Happy Birthday, Sara! Elefantendame wird 50

Ein halbes Jahrhundert alt: Elefantenkuh „Sara“ feiert heute im Rostocker Zoo ihren 50. Geburtstag

7. Juni 2012, von
Elefantendame Sara feiert heute im Zoo Rostock ihren 50. Geburtstag
Elefantendame Sara feiert heute im Zoo Rostock ihren 50. Geburtstag

Happ Birthday, Sara! Auf ein halbes Jahrhundert kann die afrikanische Elefantendame des Rostocker Zoos heute zurückblicken. Bereits seit 1964 lebt der Dickhäuter in der Hansestadt. Mit ihren 50 Jahren ist Sara der älteste afrikanische Elefant Europas.

100 Kilogramm Futter verspeist das fast drei Tonnen schwere Rüsseltier am Tag. Viel Grünzeug, wie Heu und Stroh, steht auf ihrem Speiseplan, dazu etwas Obst und Gemüse und ab und zu auch mal Zwieback und Knäckebrot.

Seit Elefantenkuh Yvonne (Spitzname Bibi) 2009 eingeschläfert werden musste, lebt Sara allein auf der Rostocker Anlage. Daran wird sich nichts mehr ändern, denn der Rostocker Tiergarten verabschiedet sich von der Elefantenhaltung. Zu hoch wären die Kosten, um die Großtieranlage den aktuellen Haltungsnormen anzupassen und zu schwierig wäre es, passende Tiere zu bekommen.

Bis die Elefanten-Ära im Rostocker Zoo endet, wünschen wir Sara aber noch viele glückliche Jahre – die Lebenserwartung afrikanischer Elefanten liegt immerhin bei bis zu 70 Jahren.

Schlagwörter: Elefant (5)Geburtstag (3)Zoo Rostock (248)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.