Transporter mit Surfausrüstung gestohlen

In der Nacht zum Ostermontag wurde in Reutershagen ein VW T4 Multivan gestohlen, auch in Warnemünde haben Diebe versucht, einen Transporter zu entwenden

22. April 2014
Transporter mit Surfausrüstung gestohlen
Transporter mit Surfausrüstung gestohlen

Ein VW T4 Multivan Generation wurde in der Nacht zum Ostermontag im Rostocker Stadtteil Reutershagen gestohlen.

Das Fahrzeug mit dem Schweizer Kennzeichen parkte in der Tschaikowskistraße. Darin befand sich u.a. eine komplette Surfausrüstung. Besonders auffällig an dem schwarzen Transporter ist eine Beschädigung an der rechten Schiebetür. Die Tatzeit kann auf die Nachtstunden des 21.04.2014 zwischen 02:30 Uhr und 07:00 Uhr eingegrenzt werden.

In der gleichen Nacht versuchten unbekannten Täter einen zweiten Transporter von einem Parkplatz in Warnemünde zu entwenden, was allerdings misslang. Das betroffene Fahrzeuge, ebenfalls ein VW T4 war in der Parkstraße abgestellt. Die Diebe entriegelten die Fahrertür des Transporters, bei dem daraufhin die Alarmanlage anlief.

In beiden Fällen ermittelt jetzt das Kriminalkommissariat Rostock, das mögliche Zeugen bittet, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock, Blücherstr. 1-3, 18055 Rostock unter der Telefonnummer 0381 / 652-6224 oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Diebstahl (379)Polizei (3857)Reutershagen (144)Warnemünde (1062)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.