Zwei Tatverdächtige nach Einbruch in Bauwagen gestellt

Zwei Männer, die heute Morgen in einen Bauwagen in Schmarl eingebrochen sind, konnten kurz nach der Tat durch die Rostocker Polizei gestellt werden

17. September 2015
Zwei Tatverdächtige nach Einbruch in Bauwagen gestellt
Zwei Tatverdächtige nach Einbruch in Bauwagen gestellt

Am 17.09.2015 gegen 02:00 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei mit, dass zwei Personen gerade einen Bauwagen im Rostocker Stadtteil Schmarl aufbrechen.

Die alarmierten Beamten konnten in unmittelbarer Nähe zum Tatort einen 33-jährigen und einen 29-jährigen Rostocker stellen, auf welche die Personenbeschreibung des Zeugen passte. Bei der Durchsuchung konnten verschiedene Aufbruchswerkzeuge aufgefunden und sichergestellt werden.

Beide Männer wurden vorläufig festgenommen. Angaben zur Schadenshöhe liegen derzeit noch nicht vor.

Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und die Ermittlungen übernommen.

Quelle: Polizeiinspektion Rostock

Schlagwörter: Einbruch (216)Polizei (3554)Schmarl (121)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.