Mann entblößt sich auf Wallanlagen - Polizei sucht Hinweise

Die Polizei fahndet nach einem Exhibitionisten, der sich heute Mittag auf den oberen Wallanlagen in Rostock vor einer 16-Jährigen entblößte

19. Oktober 2017
Unbekannter entblößt sich auf den Wallanlagen in Rostock
Unbekannter entblößt sich auf den Wallanlagen in Rostock

Am Donnerstag gegen 14:30 Uhr entblößte ein unbekannter Mann sich auf den oberen Wallanlagen in Rostock vor einer 16-Jährigen.

Die Geschädigte spazierte im Bereich des dortigen Pavillons als sie einen jungen Mann bemerkte, der einige Schritte auf sie zuging, seine Hose herunterzog und an seinem Penis manipulierte.

Die Geschädigte lief daraufhin davon und verständigte ihren Bruder der in der Nähe wartete. Als beide gemeinsam zurückkehrten und dabei mit einem Handy offensichtlich die Polizei alarmierten, flüchtete der Täter.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 20 Jahre alt, schlanke Gestallt
  • kurze blonde Haare, Brillenträger
  • bekleidet mit einer schwarzen Latzhose, schwarzer Jacke und dunklen Schuhen
  • der Mann flüchtete mit einem Fahrrad mit weißer Aufschrift

Gegen den Unbekannten wurde eine Anzeige wegen exhibitionistischer Handlungen erstattet.

Die Polizei bitte um Mithilfe. Hinweise zum Täter nimmt der Kriminaldauerdienst Rostock unter der Telefonnummer 0381 4916 1616, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Rostock

Schlagwörter: Exhibitionist (40)Polizei (3867)Wallanlagen (35)

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Hiermit stimme ich der Veröffentlichung meines Kommentars sowie der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten incl. meiner IP-Adresse gemäß der Datenschutzerklärung zu.