Rollator in Dierkow geklaut

Diebe machen auch vor Rollatoren und Gehilfen nicht halt

1. Februar 2013
Rollator in Dierkow geklaut
Rollator in Dierkow geklaut

Unbekannte hatten am Donnerstag, den 31.01.2013 gegen 11:15 Uhr in Dierkow einer 51-Jährigen den Rollator und eine Gehilfe gestohlen.

Die Rostockerin stellte für eine kurze Zeit den silbergrauen Rollator und die rot-braune Gehilfe vor der Haustür ab. Als sie nach 15 Minuten wieder loswollte, stellte sie den Diebstahl fest und brachte ihn zur Anzeige.

Die Rostocker Polizei empfiehlt:

  • Lassen Sie ihre Gehstützen nicht unbeaufsichtigt stehen!
  • Sichern Sie Ihren Rollator (z.B. in nicht abschließbaren Hausfluren) mit einem Schloss!

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (379)Dierkow (196)Polizei (3849)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.