, die als Dritter der Liga zum Kreis der Aufstiegsfavoriten gehören. Mit einer besonderen Aktion möchte der EBC Rostock allen Basketballfans das Sonntagsspiel so richtig schmackhaft machen und stellt gemeinsam mit der OstseeSparkasse Rostock das „OSPA – Family & Friends Ticket“ für 10€ zur Verfügung. Im Hinspiel kratzte der EBC an einem Auswärtssieg, zog am Ende aber dann doch knapp mit 84:77 den Kürzeren. Zusammen mit den Rostocker Fans im Rücken, wollen die EBC-Männer am Sonntagnachmittag die nächste Sensation und damit ein weiteres Topteam der Liga schlagen. Der EBC Rostock ist nach der letzten Partie auf dem 8. Platz mit vier Siegen und sieben Niederlagen. Dem gegenüber stehen die Eagles mit zehn Erfolgen, bei nur zwei Niederlagen. Die Warnowstädter erwarten, wie auch in den letzten Heimspielen, wieder eine spannende sowie sehr emotionale Partie und wollen die Heimserie auf fünf Siege in Folge ausbauen.

Die Gäste reisen mit vier gewonnenen Spielen im Gepäck an und haben sich viel Selbstbewusstsein erarbeitet. Zwar hatten die Schleswig-Holsteiner die letzten beiden Partien gewonnen, jedoch mit sehr knappem Vorsprung. (79:75 ASC Göttingen & 77:70 Wolfenbüttel) Getragen werden die Eagles von Ihren Profis dem US-Boy Tyrone Lewis (25,9 PpS.) sowie den beiden Litauern Tomas Milinskas (15,5 PpS., 10,3 Rebounds) und Vilius Sumskis (9,2 PpS, 5,3 Reb.), die zusammen für 50,6 Zähler verantwortlich sind. Im Hinspiel überzeugte auch Flügelspieler Moritz Peiseler mit 21 Punkten, der das Spiel der Gäste damit noch unberechenbarer macht.

Das wird wiedermal eine harte Aufgabe für die Jungs vom EBC Rostock. Vor allem die Ballverluste können ein X-Faktor sein, der den Ausgang des Spiels beeinflussen kann. Die volle Konzentration über 40 Spielminuten ist Pflicht, um gegen diesen starken Gegner bestehen zu können.

Zu Hause ist der EBC Rostock bisher nur schwer zu bezwingen, vor allem auch dank der Unterstützung durch die heimischen Fans. Mit dem „OSPA – Family & Friends Ticket“ haben Familien, Kinder und Jugendliche die Chance mit einem kleinen Eintrittspreis diesen Basketball-Leckerbissen am kommenden Sonntag hautnah und LIVE mitzuerleben. Die Scandlines Arena muss zu einer Festung gemacht werden und mit dem 6. Mann (die EBC-Fans) im Rücken, ist durchaus eine weitere Sensation möglich.

22.01. OSPA – Family & Friends Day

  • Variante 1: 10 € – 2 Erwachsene + 2 Kinder*, oder
  • Variante 2: 10 € – 1 Erwachsener + 3 Kinder*, oder
  • Variante 3: 10 € – 4 Kinder*

* das Ticket hat Gültigkeit für Kinder bis zu einem Alter von 17 Jahren

Das OSPA – Family & Friends Ticket hat nur Gültigkeit für das jeweilige Spiel. Erhältlich sind die Tickets nur an der Tageskassen beim Heimspiel des EBC Rostock ab jeweils 15:00 Uhr.

Kader EBC Rostock gegen BG 74 Göttingen:

Eric Bill, Jörn Galdirs, Sven Hellmann, Arne Ritter, Eric Lehmann, Florian Nuelken, Axel Stüdemann, Michael Buse, Jörn Boghöfer, Peter Maischak?, Norman Holl?, Thomas Klugmann?, Zoltan Kollar?

Quelle & Foto: EBC Rostock

Schlagwörter: Basketball (134)Rostock Seawolves (130)Scandlines Arena (20)Sport (1077)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.